Blumen selber trocknen? !

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  xtinasnails vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #13729

    tatjana22
    Mitglied

    Hallo leute
    also ich wollte Blumen selber troknen, weiß aber nicht was ich alles beachten soll. Dieses Thema gab es schon mal aber irgendwie kann ich es nicht mehr finden.
    Hilffffffffffffeeeeeeeee!!

    #238103

    muschti
    Teilnehmer

    Hi tatjana22,
    ich hab meine ganzen Blumen selber getrocknet (denke doch, Du meinst diese, welche Du dann als Einleger in die Modellage nimmst? ). Einfach pflücken, Blüten in ein altes Buch und zugeklappt mit etwas beschweren. So ca. 4 Tage liegen lassen und schon haste Deine eigenen Einleger. Ich suche mir aber wirklich nur kleine winzige Blüten (von irgend nem Unkraut oder so).
    Hoffe, Dir geholfen zu haben. 🙂
    LG Kerstin.

    #238102

    tatjana22
    Mitglied

    Danke dir Muschti. Also bin ich nicht alleine mit meiner Idee…. ich hocke auch ml eine Stunde auf der Wiese und piddel mir kleine Blümchen heraus.

    #238106

    xtinasnails
    Mitglied

    ich gehe jetz raus in Garden und suche in unsere wiese blumen:))

    #238104

    muschti
    Teilnehmer

    Ja – wenn de einmal angefangen hast, nach den kleinen Blüten zu schauen, dann kannste nicht mehr davon weg. – Ich hab auch schon auf nem Tip Vergißmeinnicht verarbeitet, oder wie gesagt – am besten ist das Unkraut – das hat die kleinsten Blüten – und Unkraut wächst ja bekanntlich überall. :-))
    LG Kerstin.

    #238098

    entchen
    Teilnehmer

    also wenn ich echte blüten gepresst und getrocknet hatte, dann sind die in der modellage “gealtert” und sahen hinterher voll eklig aus….
    löiegt dran das sie nicht eingefärbt sind… hattet ihr das nicht?

    #238105

    muschti
    Teilnehmer

    Nee – “gealtert” ist mir bei meinen noch nicht aufgefallen. Ich lege sie in die SS und mach dann sachte Aufbaugel drauf. Die Trockenblumen bleiben so, wie sie sind.

    #238101

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Man kann sie einfärben;)
    Blumenläden machen das auch manchmal-also frisch geschnittene Pflanze(d.h. Blümchen MIT Stengel natürlich) in ein Glas mit Wasser und Lebensmittelfarbe ins Wasser- die Pflanze nimmt die Farbe mit dem Wasser auf und lagert sie ein…dauert etwas-am besten über Nacht mindestens…einfach mal rumprobieren;)
    Allerdings lagert sich die Farbe überall in der Pflanze ein- also nicht nur in der Blüte selber-sieht ggflls. unnatürlich aus-trotzdem interessant…
    LG-Leina

    #238099

    hoples
    Teilnehmer

    ich nutze auch meine aus dem garten..

    #238100

    chispa
    Teilnehmer

    Am besten trocknen die Blumen wenn man sie noch zwischen zwei Löschblätter (kennt ihr das noch aus der Schule? ) und dann in ein Buch legt. Ansonsten gibt es doch im Bastelladen diese Blumenpressen. Wenn Ihr viele Blumen trocknet, lohnt es sich sicher eine solche zu kaufen.
    lg chispa

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.