Bonvita – Treffpunkt Wunschgewicht

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schokomaus82 vor 5 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #9042

    darla
    Teilnehmer

    hallo mädels!
    ja wer kennt das leidige thema mit der abnehmerei nicht… hab selber schon vieles ausprobiert. weight watchers ist klasse, jedoch ist es sehr zeitaufwändig und auch ein wenig umständlich.

    habe jetzt was neues ausprobiert: bonvita! habe in vier wochen 6 kg abgenommen und die pfunde purzeln weiter. es ist kinderleicht: man isst 5 mahlzeiten am tag (bei bonvita kaufen, allerdings ziemlich kostenintensiv) und macht das so lange bis man sein wunschgewicht erreicht hat, dann beginnt man mit der umstellung. die ist am wichtigsten weil ansonsten der böse jojo-effekt wieder eintritt. 😉 echt empfehlenswert!

    lg darla

    #167718

    charbonnel
    Teilnehmer

    Und, was kostet dich da so eine Woche?

    #167710

    darla
    Teilnehmer

    frag lieber nicht… 🙁

    also für den ersteinkauf musst du so mit etwa 70 € rechnen und dann jede woche so 50-60… ist echt extrem teuer aber das zeug ist sein geld wert. keine heißhungerattacken und in der ersten woche hatte ich schon über 3 kg runter.

    hört sich viel an aber andersrum gesehen ist weight watchers auch nicht viel günstiger: 10€ pro woche für die gruppenstunden, dann das ganze frische obst und gemüse und hiervon noch ein bisschen und davon noch ein wenig. dann schnippeln, putzen und erst die ganze kocherei. das kostet ja auch alles noch, läuft also wohl fast aufs selbe hinaus… 🙂

    gesunde ernährung ist leider nunmal sehr teuer und wird irgendwann nicht mehr zu bezahlen sein… vlt versuchst du es einfach mal (nach weihnachten versteht sich… )

    lg darla

    #167715

    maricel
    Teilnehmer

    Sind das alles Fertiggerichte?
    Komplette Ernährung?

    LG Maricel

    #167711

    darla
    Teilnehmer

    es gibt verschiedene arten von gerichten. du musst am tag 5 mahlzeiten zu dir nehmen: 4 zwischenmahlzeiten und eine hauptmahlzeit. zwischenmahlzeiten sind z.b. suppen, milchshakes, schokoriegel, müsli, omelett, cremespeisen, schokokekse… hauptmahlzeiten sind nudeln, reis oder kleine fertiggerichte in töpfen. viele produkte sind fertig, andere kochst du nur noch mit wasser oder milch auf.

    du isst nur diese mahlzeiten, nix weiter. später kann man dann noch obst und gemüse in vorgegebenen mengen essen aber eigentlich erhält der körper mit dieser diät alle vitamine und mineralstoffe die er braucht. und ganz wichtig: absolutes alkoholverbot… 😉

    guckt doch selber mal auf bonvita

    #167728

    doro6394
    Teilnehmer

    Hallo Darla,

    Du hast wie Du schreibst, gute Erfolge mit Bonvita erzielt. Kann man diese Produkte wirklich nur über Bonvita bestellen? Und wie viel hast Du bis Heute dadurch abgenommen? Ich bin noch etwas skeptisch, da ich auch schon bei weight watchers war und der Erfolg zwar da war, aber der Jo Jo Effekt kam.
    Kann man nachdem man bei Bonvita abgenommen hat auch wirklich keinen Jo Jo Effekt erzielen? Würde mich über eine Antwort freuen.:)

    doro6394

    #167712

    darla
    Teilnehmer

    hallo doro,
    also: bei JEDER diät tritt der jojo-effekt wieder ein sobal du in dein altes essverhalten zurückfällst. das sollte dir bewusst sein bevor du eine diät beginnst. bonvita funktioniert, ich habe innerhalb von 8 wochen 10 kg abgenommen und damit mein wunschgewicht erreicht. danach gehst du in die umstellung und erhaltung, hier wird nach und nach ein bonvita gericht gegen ein “normales” gericht (du musst leider wieder selber kochen 😉 ) ausgetauscht bis du alle mahlzeiten ersetzt hast. wenn du dabei bleibst, hälst du dein gewicht.
    leider kann man diese gerichte nur bei bonvita kaufen. (oder bei ebay ) kostet wirklich ne ganze stange geld aber du brauchst eben nicht viel zeit zum kochen wie bei weight watchers. da hab ich auch schon mitgemacht, hat spaß gemacht aber diese kocherei…
    ach ja, auch wenn man es nicht mehr hören kann aber SPORT SPORT und noch mehr SPORT bringen jeden zum erfolg. 😉 ich wünsch dir viel glück beim abnehmen. mir hat als ansporn eine jeans gr. 38 geholfen, in die wollte ich wieder passen.

    lg darla

    #167725

    sarile
    Mitglied

    also ich möchte jetzt nur soviel dazu sagen… ich würde da nicht gerne das päckchen zeug essen wollen…. auch wenn das alles enthält was mein körper braucht.. essen muss immer auch noch spaß machen und ich möchte das essen was schmeckt.. ich habe in 5-6 monaten 10 kilo abgenommen und ich halte sie nun seid 4 Jahren… und ich verzichte nicht.. ich esse normal… gesund… auch mal schokolade wenn sie mich anmacht (sonst kommt der heisshunger) ich achte nur darauf dass ich ausreichend trinke und vorallem nicht den riesenteller voll esse… ich habe gemerkt das ich das einfach aus gewohnheit getan habe und leer gegesssen habe obwohl ich eig schon satt war..

    um aber nochmal auf diese weightwatcher und bonvita sache zu kommen.. naja mir als noch junges küken und kaum “vielverdieneriN” geht das schonmal arg ans geld das kann ich mir schonmal gar nicht leisten… aber wenn du erfolge damit ahst hoffe ich sdas es sich beibehält =)

    #167713

    darla
    Teilnehmer

    bonvita ist eindeutig was für jemand der schnell und erfolgreich abnehmen will. komplette ernährungsumstellung tuts natürlich auch aber damit ists einfach einfacher… 😎 muss jeder für sich ausprobieren

    #167726

    sarile
    Mitglied

    ja ich denke es kommt halt auch darauf an um welches ausgansgewict es isch handelt und um welches abnehmgewicht..

    #167724

    partyfee
    Gesperrt

    Wieso wollen alle abnehmen?
    Könnt ihr mir nicht ein paar killos abgeben bitte.:-)
    Bin 1, 63 und wiege nur 48kg und das zu wenig, fragen mich schon einige ob ich
    magersüchtig bin 🙁
    aber ich esse nicht ich fresse schon manchmal ne tütte chips und was anderes süssen am abend ist nichts bei mir und ich nehme nicht zu 🙁

    Lg

    #167727

    sarile
    Mitglied

    naja das problem hat mein schätzeken auch.. das kann an vielem liegen.. mums cousine ist deswegen nun auch schon in behandlung… stoffwechselprobleme…resorptionsprobleme.. kann vieles sein.. vllt am besten zum doggi gehen.. denn nur noch mehr essen hilft nich wenns was pathologisches is =)

    #167729

    notnagel
    Mitglied

    Hallo, ich bin erst seit kurzem dabei. Denke aber das Thema betrifft viele, also auch mich. Ich habe von W.W bis Heilfasten, so ziemlich alles durch! Eine Ernährungsumstellung im Krankenhaus war auch dabei. Hatte ich aus der Zeitung, bezahlt die Krankenkasse einen Teil mit. Hatte ich in 3 Monaten 16 Kilo runter. Nur man muss halt immer dabei bleiben. Fettreduzierte Kost und Bewegung, dass ist das A und O. Wassergym. für Übergewichtige wird auch ein Teil von der Krankenkasse übernommen. Zur Zeit kämpfe ich auch mal wieder! Viel Glück wünscht Notnagel

    #167719

    inessa
    Teilnehmer

    hallo habe auch gerade mal bei bonvita reingeschaut, mein lieber schwan das is ganz schön happig – man man man – also das fällt aus für mich, dann doch eher punkte zählen, aber trotzdem danke für den tipp.

    lg ines

    #167709

    elke
    Teilnehmer

    ich kann nur diese diät empfehlen, habe fast 20 kg abgenommen, und halte mein gewicht supper.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.