Brauche einen Tip von Euch Profis

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  connym. vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #981

    connym.
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    Sagt mal ich blicke bald nicht mehr durch.
    Ich mache mir meine Nägel immer mit weißem french. Bin soweit auch
    ganz zufrieden.
    (zuerst Aufbaugel dann weißes french und am Schluss das Abschlussgel) Brauche ich trotz Abschlussgel auch noch den Hochglanzversiegeler?
    Lese auch häufig von einem Haftgel (ersätzt das den Primer? ) oder von einem Abschlussglanzgel.

    Wann brauche ich was? Was für Gele benutzt ihr für ein normales french? Was haltet Ihr vom Rose-Aufbaugel?

    Freue mich auf eure Antworten!!

    Busserl

    #54282

    nailswomen
    Mitglied

    Hi

    ich trage erst mal Grundiergel auf und härte das. Dann kommt French, aushärten, dann kommt bei mir Aufbaugel und zum Schluss noch einmal Versieglungsgel( hochglänzend)

    LG Shabi

    #54291

    connym.
    Teilnehmer

    Na toll Shabi jezt kommst du auch noch mit Grundiergel an.Höhö
    Ist das das gleiche wie Haftgel?
    Ich hoffe es kommen noch ein paar Einträge

    #54285

    fnecke
    Teilnehmer

    Genau so mach ich es auch und so steht es auch überall in den Anleitungen die ich bekommen hab.

    #54273

    anna27
    Teilnehmer
    ConnyM. wrote:
    Hallo Ihr Lieben,

    Sagt mal ich blicke bald nicht mehr durch.
    Ich mache mir meine Nägel immer mit weißem french. Bin soweit auch
    ganz zufrieden.
    (zuerst Aufbaugel dann weißes french und am Schluss das Abschlussgel) Brauche ich trotz Abschlussgel auch noch den Hochglanzversiegeler?
    Lese auch häufig von einem Haftgel (ersätzt das den Primer? ) oder von einem Abschlussglanzgel.

    Wann brauche ich was? Was für Gele benutzt ihr für ein normales french? Was haltet Ihr vom Rose-Aufbaugel?

    Freue mich auf eure Antworten!!

    Busserl
    also, ich mache bond, ond oder haftgel, den aufbau denn french und zum schluss versiegle
    der der abschlussgel muss du nicht versiegeln, aber gibst sollche die nicht so schön glenzen denn hätte ich lieber versigle genommen!
    dir rose a<ufbaugel kannst du auch benutzten sieht natürliche aus!

    lg anna

    #54286

    fnecke
    Teilnehmer

    Also ich mach als erstes Primer
    dann Halftgel damit die ganze Sache auch hebt dann kommt Aufbaugel und dann Grundiergel (Glanzgel) zum Versiegeln

    #54283

    nailswomen
    Mitglied

    aber was ich auch mal ausprobiert habe ich habe nur Versieglungsgel benutzt.
    Die Frau die mir vorher die Nägel gemacht hat hat es auch immer mit ein Gel gemacht aber das geht auch.

    #54287

    fnecke
    Teilnehmer

    Ja da gibt es ein extra Einphasengel das man für alle drei Schichten verwenden kann. das benutz ich aber nur bei der Natürnagelverstärkung!

    #54284

    nailswomen
    Mitglied
    fnecke wrote:
    Ja da gibt es ein extra Einphasengel das man für alle drei Schichten verwenden kann. das benutz ich aber nur bei der Natürnagelverstärkung!

    Wie heißt dein Gel genau?
    Die Frau hat aber auch für die Tips nur ein Gel benutzt

    #54292

    connym.
    Teilnehmer

    Also ich habe auch ein Ein-Phasen-Gel, welches ich ganz am Schluss über mein French mache.

    Mein ist von Nails and more aus Stuttgart. Bin auch zufrieden damit.

    #54274

    witchery
    Teilnehmer

    hallo conny erst mal vielen dank für deine pm

    grundirgel und haftgel sind im grunde genommen das gleiche

    ich mach das so!
    nagel vorbereiten, , , , kennst ja schon

    1. ich trage primer auf oder mega bond, oder haftgel, , das zeug erfüllt im großen und ganzen alle den selben zweck, , haftung des aufbau geles

    2. ich trage meine aufbau auf—- auch meine schwäche
    3. alles clenern, , und in form feilen, , abbuffern, ,
    4. jetzt wird das french gemacht.. wenn du dich =vermalt hast= nimm einen zweiten pinsel mach den nass mit clener und ziehe die smili nach.
    dann wird versiegelungsgel aufgetragen oder ein make up gel..
    gut abclenaern wenn du nicht richtig clenerst wird dein gel so matt.
    nun bin ich so eine die bei der letzten schicht noch unhebenheiten oder irgenwas sieht, , , und dann feile oder buffer ich das weg und dann trage ich ein dunnes versigelungsgel aus der pinselflasche auf, , von nailmax den ultra gloss
    der hat auch noch die funktion kratzer ab zudenken.

    ganz zum schluss kommt dann der uv versiegeler, , das ist wie ein lack dann vergilben die nägel nicht, , habe viele solariums mause die sonst mit quitsch gelben nägeln bei mir sitzen,
    hmmm das wars soweit oder
    hoffe ich konnte dir helfen

    im prinzip brauchst auber kein besonders schnick schnack zeug wenn du ausreichend clenerst ist der glanz da, , ich bin immernur zu faul wenn ich nochmal was feile dann wider den pott auf zumachen besonders weil das versigelungsgloss ohne schwitzschicht ist und ich den auftragen kann und dann kann die kundin gehen

    lg birgit

    #54293

    connym.
    Teilnehmer

    Danke, danke, danke Birgit für deine ausführliche schilderung.
    Bisch a Schätzle.
    Ciaui

    #54275

    witchery
    Teilnehmer

    mach ich doch gerne.. lg birgit

    #54279

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    Naturnagel wie üblich vorbereiten,
    Primer, Haftgel, Bonder, Grundiergel (erfüllen alle den gleichen Zweck) auftragen 2 x aushärten
    1 Schicht Gel aushärten (kann man auch rosa nehmen)
    dann French aushärten
    nochmal eine Schicht Gel (etwas dicker) als Aufbau, aushärten, in Form feilen.
    eine dünne Schicht Gel. (Euro 500 von Eubecos)

    Extra einen Versiegler nehme ich nicht.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #54276

    witchery
    Teilnehmer

    ahh martina
    primer und bonder nicht aushärten, , , , das tut weh nur ca 1 min trocken lassen

    grundir und haftgel 2 mal aushärten, , , hmm mal eine frage warum eigentlich 2 mal?
    lg birgit

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.