Clear Tips aus KOREA!? !Oh ne!

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vivalachica vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #18700

    lilasole
    Teilnehmer

    Ist meine Horror Woche mit Transparenten TIP!

    Benutzte bisher (seit 2 Jahren!) nur natur Tip oder Schabi…

    Letzte Wiche war ja das ZENARIO mit den TIP (transparent) die gebrochen sind ecc. (siehe anderer Beitrag..)
    Heut’ ist ne Lieferung angekommen*erstmal-FREU!* und dann…..
    MADE IN KOREA!
    Da ich nun am Kunde nicht testen will-wollt ich Euch fragen!
    Also die Tip auch! Blos sind die irgendwie weicher!
    Also ich weiss nicht:blink:!
    Meine bisherigen sind viel stabiler!
    oder muessen die so flexibel sein? l
    Leute, trotz Erfahrung bin ich nun unsicher:| da ich sowas wie lezte Woche nich’ nochmal haben moecht’.

    Soll ich sie wegschmeissen? och menno!

    #300508

    tiffy1
    Mitglied

    ….hast du das beim bestellen gewusst, daß die aus korea kommen? wenn du dir unsicher bist, dann verwende sie doch als mustertips – schöne nailart drauf – auf kleine stäbchen kleben und mit in deine auslage legen – dann haben die wenigstens noch einen sinn –

    #300514

    vivalachica
    Mitglied

    Huhu,

    also meine Cleartips (bei German Dream Nails gekauft) sind auch weicher. Ich bin mir nicht sicher, aber es kann auch daran liegen, dass für Cleartips evetuell andere Kunststoffe verwendet werden. Das liegt einfach daran, dass Kunststoffe je nach chemischem Aufbau und Struktur milchig/opak oder durchsichtig sind.

    Meine Cleartips halten bei mir auch gut. Bei Feilen sind sie allerdings ein wenig gewöhnungsbedürftig, da sie aufgrund der weicheren Struktur leichte öhmmm “Würste” von abgefeilten Material an der Spitze bilden 😛

    Probier sie doch bei dir mal aus.

    LG viva

    #300503

    nevaeva
    Teilnehmer

    also, so wie du das beschreibst dürften die eigentlich ganz gut sein. ich habe auch cleartips und die sind sehr hart und wenn ich sie mit dem cutter kürze, splittern die vorne. deine sind bestimmt gut, nicht alles was aus asien kommt ist scheisse
    sage nur nike und buffalo etc…

    #300502

    syrael
    Mitglied

    Cleartips sind weich immer besser. Hatte mal ganz ganz harte und holla die Waldfee hab ich da nur ärger mit gehabt. Also solang du gut cutten kannst ist schonmal sehr gut. Und modellier mal einfach nur nen Probetip, da wirst du merken das die nicht so schlecht sind wie du denkst 🙂

    LG Syr 🙂

    #300507

    nefertari
    Teilnehmer
    nevaeva;574585 wrote:
    also, so wie du das beschreibst dürften die eigentlich ganz gut sein. ich habe auch cleartips und die sind sehr hart und wenn ich sie mit dem cutter kürze, splittern die vorne. deine sind bestimmt gut, nicht alles was aus asien kommt ist scheisse
    sage nur nike und buffalo etc…

    Genau, die elastischen splittern nicht.

    #300505

    stueli
    Mitglied

    Hab mir mal welche in ebay mitbestellt, kannst du voll vergessen die Dinger. Sobald Gel oder Acryl auf den Tip kommt weichen sie mit der Zeit richtig auf. Folge, Liftings. Bin froh das ich sie erst an mir probiert habe. Heißt aber ja nicht das alle schlecht sind. War halt meine Erfahrung.

    #300509

    tiffy1
    Mitglied
    Stueli;574669 wrote:
    Hab mir mal welche in ebay mitbestellt, kannst du voll vergessen die Dinger. Sobald Gel oder Acryl auf den Tip kommt weichen sie mit der Zeit richtig auf. Folge, Liftings. Bin froh das ich sie erst an mir probiert habe. Heißt aber ja nicht das alle schlecht sind. War halt meine Erfahrung.

    ist ja irre – wie geht das denn? aufweichen? :blink:

    #300512

    gnomm
    Teilnehmer
    Tiffy1;574712 wrote:
    ist ja irre – wie geht das denn? aufweichen? :blink:

    das würde mich auch intriesieren das darf doch eigentlich nicht sein oder?

    #300504

    nevaeva
    Teilnehmer

    eigentlich darf das nicht sein, würde ich mal sagen, es kommt natürlich auf das material des tips an, ich habe auch welche, die sich irgendwie verändern, wenn acryl drauf kommt. total seltsam. habe es gerade wieder gestern festgestellt.

    #300513

    gnomm
    Teilnehmer

    das ist ja echt kommisch da muss mann ja richtig aufpassen was mann kauft, um nicht das geld aus den fenster zu schmeißen :rauch:

    #300510

    lilasole
    Teilnehmer

    eben-eben! Das ist das Problem!
    Und klar-nicht alles was aus ASIEN kommt ist sch…rott 😉
    Dann probier ich halt rum…auch wenn das nicht mein Fall ist…gar nicht! Also mit Gelen schon ecc-aber sobald’s um’s Kleben geht-da hoerts auf mit lustig….

    Beim Bestellen wusst ich das nicht-das die aus Korea kommen…neee….
    Da stand einfach sehr gute Qualitaet!

    ..Ups..

    #300511

    lilasole
    Teilnehmer
    Tiffy1;574504 wrote:
    ….hast du das beim bestellen gewusst, daß die aus korea kommen? wenn du dir unsicher bist, dann verwende sie doch als mustertips – schöne nailart drauf – auf kleine stäbchen kleben und mit in deine auslage legen – dann haben die wenigstens noch einen sinn –

    Ja…Danke Tiffy das mach’ ich…!

    #300506

    donna69
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich benutze von Anfang an die Clear Tips von BNC und hatte nie Probleme damit.
    selber trage ich die auch sehr oft, habe 2 Kinder und Haushalt eben wie so viele hier.
    Da es mal was abbricht, na ja kann Passieren, aber sonnst Top!!
    was die nicht Vertragen ist Primer, ist mir mal passiert, das ich über den ganzen NN und Tip drüber gegangen bin.da hat er Risse bekommen, sonnst nicht

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.