Catherine French-White mit Spotti oder Pinsel?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nothingbutnails vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #21607

    gimli1979
    Teilnehmer

    ich benutze bislang immer den spotti, doch das dauert immer so lang weil das so dünn ist und man so kratzen muss

    #340626

    nothingbutnails
    Gesperrt

    ich trage french immer mit dem pinsel auf, das dauert mir auch zu lang mit nem spotti, kanns aber mit nem pinsel eh besser

    #340621

    lysilla
    Teilnehmer

    Ich trage es immer mit dem Pinsel auf. Nehme nen geraden Pinsel. Damit komme ich am besten klar.

    #340623

    gimli1979
    Teilnehmer

    echt, dann reicht auch einmal auftragen? benutzt du auch catherine…

    #340619

    ute
    Mitglied

    Nimst du das Power Gel french weiß?
    Das nehm ich, und trag es mit dem Spotti auf, bei mir dauert das nicht lange

    #340627

    nothingbutnails
    Gesperrt

    ich hab das cms-weiß von catherine, wenn ich keine powder-spitze mache, ich ziehe mit nem nailart die smile und fülle miit nem 4-er aus

    #340624

    gimli1979
    Teilnehmer

    ja ich nehme power…weiss. wenn ich das zu dick auftrage dann kommt es etwas hoch und es kommen bläschen drauf….wenn ich es dann aushärten lasse, kann es passieren das so kleine zipfel nach oben verlaufen. denke aber das es am ofen liegt. bekomme montag neue, mal sehen ob es dann noch so ist.

    #340625

    gimli1979
    Teilnehmer

    das habe ich ebenfalls. das versuche ich mal. ich mache erst haftmittel, dann aufbau mit power gel, dann feile ich nochmal in form und dann weiss. ich finde das wird nicht sooooo schön. ich weiss nicht woran es liegt. das weiss lässt sich auf dem angerauhten nicht wirklich schön verarbeiten

    #340622

    lysilla
    Teilnehmer

    Ich habe das hyper white. Da reicht 1x auftragen (dünn).

    #340620

    ute
    Mitglied

    Ich finde das Power Gel weiß zu dick um es auf den Aufbau zu arbeiten.
    Ich mach das immer drunter, sonst siehst du bestimmt den Ansatz.

    Blasen oder Bläschen nach dem Aushärten hatte ich noch nie, und ich arbeite schon jahrelang damit.

    Ich denke, es liegt an deinem Lichtgerät, oder an den Röhren

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.