Deo verfärbt Wäsche

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnuffelmaus23 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #12718

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich bin jetzt aktuell auf der Suche nach einem Deo ohne Aluminiumverbindungen.
    Die sollen dafür verantwortlich sein, dass sich enganliegende Shirts unter der Achsel verfärben, auch dann, wenn man gar nicht schwitzt.

    Habe mich mal umgeschaut, dieses Aluminium ist aber in jedem Deo drin:(.

    Wie sind eure Erfahrungen?

    LG Chrissi

    #225041

    socki
    Teilnehmer

    Anti-Schwitz-Deos haben immer Aluminium drin denn das hemmt die Schweißproduktion.
    Ich kenns nur das man so weiße Flecken bekommt vom Stift. Aber das geht beim waschen weg und man kanns verhindern (außen) wenn man erst das Shirt anzieht und dann das Deo raufmacht.

    LG

    #225031

    mitchel
    Teilnehmer

    Hi hrissi,
    das ist mir auch eben aufgefallen mit dem Aluminium.Ist mir vorher nie aufgefallen.Denke das der Wirkstoff dann wohl enthalten sein muß.Ich habe mir ein Deo aus der Apo mischen lassen und da ist es auch drin.

    Aber ich habe keine Probleme mit verfärbter Wäsche.
    Ich hatte mal einen neuen braunen BH der Farbe abgab.Das machte sich auch an den Shirts bemerkbar mit Rändern.Aber gleichzeitig hat er auch unter dem busen die haut gelblich gefärbt.da ist es mir est gedämmert daß es der BH ist der abfärbt.
    Liebe Grüße Michaela

    #225034

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    @ Socki
    Erst das t-shirt anhiehen und dann das Deo drauf? Was macht das für einen Unterschied?
    Ich lasse eher das Deo komplett antrocknen, damit nicht so viel an die Faser kommt.

    @ Michaela
    Also, ich meine, nicht die Haut verfärbt sich, sondern die Shirts im Achselbereich.
    Egal, was für eine Farbe der BH hat.

    Weisse Shirts bekommen so gelbliche Verfärbungen, sieht aus, wie nicht gewaschen sondern verschwitzt.
    Aber ich schwitze nicht!

    LG Chrissi

    #225040

    teti1
    Teilnehmer

    Das liegt aber meistens an der Wäschefaser -da ist dann zuviel Chemie drin.

    Ich benutze seit Jahren das Pumpspray von Rexona und hab damit keine gelbe Verfärbung

    #225035

    chrissi2
    Teilnehmer

    @teti1 413315 wrote:

    Das liegt aber meistens an der Wäschefaser -da ist dann zuviel Chemie drin.
    Ich benutze seit Jahren das Pumpspray von Rexona und hab damit keine gelbe Verfärbung

    Hm, sind eigentlich shirts mit 100% Baumwolle, aber Rexona? Ok, werde es mir mal besorgen, habe den Schlecker “nebenan”.

    Habe was interessantes zum Thema gefunden, schaut mal hier:
    dm-Homepage Oesterreich – Fragen zu den dm Qualitätsmarken

    Runterscrollen bis “Deodorant”

    LG Chrissi

    #225039

    sheila
    Mitglied

    Ich benutze auch seit Jahren Rexona und meine Tshirt’s bleiben weiß.

    #225032

    mitchel
    Teilnehmer

    Der BH ist dann vielleicht mit Kunstfaser vermischt.
    Selbst wenn das Shirt 100 prozent Baumwolle hat macht sich dann die Rektion mit der Verfärbung bemerkbar durch den Halter.
    Ich ziehe im Sommer eh nur noch BH`s aus reiner Baumwolle an.

    #225036

    chrissi2
    Teilnehmer

    @mitchel 413331 wrote:

    Der BH ist dann vielleicht mit Kunstfaser vermischt.
    Selbst wenn das Shirt 100 prozent Baumwolle hat macht sich dann die Rektion mit der Verfärbung bemerkbar durch den Halter.
    Ich ziehe im Sommer eh nur noch BH`s aus reiner Baumwolle an.

    Hi,
    weiss nicht, ob es vom BH kommt, zumal der keinen Kontakt mit der Achsel hat….:cool: und nur da sind die Shirts verfärbt.

    LG Chrissi

    #225038

    nails
    Teilnehmer

    @chrissi2 413320 wrote:

    Hm, sind eigentlich shirts mit 100% Baumwolle, aber Rexona? Ok, werde es mir mal besorgen, habe den Schlecker “nebenan”.

    Habe was interessantes zum Thema gefunden, schaut mal hier:
    dm-Homepage Oesterreich – Fragen zu den dm Qualitätsmarken

    Runterscrollen bis “Deodorant”

    LG Chrissi

    also meine Tochter und ich verwenden auch Rexona (schon verschiedene ausprobiert) und ich kenne auch das Problem mit den weißen Rändern (auf dunklen Textilien) und den gelben Rändern (auf weißen Textilien). Mein Mann hat auch schon mehrere ausprobiert, da er stark schwitzt kann er nur ein Antitranspirant nehmen und da gibts nach ner gewissen Zeit immer Ränder (hat mir auch die Verkäuferin in der Drogerie bestätigt).
    Das aus dem Link werd ich evtl mal ausprobieren, vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit und kann sie uns mitteilen.

    LG

    #225037

    chrissi2
    Teilnehmer

    @nails 413335 wrote:

    also meine Tochter und ich verwenden auch Rexona (schon verschiedene ausprobiert) und ich kenne auch das Problem mit den weißen Rändern (auf dunklen Textilien) und den gelben Rändern (auf weißen Textilien). Mein Mann hat auch schon mehrere ausprobiert, da er stark schwitzt kann er nur ein Antitranspirant nehmen und da gibts nach ner gewissen Zeit immer Ränder (hat mir auch die Verkäuferin in der Drogerie bestätigt).
    LG

    Hach,
    fühle mich sooo verstanden.
    Kann ja auch nicht sein, dass ich die einzige bin….

    #225042

    haseloeckchen
    Teilnehmer

    Nee, biste nicht! 😉

    Habe das Problem auch. .. bisher hab ich kein Deo gefunden, bei dem es anders wäre.

    Und die Mittelchen zum Entfernen der Flecke wirken auch nicht. .. 🙁

    #225043

    nadjak
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben!Hatte das Problem auch mal und habe mir daraufhin so einen Deo-Kristal gekauft und zwar von diesen “totes Meer” artikeln. Ich habe den bei Douglas gekauft, is zwar relativ teuer ( so um die 14 €) aber wirklich super!Es gibt aber auch günstigere Deo kristalle z.b. bei DM, die habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber ich kann den Deo Kristal nur empfehlen! Ist wirklich gut und auch sehr hautfreundlich!

    #225044

    nadjak
    Teilnehmer

    ach ja, habe ich jetzt ganz vergessen, ich glaube das liegt daran das man den Kristal nur anfeuchtet und der dann ein paar kleine “kristalle” auf die Haut legen (habe das mal auf nen spiegel gemacht ums zu test) und hatte seit dem keine verfärbten shirts mehr!

    #225045

    schnuffelmaus23
    Mitglied
    Nails;413335 wrote:
    also meine Tochter und ich verwenden auch Rexona (schon verschiedene ausprobiert) und ich kenne auch das Problem mit den weißen Rändern (auf dunklen Textilien) und den gelben Rändern (auf weißen Textilien). Mein Mann hat auch schon mehrere ausprobiert, da er stark schwitzt kann er nur ein Antitranspirant nehmen und da gibts nach ner gewissen Zeit immer Ränder (hat mir auch die Verkäuferin in der Drogerie bestätigt).
    Das aus dem Link werd ich evtl mal ausprobieren, vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit und kann sie uns mitteilen.

    LG

    Welches von Rexona nehmt ihr denn? Ich habe das grüne mit Aloe Vera und da verfärben sich die Sachen auch!:(

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.