CCFL Lampe oder doch herkömmliche UV-Lampe

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nixnails vor 5 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #37970

    anjonais
    Teilnehmer

    Hallihallo an alle, manometer brauche dringenst neue UV-Lampen und ich weiß beim besten Willen nicht welche ich kaufen soll!
    Ich liebäugle ja schon sehr mit der neuen CCFL-Lampe Alabaster von Nailcode aber den Berichten zufolge sind ja schon viele von Euch gar nicht so zufrieden damit. Ich denk mir dann vielleicht wären doch einfach die ganz normalen UV-Geräte besser, aber welche sollten es dann sein?
    Habt Ihr vielleicht ein paar Vorschläge für mich ?
    CCFL oder UV?

    danke im voraus

    vlg Eva

    #561089

    shugerbaby
    Mitglied

    Also ich habe mir zwei BigDome von Alex Beauty gekauft und bin
    damit super zufrieden.
    Die Anschaffung ist zwar nicht billig aber zur Fußball EM hatten
    sie ein super Angebot.
    Ich habe den Eindruck, dass seitdem ich die neuen Lampen habe
    die Aushärtung besser ist.

    LG shugerbaby

    #561096

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    ich hab die ccfl von abc..
    möchte nicht mehr tauschen..

    kein röhrenwechsel mehr und die gele härten in der hälfte der zeit aus..

    #561093

    hasix
    Teilnehmer

    Hab auch 2x Big Dome von Alex Beauty – mir kommt nix anderes mehr ins Studio.

    #561092

    malandi
    Teilnehmer

    ich hab seit 2 Tagen erst die neue Moonlight Alabaster von Nailcode stehen und bin jetzt etwas beunruhigt, weil Du schreibst, dass “viele” nicht so zufrieden damit sind.. 😐
    Ich hab nämlich noch nichts negatives darüber gelesen!

    Ich hab mich für die CCFL entschieden, weil ich mittlerweile 8 – in Worten ACHT – gebrauchte UV-Lampen auf Reserve im Lager stehen habe. Entweder funktionieren nach ner Weile die Einschaltknöpfe nimmer oder ich muss dauernd die Röhren auswechseln und trotz neuer Röhren flackern die usw….
    Darauf hatte ich jetzt keinen Bock mehr und ich hooofffe ich bleibe jetzt endlich verschont von dauendem Lampen-Ärger!

    Zwischendurch hatte ich schon die kleine Version der CCFL-Lampen gekauft, aber mit nur einer Röhre ist die Aushärtung vom Daumen mehr Glückssache gewesen. Den Daumen immer extra auszuhärten kommt für mich nicht in Frage. Die kleine CCFL kommt daher nur noch bei den Füßen zum Einsatz.

    #561098

    nixnails
    Mitglied

    ich hab auch die neue von nailcode und ich find sie toll! so klein, braucht viel weniger platz als meine bisherige uv-lampe 🙂 letztere ging übrigens super schnell kaputt, bzw. die röhren drin und das hat mich einfach genervt… und was die aushärtung betrifft, macht die alabaster tatsächlich ihre arbeit gut 🙂

    #561086

    supernails
    Mitglied

    @bmwbunny500 982574 wrote:

    ich hab die ccfl von abc..
    möchte nicht mehr tauschen..

    kein röhrenwechsel mehr und die gele härten in der hälfte der zeit aus..

    kein röhrenwechsel ist bestimmt ein toller sache
    und wieviel kosten die? Werde irgendwann mal neue brauchen und dann komme ich bestimmt auf euch wieder zurück
    kann das gerät alles aushärten?
    LG

    #561097

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    159, 00 glaub ich war das..

    ich hab bis jetzt noch nichts gehabt, was nicht aushärtet…

    #561095

    tabatax
    Teilnehmer

    Ich habe auch eine CCFL-Lampe – sogar Noname – und die funktioniert super! Härtet alles in 60 sec. aus von Gel bis Shellac/Gelish.

    Aufpassen muss man nur beim Daumen, dass der separat ausgehärtet wird und ordentlich in die Lampe reingelegt wird, sodass auch alles aushärten kann.

    Ich liebe diese Lampen

    #561087

    supernails
    Mitglied

    @tabax, und von wem hast die?
    LG

    #561088

    supernails
    Mitglied

    Ups sorry tabatax habs falsch geschrieben

    #561083

    mandy77
    Teilnehmer

    Also seid 2 Jahren beutzen wir die CCFL Lampen von Nail Code, erst die “kleine schwarze” jeweils an 2 Tischen also 4 Stück. Von Lieferung bis heute funktionieren diese Lampen tadellos.( 2 Stück wurden uns von einer mobilen Nageldesignerin, sofort abgekauft, die beiden anderen kommen bei Schulungen zum Einsatz).

    Auf der Messe in Leipzig wurden die “Alabaster Moonlight” angekündigt und es stand fest das wir diese kaufen, wobei hier einmal die Optik wunderschön ist, passt eben total in unser Studio und eben was für uns wichtig war, da die Lampen im Tisch eingebaut sind mit Sensorfunktion.

    Zum Aushärten des Daumens, in meiner Zeit als ND kann ich sagen das keine, aber auch wirklich keine Lampe von mir genutzt wurde ohne die Daumen einzeln auszuhärten, das liegt an der von mir genutzten Arbeitsweise, das der Daumen einzeln gearbeitet wird ( 4 zu 1 System).

    Wie ich bei meiner letzten Bestellung bei Nail Code einmal interessehalber nachgefragt habe, wie die Lampen sich beim Preis von 159 € Netto + 30, 21 € MwSt = 189, 21 € Brutto denn verkaufen, war die Auskunft ganz stolz, die Lampen verkaufen sich gut und man habe bisher bei über 800 verkauften Lampen noch keine Reklamation oder Defekt einer Lampe gehabt.

    Wir können Sie nur weiter empfehlen, weil wir sehr gute Ergebnisse damit erzielen und was uns auch wichtig ist der Kundenservice bei Nail Code topp ist.

    Die Auskunft, das eine defekte Lampe sofort zurückgeschickt werden kann und diese ausgetauscht wird, ist ebenfalls zu erwähnen.;)

    #561084

    mandy77
    Teilnehmer

    Was mich wirklich interessiert, wo stehen Berichte unzufriedener Benutzer der neuen sowie auch alten CCFL Geräte von Nail Code?

    Oder ist das “Hören” und “Sagen”?

    #561090

    anjonais
    Teilnehmer

    als erstes danke Euch schon mal, zweitens habe ich nicht direkt die Lampen von Nailcode gemeint dass viele unzufrieden waren, sorry war falsch ausgedrückt.Mich interessieren diese Lampen:-)
    Es ist nicht einfach nur so dahin gesagt, sondern ich habs ja schließlich gelesen, dass einige Probleme mit dem aushärten haben, egal welche CCFL Lampe die haben! Daumen mache ich auch grundsätzlich extra, aber einige jammern halt dass Gel nicht richtig hart wird, um das gehts mir, habe keine Lust auf Reklamationen!

    #561085

    angi40
    Teilnehmer

    @anjonais 982668 wrote:

    als erstes danke Euch schon mal, zweitens habe ich nicht direkt die Lampen von Nailcode gemeint dass viele unzufrieden waren, sorry war falsch ausgedrückt.Mich interessieren diese Lampen:-)
    Es ist nicht einfach nur so dahin gesagt, sondern ich habs ja schließlich gelesen, dass einige Probleme mit dem aushärten haben, egal welche CCFL Lampe die haben! Daumen mache ich auch grundsätzlich extra, aber einige jammern halt dass Gel nicht richtig hart wird, um das gehts mir, habe keine Lust auf Reklamationen!

    also ich habe auch die kleine ccfl lampe von nailcode gehabt, und bin gar nicht damit klar gekommen.
    gele sind nicht richtig durchgehärtet usw….. arbeite wieder mit meinem alten uv gerät und siehe da, keine aushärtungsprobleme mehr 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.