Cleaner für´s Auto!

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  babybella vor 6 Jahre.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #34568

    tyania
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe vorhin was ausprobiert.

    Mein Freund hatte viel Harz an seinem Auto, auf dem Dach, den Fenstern und den Scheinwerfern..

    Nur mit waschen ging es nicht ab, also meine Idee war dann den Nagelcleaner zu nehmen.

    Und ich muss sagen es ging super ab.!

    Für alle die das mal versuchen sollten:)

    #519719

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Mit Cleaner bekommt man auch richtig gut Kleberreste vom Aufkleber runter..;)

    #519712

    tyania
    Teilnehmer

    Ja das stimmt auch:) Alles was gut klebt kriegt man damit runter:)

    #519716

    kathrine
    Teilnehmer

    Auch die blöde Fliegenkacke an den Fensterscheiben

    #519715

    magati
    Teilnehmer

    :-)))) Fliegenkacke. :-))))))))))))))))))))

    #519720

    babybella
    Teilnehmer

    Hallo, sagt mal habt ihr da keine Angst um den Lack? Also Cleaner auf meinem Holztisch mach stumpfe Flecken im Lack- da hätte ich ein bisschen Bammel beim Auto? ! Für die Scheiben kein Thema, aber die lackierten Stellen am Auto? !

    #519713

    tyania
    Teilnehmer

    nee das ging alles

    #519714

    tyania
    Teilnehmer

    Holz ist auch eine andere Geschichte

    #519718

    szusza
    Teilnehmer

    aber vorsichtig sein bei roten lacken, oder wenn das auto in der sonne gestanden hat!
    das mit fenstern und scheiben wussten unsere omis schon 🙂 die haben spiritus genommen – ist billiger und auch nur alkohol

    #519717

    sanne1
    Mitglied

    Fenster und Türrahmen werden wieder strahlend weiß und sehen wie neu aus. *grins*

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.