Daumen gestoßen, brauche dringend guten Rat

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von goweddel goweddel vor 10 Jahre.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #730
    Profilbild von xxabendsternxx
    xxabendsternxx
    Mitglied

    Hallo,

    Meine Freundin hat sich den Daumen mega gestoßen, er ist direkt Dunkelblau angelaufen und verliert jetzt Flüssigkeit und sieht ziemlich übel aus. Was kann ich machen? Sie möchte warten mit Termin bis nächsten Mittwoch.

    Soll Sie zum Arzt?

    So wie der Nagel aussieht glaube ich nämlich das er ganz ab geht.

    Sie hat Möbel aufgebaut un dann is halt was mit em Hammer passiert.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Viele Grüße
    Mel

    #49941
    Profilbild von enjanito
    enjanito
    Teilnehmer

    oh, was für schmerzen, glaube zum arzt ist besser…

    #49939
    Profilbild von janet78
    janet78
    Teilnehmer

    hi….also was definitiv hilft….es klingt brutal aber es nimmt den Druck…nehm einen kleinen dünnen Bohrer und dreh drei kleine Löcher in das blaue Bett, so wird der Druck genommen und du wirst sehen die Schmerzen hören auf….der Arzt macht auch nichts anderes..weiss das aus guter Erfahrung!

    #49943
    Profilbild von ute
    ute
    Mitglied

    Also ich würde sagen unbedingt Arzt, schon wegen Infektionsgefahr.LG Ute

    #49937
    Profilbild von redsun101
    redsun101
    Mitglied
    Janet78 wrote:
    hi….also was definitiv hilft….es klingt brutal aber es nimmt den Druck…nehm einen kleinen dünnen Bohrer und dreh drei kleine Löcher in das blaue Bett, so wird der Druck genommen und du wirst sehen die Schmerzen hören auf….der Arzt macht auch nichts anderes..weiss das aus guter Erfahrung!

    Tut das nicht weh?

    Würde auch zum Arzt gehen!Hört sich übel an!

    #49938
    Profilbild von sabrinchen
    sabrinchen
    Mitglied
    Janet78 wrote:
    hi….also was definitiv hilft….es klingt brutal aber es nimmt den Druck…nehm einen kleinen dünnen Bohrer und dreh drei kleine Löcher in das blaue Bett, so wird der Druck genommen und du wirst sehen die Schmerzen hören auf….der Arzt macht auch nichts anderes..weiss das aus guter Erfahrung!

    kann man denn da mnichts falsch machen? ich hätte so ne angst, dass ich das noch schlimmer machen würde.

    #49940
    Profilbild von martina27
    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    so bitter es klingt, schick Deine Freundin zum Arzt, so bist Du auf der sicheren Seite.

    Eine Wunde braucht Sauerstoff zu heilen, vorerst keine Modellage, ausser wenn der Arzt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellt.

    Liebe Grüsse aus dem Süden

    #49942
    Profilbild von badkitten
    badkitten
    Teilnehmer

    ja ich würde da auch mal sofort einen arzt konsultieren, hatte das auch mal am Daumen und ist eine verdammt schmerzhafte und langwierige angelegenheit, wenn man (so wie ich damals) nicht zum arzt geht…

    #49944
    Profilbild von goweddel
    goweddel
    Teilnehmer

    Ich schließe mich Janet an. Wenn Du keinen sterilen Bohrer hast, dann vielleicht einen Zahnarzt Deines Vertrauens 😉 meiner hat mich zwar das 1 Mal blöd angeguckt, aber da soetwas häufiger passiert, ist es schon fast Routine geworden. Das muss schnell passieren, wenn das Blut in der Blase erst getrocknet ist (also fast schwarz) ist es zu spät. Die Nagelplatte wird sich in dem Fall in Größe der Blutblase vom Nagelbett abheben. Nach dem Bohren kein Gel mehr drauf – Antiseptikum oder auch Propolis drauf und steril abdecken.Beim nächsten Mal

    LG

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.