Cesars Passau oder doch lieber München?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nonickname vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4293

    nonickname
    Mitglied

    Hallihallo!
    Lese jetzt zwar schon einige Wochen in diesem supertollen Forum, hab mich aber gestern erst durchgerungen mich anzumelden(war doch gar nicht so schwer ).
    Ich mache mir zwar schon lähgere Zeit selbst die Nägel, aber es kommen immer mehr Bekannte ud Fragen ob ich sie nicht auch ihnen machen möchte. nun, Lust hätte ich schon dazu. Trau mich aber nicht wirklich. Denn wenn ich an mir selbst was verpfusche, ist es ja mein eigener Fehler.
    Aber bei fremden Händen ist mir das zu Riskant.

    Und da mir die Naglerei immer mehr Spaß macht, hab ich mich entschlossen, bei Cesars ne Schulung zu belegen.

    Nur kann ich mich nicht entscheiden, wo

    Zu Cesars in Passau wären es von mir aus nur 40km. Jedoch hab ich noch keinen Erfahrungsbericht gelesen, wie denn die Kurse dort sind.
    Nach München sinds 140km, aber hier schwärmt ja jeder von:)

    Also Mädls (und Jungs*g*), helft mir doch mal. Wofür soll ich mich nur entscheiden?

    #100655

    caroehchen
    Teilnehmer

    hmmm wieso von cesars sind doch viele gute brichte hier… nun vielleicht nicht von passau aber ich denke das es die gleichen ausbildungen sind, egal welcher ort das ist. 😉

    #100656

    nonickname
    Mitglied

    Das die Münchner Filiale gut ist, kann man hier ja des öfteren lesen….hab ich ja auch oben geschrieben:)
    Aber ich denke schon, das es auch auf die Ausbilderin ankommt, wie gut man was lernt. Und deshalb frag ich doch, ob jemand Erfahrung mit der Passauer Filiale hat. Denn wenn nicht, dann fahr ich doch lieber etwas weiter und kann mir dann aber sicher sein, eine Top Ausbilderin zu bekommen;)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.