Candy Lack haftet nicht an Stempel

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  summersun vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #9708

    metaxa
    Teilnehmer

    Hallo,

    hab mir 3 Candy Lacke gekauft in Gold, Weiß und Violett und direkt mal ausprobiert, aber der Lack haftet kaum am Stempel. Trocknet der Lack soooo schnell? Bin echt net langsam, Lack drauf, abziehen, Stempel drauf (hab es schon locker und feste probiert) und ab auf den Nagel.
    Nur beim goldenen Lack kommt was auf dem Nagel an, Violett und Weiß kommt schon gar nicht auf den Stempel.

    Wer weiß Rat?

    Liebe Grüße.

    #178401

    sprotte
    Mitglied

    Ja, den Tipp mit dem anbuffern hab ich auch von hier und so klappt das Stempeln schon viel besser.

    #178408

    metaxa
    Teilnehmer

    Vielen Dank, das mit dem Buffern werd ich heute abend mal ausprobieren und dann Bericht erstatten 😉

    #178409

    metaxa
    Teilnehmer

    Also, habe den Stempel nun mal angebuffert und es funktioniert nun wesentlich besser.

    Aber man muß ja echt super schnell arbeiten mit dem Candylack, sonst kommt nur die Hälfte auf den Stempel.

    #178407

    lanka
    Teilnehmer

    Hallo, ich hab eine Frage zum Stempelthema, was findet ihr ist besser Stempelmaschine oder normaler Stempel? Was habt ihr denn? Und von welcher ‘Firma?

    #178402

    diesonni
    Mitglied

    Stempel, ganz klar.
    Ich glaube niemand hier benutzt die Maschine, einigen haben sie, aber liegen nur in der Ecke.

    Liebe Grüße
    Sonja

    #178410

    summersun
    Mitglied

    Da gab es auch letztens einen Thread – die Maschine ist bei fast allen durchgefallen.

    Ich fange jetzt auch an mit dem Stampen – aber mit dem neuen Konrad Stempel 😉 – keine Maschine

    #178403

    zapparina
    Mitglied

    @summersun 301833 wrote:

    Da gab es auch letztens einen Thread – die Maschine ist bei fast allen durchgefallen.

    Ich fange jetzt auch an mit dem Stampen – aber mit dem neuen Konrad Stempel 😉 – keine Maschine

    Ja genau, hier ist der Thread!
    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=21957

    #178405

    ruskiska
    Mitglied

    ich hatte diesen stamping set vor einem monat gekauft. leider ging mit meinen nagellack nichts. heute habe ich eine stück mit acetonfreien nagellackentferner verdünnt. es klappt damit super und sind ganz normale nagellacke

    #178404

    zapparina
    Mitglied

    @ruskiska 305251 wrote:

    ich hatte diesen stamping set vor einem monat gekauft. leider ging mit meinen nagellack nichts. heute habe ich eine stück mit acetonfreien nagellackentferner verdünnt. es klappt damit super und sind ganz normale nagellacke

    @ RusKiska: Verstehe nicht warum Du den Lack verdünnst? Der soll doch dickflüssiger werden!? Versiegelst Du mit Klarlack oder Gel? Beim versiegeln mit Gel würde das Gel verlaufen da in Nagellack ölhaltige Pflegestoffe drin sind. Das interessiert mich jetzt aber brennend 🙂

    LG
    Sabrina

    #178406

    ruskiska
    Mitglied

    @zapparina 305529 wrote:

    @ RusKiska: Verstehe nicht warum Du den Lack verdünnst? Der soll doch dickflüssiger werden!? Versiegelst Du mit Klarlack oder Gel? Beim versiegeln mit Gel würde das Gel verlaufen da in Nagellack ölhaltige Pflegestoffe drin sind. Das interessiert mich jetzt aber brennend 🙂

    LG
    Sabrina

    bei mir ginge es mit den lack net. also hab ich verdünnt so geht es auch. ich trage den stamping schon seit 1. woche und es hält ohne versieglung. mit gel habe ich au ch versucht und es geht ohne probleme.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.