Bögen zum Ausfüllen für Einkommensteuererklär

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kiracat vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #12170

    summer
    Gesperrt

    Wir stehen grad, wie sicherlich noch einige andere von euch vor der Einkommensteuererklärung und habe dazu einige Fragen…
    Hier meine Eckdaten:

    Mein Mann arbeitet als Maurer, wir haben eine Tochter, wohnen im Eigenheim seit 2001 (wir bekommen Eigenheimzulage), haben beide Riesterverträge und mein Mann eine Lebensversicherung, ich arbeite als Kleingewerbler im Nageldesign (bis 350€ montl. da familienkrankenversichert) und bin mit meinem Mann zusammen veranlagt.

    Meine Frage ist nun, ob wir all diese Anlagen mit einreichen müssen?
    Oder wäre das ein oder andere Unsinnig oder gar zum Nachteil für uns?

    Ich lese und suche schon seit gut 2 Wochen Infos zur Einkommenserklärung für uns – aber seht selbst – sicher haben einige von euch ähnliche Verhältnisse und könnt mir weiterhelfen:

    • Mantelbogen für Einkommensteuererklärung
    • Anlage N (für die Einnahmen aus nichtselbstständiger Arbeit)
    • Anlage Kind (wir haben eine Tochter)
    • Anlage FW (wir haben Eigentum (Doppelhaushälfte))
    • Anlage AV (Altersvorsorge in Form von Riester und Lebensversicherung)
    • Anlage Umsatzsteuererklärung (für mein Kleingewerbe (1. Jahr)
    • Anlage Einnahmeüberschussrechnung
    • Anlage GSE (Einkünfte aus Gewerbebetrieb für mein Gewerbe)

    Ich bin für jede Hilfe dankbar – aber ihr müsst wissen, ich habe keinen Schimmer von Steuern & Co – es ist ja mein erstes Jahr als Kleinunternehmerin, daher nehmt es mir nicht übel, wenn ich mit einfacher und unkomplizierter Erklärung besser klar komme *kreisch*

    Danke schon mal

    #216965

    kiracat
    Teilnehmer

    Hol Dir das Wiso Steuerprogramm oder auch das von Elster, gibts glaub ich sogar gratis.
    In den Wiso ist alles Schritt für Schritt erklärt. Dauert seine Zeit, und es ist etwas mühsam wenn man nicht all zuviel von Steuer weiss, aber man kann damit gut seine Steuererklärung machen.
    Ansonsten gibt es eine interessante Webseite
    http://www.steuernetz. de

    #216964

    summer
    Gesperrt

    Ein Steuerprogramm hab ich bereits…
    Es geht aber darum, ob es überhaupt sinnvoll ist, die ganzen Anlagen mit rein zu nehmen – das sagt einem das Steuerprogramm ja leider nicht…und was ich jetzt auf jeden Fall brauche auch nicht…

    Daher die Frage, wer eine ähnliche Situation hat und bereits Steuererklärung gemacht hat ;););)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.