Dauerhafte Haarentfernung – Erfahrungen?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 37 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Karola vor 3 Wochen, 5 Tagen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #545770

    inaktiv1
    Teilnehmer

    Ich kann das Sugaring ebenfalls empfehlen. Mache es nun seit mehr als einem Jahr (brazilian). Bin allerdings nur zwei Wochen wirklich haarfrei. Dann sprießen die Haar wieder, so dass ich eine Woche später wieder entfernen muss. Die Haarmenge hat sich deutlich reduziert. Es sind jetzt 60% weniger Haare. Das Entfernen geht also immer leichter von der Hand. Eingewachsene Haare kommen sehr vereinzelt vor. Tägliche Pflege und gelegentliches Peeling ist Pflicht.

    #545747

    juleki
    Teilnehmer

    Ich zuckere mich selbst auch schon seit fast zwei Jahren und habe ein sehr schnelles Haarwachstum und bin wirkich auch “nur” zwei Wochen haarfrei. Dafür sind die Haare schön dünn und viel weniger. Auch das Zuckern geht dadurch wesentlich schneller.

    Die meisten meiner Kundinnen kommen alle 4 Wochen. Bei den Männern sind noch größere Abstände drin. Eine Kundin ist stellenweise schon fast kahl und freut sich darüber. Sie peelt und pflegt sehr gut. Benutzt täglich einen Keesehandschuh.

    Ich kann es jedem nur empfehlen, es mal auszuprobieren.

    #545773

    janamarie
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    ich benutze seit Jahren sugaring zur Haarentfernung und meine Haare werden immer weniger. Es tut auch nicht mehr weh. Das ist das beste daran. Man kann es auch gut und günstig zuhause machen.
    Liebe Grüße
    Jana

    #545774

    twxaa
    Mitglied

    Sehr gute Erfahrungen habe ich auch gemacht und man kann sogar in Raten zahlen. Davor war ich mal bei einem Anderen gewesen, dort hat es mir aber nicht so gefallen & die Behandlung war auch deutlicher teurer.

    #1230685

    schem
    Teilnehmer

    yep, da war ich auch Mal beim Waxing und finde das ganz gut. Ich wohne jetzt bei meinem Freund in Zürich und ich lasse mir die Haare hier in einem Waxing Studio entfernen und bin mit denen auch ganz zufrieden. Die machen das auch per Sugaring, also mit diesem Zuckergel und das tut dann auch gar nicht mehr weh. Die Haut fühlt sich einfach danach super angenehm an und bei mir hält das auch sehr lange. Aber denke mittlerweile auch an komplett weg lasern nach. Dann würde das alles halt komplett wegfallen, wobei auch dann einzelne Haare trotzdem wachsen. Meine Freundin hat das machen lassen und sie ist auch zufrieden damit, aber einzelne Haare wachsen trotzdem nach. Also bald kann ich mir das vorstellen, aber bleibe noch erstmal beim waxing, das gefällt mir super gut. Gehe halt einmal im Monat hin und alles ist dann weg. Kein lästiges rasieren mehr.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von  Nora.
    #1322357

    Frank Karamakov
    Teilnehmer

    Hat jemand auch Erfahrung damit bei Haarentfernung im Intimbereich für Männer. Man liest so oft Bikinizone hier, Bikinizone da und irgendwie habe ich das Gefühl, wir gehen da ein wenig unter …
    LG Christian

    #1322400

    Frank Karamakov
    Teilnehmer

    Hat jemand auch Erfahrung bei Haarentfernung im Intimbereich für Männer damit? Man liest so oft Bikinizone hier, Bikinizone da und irgendwie habe ich das Gefühl, wir gehen da ein wenig unter …
    LG Christian

    #1330307

    Karola
    Teilnehmer

    Bei Nasenhaaren solltest du auf jeden Fall aufpassen. Denn diese haben auch eine Schutzfunktion. Dazu findest du hier mehr Informationen: https://www.nasenhaare-entfernen.com/

Ansicht von 8 Beiträgen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.