Clear tips.

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  juppi vor 4 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #38473

    massimoluana
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben, wer arbeitet mit clear tips? Kónnt ihr. Die mir empfehlen oder eher nicht? bin ja anfângerin;-) kònnt ihr mir das 1 Phasen Gel empfehlen oder eher nicht? Lg

    #565950

    sanne64
    Teilnehmer

    deine Fragen verwirren mich, was willste genau wissen?
    Natürlich kannst du clear Tips verarbeiten, müssen aber auch gut angebuffert werden.
    Oder du verlängerst mit Schablone mit Clear Gel.
    Firma kann ich dir keine empfehlen da ich nicht mit Cleartips arbeite.
    Zum 1 Phasengel:
    Welches Gel meinst du denn?
    1 Phasen Gel bedeutet dass man nur mit einem Gel arbeitet.
    Dieses Gel beinhaltet Hafteigenschaften und Glanz in einem (je nach Gel mehr oder weniger)
    Beim 3 Phasen hast du extra Haftgel, Aufbaugel und Glanzgel.
    Es ist oft Geschmackssache und Erfahrungswerte der Nageldesignerin mit was sie arbeitet.
    Außerdem spielt die Naturnagelbeschaffenheit und die Naturnagelvorbereitung auch ne Rolle.
    Ich sag mal: Bei guten unkomplizierten Nägeln reicht oft ein 1 Phasengel um es zum Halten zu bringen.
    Natürlich kannst du auch ein 1 Phasengel benutzen und trotzdem ein Haft und Glanzgel verwenden.
    Vielleicht hilft dir das weiter, ansonsten solltest du etwas genauer fragen!

    #565952

    fingding
    Teilnehmer

    …also ich fand am Anfang die Clear Tips toll weil man die nicht belnden muss…ich habe mit denen gearbeitet: http://www.german-dream-nails.com/products/Tip-Produkte/Tipkasten-gefuellt/Jolifin-100er-Tipkasten-gefuellt-clear.html und dann gibt es halt viele 1Phasengele – dass musst wirlich testen….ich finde das Fiberglas Gel toll…..

    #565949

    nagelelse
    Teilnehmer

    ich finde Clear-Tips sehr starr und damit ungeeignet für eine Modellage. Oft kommt es zu Querrissen, weil das aubauende Gel zu flexibel ist. Ich mache lieber Schablonenverlängerung. Da kann ich auch individueller das natürliche Nagelbett (Seitenlinien etc.) nachempfinden.

    #565953

    juppi
    Teilnehmer

    lieber Schablonenverlängerung üben..geht genauso schnell wie Tip setzen mit etwas Übung.Auch unter 1 Phasengel gilt f. mich immer: komplette gründl. Vorbereitung, Dehy, Bonder. Und dann mußte eben nach Naturnagel entscheiden welches Gel Du nimmst. Wurde ja unten schon beschrieben. Als Abschluß nehm ich immer einen Versiegler ohne SS z. ZT. Gibt so viele verschiedene 1 Phasengele, dünn-, mittel- oder dickviskos….kommt drauf an was Du letztlich auch nachen möchtest. Bei langen Verlängerungen finde ich ein 1 Phasen einfach praktischer wenn alles andere passt.

    #565951

    naily09
    Mitglied

    Habe die selben clear Tips wie Fingding. Arbeite aber lieber mit den Natur.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.