Das Mittelfingerproblem. ..

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  charbonnel vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #8513

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    hätte da mal ne Frage. .. bitte schön.

    Der Mittelfinger. .. meist ist der Nagel etwas breiter als die anderen Nägel der Hand. Aber auch kürzer – finde ich. .. vom Nagelbett her – oder?

    Welche Kombinationen macht ihr da? Achtet ihr da eigentlich drauf?

    Mich macht dieses Problem immer ganz wahnsinnig.

    Wenn man ihn von der Handinnenseite aus gesehen genauso lang hat wie die anderen Nägel und dann aber von der Oberseite schaut, ist er in der Gesamtlänge oft kürzer als die anderen.
    Folglich wird das Nagelbett-French-Verhältnis anders als bei den restlichen Nägeln.

    Ich habe dieses “Phänomen” auch schon auf vieeeeeelen Fotos hier in der Galerie gesehen.

    Wie macht ihr das so. ….

    • Eigentlich müßte man den Nagel ja etwas länger lassen, damit er von oben gesehen optisch zu den anderen Nägeln passt. …
    • Oder man müßte die komplette Modellage mit Cover- oder Make-Up-Gel arbeiten, damit man das French an allen Nägeln anpassen kann. …
    • Oder man müßte eigentlich zu erst die Mittelfinger arbeiten, um dann die restlichen Nägel im Verhältnis anpassen zu können. …
    • Oder man arbeitet nur den Mittelfinger mit Covergel, um ihn optisch länger zu machen und hält die anderen Nägel ein kleines bisschen kürzer. …
    • oder oder oder

    Ich bin auf Meinungen gespannt. 😎

    Habe mal gelesen – weiß aber grad nicht wo – man sollte das French-Nagelbett-Verhältnis an Zeige- Mittel- und Ringfinger gleich arbeiten und am Kleinfinger und Daumen gleich arbeiten.

    Gruß Maritta

    #160314

    charbonnel
    Teilnehmer

    Hi, hi…

    Guten Morgääääähhhhn Maritta!

    Du hast Sorgen am Samtag morgen (das reimt sich ja sogar…).

    Bin zwar keine “Professionelle” (mache mir selbst regelmäßig und zwei, drei Leutchen ab und an kostenlos zum üben) die Nägel, aber mir ist es auch schon aufgefallen.
    Vor allem sieht das French immer kürzer aus, als an den anderen Nägeln (trotz gleicher Länge, hab’s nachgemessen!).

    Ich hab sowieso immer ein Problem, alle Nägel auf die gleiche Länge und Form zu bekommen bzw. das es so aussieht als ob sie alle die gleiche Länge hätten…
    Aber der Mittelfinger, ja der macht mich wahnsinnig.
    Ich orientiere mich ja grundsätzlich an der natürlichen Smile. (also wo ich das French ansetze) Von daher hat man gelegentlich sowieso unterschiedlich hoch angesetzte Smilies. Aber mir und meinen Leutchen ist es lieber so, als wenn man nach einer Woche gleich wieder die natürliche Smile sieht.
    Man kann ja nur mit Covergel die Smile tiefer ansetzen…und das habe ich (noch) nicht.

    Bin gespannt, was andere dazu sagen.

    LG und schönen Sonntag!

    Linda

    P.S. Du arbeitest doch mit ABC-Schablonen, oder? Suche verschiedene Schablonen zum testen…(falls Du mir ein paar zum Testen abgeben würdest, Preis bitte per PN)

    #160315

    charbonnel
    Teilnehmer

    Oh je, ich schlaf wohl noch.

    “am Samtag morgen”. Soll natürlich “am Sonntag morgen” heißen…

    #160311

    rogue
    Mitglied

    Hallo meine liebe Maritta,

    nun meine Ausildnerin hat mir gesagt das auf den Wettbewerben die Mittelfinger immer ein bißchen länger gearbeitet werden damit es optisch besser aussieht.

    Also bemüh ich mich das ich es auch so hin bekomme 😉

    Nur arbeite ich auf allen 10 Nägeln mit dem gleichen Gel/Acryl denn sonst sieht es erst recht sehr merkwürdig aus.

    Ganz liebe Grüße

    Mali

    #160313

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ja – die Idee mit dem “etwas länger lassen” ist ja eigentlich auch die logischste. .. aber die Kundin bemerkt das ja. .. wenn sie die Hand zur Faust macht.

    Diesen Fausttest machen einige meiner Kundinnen um zu testen ob die Länge in Ordnung ist.

    Ich bin immer froh, wenn ich mit deckendem Gel oder Nailart arbeiten kann, denn bei reinem French fällt es manchmal schon auf – wie ich finde.

    Vielleicht bin ich auch zu pingelig – was das angeht – aber mich stört es halt.

    Gruß Maritta

    #160312

    rogue
    Mitglied

    Naja, dann mußt Du Ihnen einfach erklären das es optisch so schöner ist.
    Denn schließlich rennen sie nicht mit geballten Händen durch die Gegend, sondern eher ausgestreckt und da siehts nun mal so besser aus.

    Aber Du hast recht: Wenn man mit Nailart kaschieren kann ist das natürlich das beste 😉

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.