d.frechen Früchtchen, wie verarbeitet ihr sie

Dieses Thema enthält 49 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  cobaliba vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #11733

    houston
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    hatte mir ja im Vorfeld schon die Früchtchen gekauft ( schon geschnitten ) und war total fasziniert wie dünn die Scheiben sind.

    So nu endlich zwei Opfer gefunden….und freche Früchtchen kreeirt…..

    Hier mal mit Diamond Dust von Wellean, und zwar das chopper
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=44143

    Und hier mit dunkelgrün und dunkelgrünem Glitter so als Farbverlauf….
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=44144

    Aber ich hab Blut und Wasser geschwitzt…..die Teile obwohl wirklich super duper dünn geschnitten, sind ganz schön störisch und ich mags eigentlich nicht, wenn auf der Modellage irgendwas “raussteht”…..

    Bei anderen -Bildern die ich gesehen habe, war die Oberfläche der Modellage anschliessend ganz glatt…..Mmmmhhh, weiss auch nicht so recht….

    Bin echt am Überlegen ob ich meine SB Bestellung canceln soll….

    Wer von euch hat die Früchtchen schon und kann mir mal nen Tip geben. Wir haben schon überlegt obs wohl sinnnvoll wäre, die Teile vorher warmzufönen, das man sie biegen kann….? Keine Ahnung….

    Habt ihr Tips?

    Danke sag ich schonmal und Liebe Grüsse, Angie

    #210293

    agirly
    Teilnehmer

    kannst sie ja vielleicht auch mit nem kleinen klecks acryl befestiegen. und wenn man nach dem aufbau nochmal drüber feielt dann is das ja nich schlimm wenn man auch die früchte mit anfeielt weil die ja noch dick genug sind das man noch was sieht.

    #210285

    myro1
    Teilnehmer

    Hi Angie,
    also die schon geschnittenen sind zwar dünn aber nicht dünn genug. Du hast ja die Stangen bestellt bei der SB und du wirst sehen – man kann die Früchtchen noch viiiiel dünner schneiden. Soweit ich mich erinnere hast du ja ne Gemüsestange zum üben mitbestellt. Du wirst sehen, dass man das hauchdünn hinbekommt und dann lassen die sich toll verarbeiten. Und wie schon gesagt wurde, nehmen die Früchte es einem nicht übel wenn man drüber feilt. Das geht super.

    LG Romy

    #210269

    houston
    Teilnehmer

    Hi Romy,

    meinst wirklich?

    Schatzi macht so futzel Geschäft super. Er hat mir versprochen, das er die Sachen schneidet…..aber ob er das nun wirklich so super hinbekommt, kann ich ja auch nicht wissen…..obwohl er sowas anfür sich super kann.

    Aber ich muss sagen, mein Hype um die Dinger ist nach den beiden Sets schon echt arg geschmällert….obwohl ich die ja so schöööön finde.

    Grüsse, Angie

    #210286

    myro1
    Teilnehmer

    Hi Anie,

    ja ich meine das wirklich. Das was ich auf deinen Bildern sehen kann, sieht mir immernoch zu dick aus. Die Orangen z. B. könnten um die Hälfte dünner sein. Lass das mal dein Männe machen. Der bekommt das bestimmt hin. Wenn du jetzt die SB cancelst dann ärgerst du dich hinterher bestimmt drüber. Und wenn du (was ich nicht glaube) überhaupt nicht klarkommen solltest dann wirst du die Früchtchen immernoch reißend los.

    LG Romy

    #210287

    myro1
    Teilnehmer

    Oops sollte natürlich Angie heißen.

    #210303

    windelx
    Mitglied

    Meine waren ja auch schon geschnitten, super dünn. Sie ließen sich wirklich gut verarbeiten.
    Hier hatte mal jemand geschrieben, wenn man drüber feilt und ein bissl von dem Obst weggeht, ist es nicht schlimm, da es auch gut aussieht. STIMMT.

    Ich habe mir wie du Angie, auch eine Übungsstange Tomaten bestellt. Ich denke das schaffen wir locker, huch meine unsere lieben Männer. Meiner ist auch sehr begabt mit solchen Frimelkram. 😉

    Ich denk auch, das du deine Bestellung nicht kenzeln solltest. Los wirst du es locker wieder. Aber so hast es wenigstens versucht und bleibst nicht im Zweifel, weißt.

    LG. Jaci

    #210270

    houston
    Teilnehmer

    ….meinst….soll ich mal warten….

    Na gut und wenn Schatzi die nicht dünner bekommt, dann vercheck ich die Teile wieder….genau….

    Grüsse, Angie

    #210304

    windelx
    Mitglied
    houston;378377 wrote:
    ….meinst….soll ich mal warten….

    Na gut und wenn Schatzi die nicht dünner bekommt, dann vercheck ich die Teile wieder….genau….

    Grüsse, Angie

    Richtig, so weißte ob es klappt oder nicht. 😉

    #210273

    jette
    Teilnehmer

    Ich hatte mir vorab auch schon welche bestellt und hab sie selber geschnitten!
    Puh….. einfach ist das nicht, die wirklich hauchdünn zu schneiden, denn wenn man sie zu dünn schneidet sieht man das Innenleben der Früchte nicht mehr so deutlich.

    Habe heute Abend eine Kundin wo ich die Früchtchen mal verarbeiten werde. Mal sehen wie`s klappt?

    Angie finde die Modellage gut, jedoch stehen die Dinger bei der grünen Modellage zu sehr raus! Hast du die Früchte auf den Aufbau gemacht?
    Würde die geschnittenen dann nur unter den Aufbau packen, damit es nicht so aufträgt.

    glg Petra

    #210271

    houston
    Teilnehmer

    also ich hab weil, die Teile ja so fett sind, das French und das Glitter direkt auf das Haftgel gemacht, dann wollte ich erst die Früchte drauf machen und dann den Aufbau. Aber die stehen, so mördersmässig ab, das es so gar nicht geht.

    Hab die dann sozusagen in den -Aufbau reingelegt. Aber selbst da stehen sie noch raus.

    Also wie gesagt, bislang find ich das nicht den Burner…

    Grüsse, Angie

    #210298

    socki
    Teilnehmer

    Ich mach die Früchte unterm Aufbau. Die sind wirklich recht störrisch und lassen sich nicht biegen. Die schnippen immer wieder zurück.
    Dann Aufbau rauf und härten. Alles was jetzt noch hochsteht, wird beim Aufbau glattfeilen auch mit gefeilt. Die lassen sich gut mit abfeilen und man sieht hinterher immernoch alles. Und wenn man mal eine halbe Orange wegfeilt… mich hats nicht gestört 😉

    LG

    #210299

    socki
    Teilnehmer

    Ich mach das French auch immer aufs Haftgel.

    Meine Vorgehensweise bei den Früchten:
    Haftgel
    French
    Früchte
    Aufbau
    Form feilen
    Versiegelung

    LG

    #210284

    lexipuuh
    Teilnehmer

    ja und die Früchte mit Gel unterm Aufbau fixieren und dann aushärten oder auf die schwitzschicht legen und aufbau drüber, häääääääääääää?

    #210305

    lynnylo
    Teilnehmer

    Es hat doch in einem anderen Thread jemand empfohlen, die Scheibchen vorher etwas anzuwärmen, um sie weicher zu machen. Dann dürften sie sich besser an den Nagel anpassen. Ich habe mich gestern mal etwas auf Bastelseiten belesen, die diese Stangen selber herstellen. Sie empfehlen, sie vor dem schneiden gut zu kühlen, dann würden die Scheibchen noch dünner werden. 🙂

    LG!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.