Chaos mit blutender Nagelhaut

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  donna69 vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #9212

    tikki2
    Mitglied

    Hallo,

    Ich muß jetzt das Thema hier noch einmal anschneiden, ich weiß das es weiter unten schon ein ähnliches Thema gibt – aber dies muß zu mir passen – und da brauch ich eure Hilfe.

    Ich hatte gerade eine Kundin – war Gott sei Dank – meine Schwägerin – zum Refill. Alles schön und gut – runtergefeilt – und wir kommen an die Nagelhaut. Da sie sehr viel Nagelhaut hat und die beim Zurückschieben schon sehr hoch steht – hab ich diese mit dem Nagelhautmesser weggeschnitten.

    Also ich bin schon recht vorsichtig – ich weiß man soll die Nagelhaut nicht abschneiden – nur zurück schieben. Aber was macht man mit der ganzen Nagelhaut, wenn die wegsteht?

    Jedenfalls hab ich noch keine Probleme jeglicher Art damit gehabt. Bei meiner Schwägerin hats sofort an allen Ecken und Kanten angefangen zu bluten – nur – es hat nicht mehr aufgehört.

    Ich hab eine halbe Stunde versucht das Blut zu stillen, mit allem, desinfiziert mit Wunddesinfektion – Alkohol versucht – drücken versucht. Dann war es nachher nur noch ein Nagel der heftig geblutet hat.

    Die Nägel waren schon alle vorbereitet und sahen voll Blut echt Scheisse aus. Also was machen – waschen – ok. soll man nicht, aber es blieb uns nichts anderes übrig.

    Um den blutenden Nagel ein Pflaster gemacht – die anderen Nägel alles fertig modelliert. Pflaster 2 x durchgeblutet. Es hat keinen Zweck gehabt – Pflaster ab wieder heftig geblutet – man hat nur einen winzigen Punkt gesehen, aus dem das Blut immer nach quoll.

    Ich hab sie jetzt mit einem Pflaster drum nach Hause geschickt. Jetzt kommt sie morgen früh um halb 8 wieder und ich mach ihr den Nagel noch schnell, bevor ich arbeiten fahre.

    Mensch, Mädels, wie stille ich das Blut? Ich bin jetzt fix und fertig und froh, das ich mich jetzt an euch wenden kann.

    Zeigt mir meine Fehler auf und gebt mir bitte einen Rat. Ich hatte diese Woche schon eine Kundin, bei der es heftig geblutet hat – ich denke, das hat jetzt vielleicht auch viel mit der Jahreszeit und dem Wetter zu tun, das die Nagelhaut bei manchen etwas empfindlich ist.

    Puh, ein Roman.

    LG Anne

    #169958

    florian
    Teilnehmer

    Nehmen diese Kundinnen vieleicht oft Aspirin- Tabletten gegen Kopfschmerz oder ähnliches.
    Die verdünnen nämlich das Blut und dann blutet es mehr wie sonst.
    Oder sind sie vieleicht Bluter? Aber das wüßten die Damen sicher und könnten damit umgehen.
    Wenn die Frauen rewgelmäßig Medis nehmen sollte sie mal in den Beipckzettel schauen ob etwas darüber als Nebenwirkung drinsteht, das kleine Verletzungen vermehrt bluten.

    Lg kerstin

    #169953

    ute
    Mitglied

    Hallo Ramona
    Für solche Fälle gibt es so kleine Allaunstifte, die stillen die Blutung sofort.
    LG Ute

    #169970

    tikki2
    Mitglied

    @florian 281654 wrote:

    Nehmen diese Kundinnen vieleicht oft Aspirin- Tabletten gegen Kopfschmerz oder ähnliches.
    Die verdünnen nämlich das Blut und dann blutet es mehr wie sonst.
    Oder sind sie vieleicht Bluter? Aber das wüßten die Damen sicher und könnten damit umgehen.
    Wenn die Frauen rewgelmäßig Medis nehmen sollte sie mal in den Beipckzettel schauen ob etwas darüber als Nebenwirkung drinsteht, das kleine Verletzungen vermehrt bluten.

    Lg kerstin

    Hi Kerstin.
    Hab sie danach gefragt – bei beiden negativ

    LG Anne

    #169971

    tikki2
    Mitglied

    @ute 281656 wrote:

    Hallo Ramona
    Für solche Fälle gibt es so kleine Allaunstifte, die stillen die Blutung sofort.
    LG Ute

    Hallo, Ute.
    Bekomm ich die in der Apotheke – wenn ich unter diesem Namen nachfrage?
    LG Anne

    #169956

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hallo Tikki,

    Nagelhaut schneidet man niemals nicht. Gerade auch wegen der Infektionsgefahr.

    Wenn man sie regelmäßig ölt und zurückschiebt, wächst sie auch nicht mehr so doll nach.

    Jedes mal wenn geschnitten bekommt der Körper ein Signal “Nagelhaut fehlt – Nachproduzieren”. Und das tut er dann auch voll Power.

    #169977

    oelse
    Teilnehmer

    Ja der heißt so oder Blutstillerstift. Brennt aber. .warne nur vor

    lg ölse

    #169954

    ute
    Mitglied

    Ja das kann schon sein, ich habe sie von Akzent direct.
    Aber in der Apo gibt es sie bestimmt auch.
    Ansonsten gibt es da Gellaspon Pflaster, das sieht aus wie so festes Schaumzeug, und wird fast wie Gellee wenn du ein Stück abreißt und auf die Wunde tust.Das ist in jedem Fall auch Blutstillend.
    LG Ute

    #169972

    tikki2
    Mitglied

    Oh, mensch Ute – vielen vielen Dank – da hab ich mir schon so viele Gedanken gemacht – das werd ich mir morgen gleich besorgen.

    Aber wie handhabt ihr es denn mit der Nagelhaut – das würde mich doch noch interessieren?

    LG Anne

    #169955

    ute
    Mitglied

    Beim Nageldesign, schneide ich überhaupt nie die Nagelhaut, weil es ja passieren kann, daß man mal mit der Feile daran kommt.
    Bei der Maniküre schneide ich nur eventuelle Fransen, oder wenn die Nagehaut eingerissen ist.

    Die Blutstiller habe ich für den Ernstfall in der Fusspflege, da ich ja auch Bluter und Diabetiker behandle.

    LG Ute

    #169973

    tikki2
    Mitglied

    @schnuffi 281671 wrote:

    Hallo Tikki,

    Nagelhaut schneidet man niemals nicht. Gerade auch wegen der Infektionsgefahr.

    Wenn man sie regelmäßig ölt und zurückschiebt, wächst sie auch nicht mehr so doll nach.

    Jedes mal wenn geschnitten bekommt der Körper ein Signal “Nagelhaut fehlt – Nachproduzieren”. Und das tut er dann auch voll Power.

    Hallo, weiß ich alles – aber es gibt auch Kundinnen, die beschweren sich und wünschen, das man sie wegmacht – und ich wurde auch schoh hier in der Galerie darauf hingewiesen – warum ich die Nagelhaut nicht entfernt hätte, das sähe doch Sche… aus.

    Naja ich bin jetzt schlauer – Nagelhaut bleibt dran – ansonsten müssen die Damen sich die selbst entfernen.

    LG Anne

    #169957

    schnuffi
    Teilnehmer

    Würde ich Dir auch raten. Rein rechtlich darfst du die auch gar nicht wegschneiden.

    Wie gesagt – bei ordentlicher Pflege wächst die auch nicht mehr sooo schlimm.
    Habe das auch bei einer Kundin durch. Da muß man fast in die reinprügeln, damit
    die das kapieren, dass das Pflege bedarf 🙂

    LG Maya

    #169951

    badkitten
    Teilnehmer

    also ich habe mal gehört, man solle einen tropfen nagelkleber drauf geben, wenn es blutet. habe es aber noch nie ausprobiert und bitte auch jemanden diese aussage mal zu beurteilen. geht das oder gar nicht?

    #169967

    apartnails
    Teilnehmer

    genau richtig.

    Kleber drauf…blutet nicht, gibt keine Kruste und stört die Nacharbeit nicht. LG

    #169947

    esther
    Teilnehmer

    Geht mit Kleber, du solltest beim nächten mal darauf achten nicht zu viel zu schneiden und ggf. eine Nagelhautschere benutzen…

    Ich machs auch bei manchen Kunden und es hat noch nie geblutet, nur das nötigste schneiden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.