Business-Plan

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vroni87 vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #10173

    wolff
    Mitglied

    Argumente für einen Business-Plan

    Ein Business-Plan bringt die Geschäftsidee genau und detailliert auf den Punkt. Er zwingt, sich Gedanken über Angebot, Zielgruppe und Marketing zu machen. Er richtet sich aber auch an Dritte und soll beispielsweise bei Geldgebern, Bank und anderen Institutionen Überzeugungsarbeit leisten.

    Typische Fehler:
    -> Keine vorausschauende Planung der Liquidität, kurzfristiges Steuervermeidungs-Management
    -> Management ohne Controlling: Keine Planung und Kontrolle des Rechnungs- und Mahnwesens sowie der Buchhaltung
    -> Management ohne Plan: Zu späte oder keine Planung einer Kreditaufnahme.
    -> Management by Bauchplanung: Kein strategisches Marketingkonzept, kein Markttest.
    -> Die Idee ist nicht durchdacht
    -> Der Markt wurde nicht seriös untersucht
    -> Nicht alle Ausgaben sind eingeplant: zB. Rechtsberatung, Versicherungen….
    -> Falsche Einschätzung der Aufgaben (zB Stundenhonorar nicht kostendeckend)

    Mini-Business-Plan für Kleingründer

    Der Mini-Business-Plan richtet sich an alle, die keine Kredite brauchen und mit wenig Geldeinsatz starten können. Das sind Selbständige, die in Unternehmen hineingehen und dort Stundenbasis oder für einen Tagessatz ackern oder die Aufträge zu Hause abarbeiten, oder es sind Unternehmer, die einen kleinen Laden mit überschaubaren Kosten für Miete und Inventar führen.

    Schritt für Schritt zum Mini-Business-Plan

    Beantwortet die Fragen durch aussagekräftige Überschriften
    Der Mini-Business-Plan reicht für Ich-AG, aber nicht für Kredite!

    1.Deckblatt
    Fertigen Sie ein Deckblatt an:
    -> Name
    -> Adresse
    -> Vermerke die Gründungsidee und den Bestimmungszweck des Dokuments

    2.Geschäftsidee
    -> Was ist die Geschäftsidee
    -> Warum brauchen Kunden Ihr Angebot?
    Wesentliche Punkte und warum Kunden Ihr Produkt bwz Dienstleistung brauchen

    3.Produkt oder Dienstleistung
    -> Welche Leistungen bieten Sie an? Was verkaufen Sie?
    -> Aus welchen Bestandteilen besteht ihr Angebot?
    Es geht nicht darum, möglichst viele Leistungen anzubieten. Vielmehr ist entscheidend, ein Leistungspaket zu schnüren, das den Bedürfnissen Ihrer Kunden bestmöglich entspricht.

    4.Zielgruppe
    -> Wer sind Ihre Auftraggeber oder Kunden? (Branche, Unternehmen, Institutionen, Privatpersonen)
    -> Was zeichnet Ihre Kunden aus? Wie alt sind sie? Wie viel Geld steht ihnen zur Verfügung? Welche Bedürfnisse haben sie?
    -> Welche Firmen kennen sie, die Sie kontaktieren wollen?
    -> Haben Sie bereits Kontakte, die Sie nutzen könne?
    Beschreib, wer die Dienstleistung braucht, Honorare zahlt oder einkauft-

    5.Preise oder Honorar
    -> Was ist Ihr Preis?
    -> Welche Honorare verlangen Sie für welche Dienstleistung?
    -> Was sind die markt- undbranchenüblichen Preise?
    Kalkulieren den Honorar auf Basis der eigenen Kosten, des Wettbewerbs und der Zahlungsbereitschaft der Kunden.

    6.Unternehmensform
    -> Freiberufler oderGewerbetreibender?
    -> Welche Gesellschaftsform sterben sie an?
    Falls keine GbR oder GmbH gegründet werden möchte, sag, ob eine freiberufliche oder Gewerbliche Tätigkeit ausüben. Handelt es sich um ein Kleingewerbe? Erheben sie Umsatzsteuer?

    7.Wettbewerber?
    -> Wer sind Ihre Wettbewerber?
    -> Was bieten Sie im Unterschied zur Konkurrenz an? (zB bessere Qualität oder günstigere Preise)
    -> Werden Sie in einer speziellen Region oder für eine bestimmte Branche tätig?
    Sag deutlich was dich von der Konkurrenz abgrenzt.

    8.Mitarbeiter
    -> Mitarbeiter beschäftigen? Wie viele?
    -> Welche Aufgaben sollen diese übernehmen?
    -> Lassen Sie bestimmte Arbeiten von Dritten ausführen? (Wie Steuergehilfe, Buchhaltung und Finanzen und Einkommensteuererklärungen)

    9.Akquise und Vertrieb
    -> Was wollen sie tun, um Auftraggeber zu gewinnen?
    -> Wie wollen Sie dabei vorgehen?
    -> Welche Mittel und Wege möchten Sie nutzen, um Ihr Produkt oder Dienstleistung zu verkaufen?

    10.Werbung
    -> Mit welchem Materialien wollen Sie für sich werben(zB Visitenkarten, Flyer, Internetseite, Anzeigen)
    -> Wie erreichen Sie damit Ihre Zielgruppe?

    11.Finanzteil
    -> Wie viel Geld benötigen Sie in den ersten 3 Jahren für private Lebensführung? Berücksichtige Miete, Benzin, Urlaub, private Altersvorsorge etc
    -> Wie viel Geld müssen Sie im ersten Jahr investieren? Denken Sie an einmalige Kosten für Fax, Handy, Telefon oder Briefmarken sowie laufenden Kosten für Geschäftskonto, Büromaterial …
    -> Wie viel Geld nehmen Sie im ersten Jahr ein? Planen Sie vorsichtig und gehe von einem „Normal Case“ und einem „Worst Case“ aus. Der „Worst Case“ sollte immer noch so gut sein, dass Sie von Ihren Einnahmen leben können.
    Lege eine Tabelle für jeden Monat an. Errechne mutmaßliche Einnahmen, wahrscheinliche Kosten und ziehe das eine vom anderen ab. Ergibt den Gewinn pro Monat.

    Soll ich den normalen Business-Plan auch mal durchgehen?
    Merkt man das ich zuviel Zeit hab? *gg

    Hier Adressen für Business-Pläne:

    Den finde ich ganz gut:
    Zanni + Partner Ltd.

    Softwarepaket 9.0 » Das neue Softwarepaket 9.0
    Einfach Kleingründung in Suchlauf oder Business-Plan

    Liebe Grüße Rike

    #185859

    delaine
    Teilnehmer

    Danke schön!

    #185858

    mirella
    Teilnehmer

    bei dem ersten bussi komm ich nicht rein. ich kanns mir nicht runterladen. (bei mir geht nur pdf)… finde ich echt super von dir. danke.

    #185861

    wolff
    Mitglied

    Bitte.

    @mirella ich könnte den Textinhalt kopieren und dir per mail schicken, dann haut aber das seiten layout nicht mehr ganz so hin….

    #185862

    vroni87
    Mitglied

    hallo ich weiß der rorum ist schon läger nicht mehr betreten worden aber ich brauche dringen einen buissnesplan und habe keine ahung von dem kann mir jemand helfen und einen schicken?

    wäre echt lieb! danke schon mal!

    lg vroni

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.