Blonde Strähnchen? !

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  laura1987 vor 8 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #20649

    maikefer
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte mal euren fachkundigen Rat. Würden mir blonde Strähnchen stehen? Bin im Moment ein bisschen ratlos, ich würde ja sagen, aber mein Liebster meinte, ich würde dann meine Frisur ruinieren. Wollte mir eigentlich welche machen lassen…

    Was meint ihr?

    hier ein aktuelles Foto: Blonde Strähnchen? ! – Nailart Galerie

    liebe Grüße

    Maike

    #326786

    maikefer
    Teilnehmer

    Wow! das ging ja fix! Dankeschön! Genau so meinte ich das auch eher so highlightmäßig, wie sommersträhnchen und nicht zu hell… finde meine haarfarbe nur so langweillig und aus einem guss…

    lg

    #326792

    babe89
    Teilnehmer

    Ich denke auch, dass dir blone Strähnchen stehen würen. Allerdings würde ich das Hauptaugenmerk in den Pony legen. Sind deine Haare braun gefärbt? Dann wirst du vielleicht nicht so hellblonde Strähnchen hinbekommen – mein Friseur bekommt es zumindest nicht hin. Gehe immer mit rotbraun statt blond raus *hmpf*.
    Vielleicht würdest blonde und rote Strähnchen nebeneinander setzen? Aber wie gesagt – nur in den Pony 🙂

    Ach ja…und viele kleine dünne Strähnchen, nicht 2 dicke…hat mir nämlich mal eine friseurin gefärbt..das sah vielleicht aus sag ich dir…

    #326791

    ginger
    Teilnehmer

    Ich würde auch sagen, dass es dir auf jeden Fall stehen würde. Peppt auch die Frisur etwas auf. (Also nicht dass diese langweilig wäre.. 😉 aber würde bestimmt mehr hermachen)

    #326796

    franzi1
    Teilnehmer

    HuHu Maike!
    Mit blonden Strähnen sieht das bestimmt auch gut aus.
    Ich habe auch braune Haare und habe mir blonde Strähnen (sehr fein) machen lassen (Pony).
    Lg

    #326788

    maricel
    Teilnehmer

    Ganz klar ja!
    Das würde dir bestimmt gut stehen und die Frisur würde peppiger werden!
    trau dich!

    LG

    #326794

    minni02
    Teilnehmer

    von mir auch ein klares Ja, das frischt alles richtig auf. Steht Dir bestimmt gut

    #326797

    chiclete
    Teilnehmer

    Also strähnchen generell JA, aber ich würde eher zu anderen Braun bzw Rottönen greifen. Sieht ebenfalls peppiger aus, ist aber meines erachtens nach noch nicht so abgegriffen wie blonde strähnen bei brünetten frauen.
    (bitte liebe blondgesträhnten brünetten, nehmt es mir nicht böse, ist ja geschmackssache)
    lg

    #326790

    sonja75
    Mitglied

    Ich würde auch ja sagen aber nicht zu helle laß dich beraten weil es einige Farbtöne in blond gibt und nicht viele ein paar reichen da aus

    Lg Sonja

    #326799

    smiles
    Mitglied

    ich sage auch ja 🙂

    #326787

    maikefer
    Teilnehmer

    Okay dann werde ich wohl mal nen Termin beim friseur machen und mich beraten lassen…

    #326789

    maricel
    Teilnehmer

    Bitte anschliessend mit Foto!
    Wir wollen dich doch dann bewundern.

    LG Maricel

    #326793

    babe89
    Teilnehmer

    braunrot würde dir aber auch stehen…. ^^
    Oder wenn du voll freaky bist ( kenn dich ja nicht ) dann vlt pink oder magenta oder so?

    #326795

    starling
    Mitglied

    ich würde meinen friseur mal nach magma 39, 39+, 7, 7+ oder 89+ fragen.

    das sind schöne töne die nicht so auf strohballen-gelb abzielen…was ja meist das problem auf gefärbtem haar ist. es wird nicht hell.
    generell hättest du dann auch mehr stabilität im haar, was für dich dann denke ich auch von vorteil ist weils einfach nach “mehr” aussieht…;)

    auf jeden fall viel spaß und erfolg…und fotos machen nicht vergessen..

    lg starling

    #326785

    mandys
    Teilnehmer

    Das Problem ist nur dabei wie man die Strähnchen am besten selber macht ohne sich Arme oder Hals zu brechen 🙁

    Wie macht Ihr das so? Habt ihr nen Trick?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.