Der Anfang ist schwer

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  olgasnail vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #18565

    kathai
    Teilnehmer

    Hey ihr,

    wie war das in euren Anfängen der Nailart? Habt ihr lange geübt. Wenn ja womit?
    Ich habe super Ideen, aber das mit der Verwirklichung auf dem Nagel ist nicht so einfach, manchmal gar nicht machbar. Hab auch viel Anregung in der Nailart Galerie gefunden, aber bei mir wird das nicht so. Ich übe und probiere usw, aber es sieht so aus wie es ist, wie von einem blutigen Anfänger….

    Wie war das bei euch? Habt ihr nen Tipp für mich?

    Vielen Dank!

    #298663

    manu71
    Teilnehmer

    tröste dich, bin auch noch am üben;)
    Habe ein ganz schönen TIP Verbrauch dadurch.
    Naja, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen;)

    #298666

    h8girl
    Teilnehmer

    hallo,
    ich steck auch noch voll in den kinderschuhen was die nailart betrifft, hab mich aber schon ganz schön gesteigert. ich kann dir nur einen tipp geben, ÜBEN ÜBEN ÜBEN. so blöd sich das anhört aber einen richtigen tipp kann man da nicht geben. ich habe mir extra einen nailtrainer gekauft damit ich nicht ständig nach opfern suchen muss und so kann ich zu jeder zeit üben und probieren. bin am anfang auch fast verzweifelt und wollte alles hin schmeißen, aber gott sei dank habe ich das nicht getan, denn es macht tierisch laune. es gibt soooo viele möglichkeiten einen nagel zu verschönern und bei jeder art mußt du dich erst reinfinden bevor es klappt. bei mir sind auch schon 100te tips in den müll geflogen.
    aber nicht aufgeben, dran bleiben…ich wünsch dir viel glück
    lg melly

    #298660

    ma-leo-la
    Teilnehmer

    meine erste nailart waren flammen. … hab mich damals nicht an frenchspitzen rangetraut.

    dann hab ich einfache gelblümchen ins gel gezogen. … aus einfachen wurden mehrfarbige. .. usw….

    die palette der nailart ist so groß. stamping finde ich für den anfang auch sehr gut geeignet

    #298661

    leckerlolly
    Teilnehmer

    die nailart ist das geilste an diesem beruf,. . wenn ich keine kunden hätte, die sagen, mach was du willst, dann würde ich kripieren..:(

    meine ersten versuchen waren blümchen..waren echt gut..aber jetzt wirds auch schon viel wilder.. einfach auf tips ausprobien und kunden zeigen..

    learning by doing,.

    #298664

    snuffie
    Mitglied

    Das sehe ich auch so, Nailart macht süchtig!

    Das ist es was ich liebe an meinem Beruf, je freier, desto kreativer.
    Tja und dafür braucht es Übung.
    Das wird schon, nur nicht aufgeben.

    L.G. Miranda

    #298667

    kosmetiknails22
    Teilnehmer

    Hallo!

    Bei mir ist das immer noch so!

    Und ich mache das schon länger!

    Das erfordert Geduld und viel Übung aber manche sind so gut die bekommen das einfach gleich hammer hin!

    Ich nehme Nailart Pens und Acryl Farben die sind richtig super auch zum malen!

    Die Acryl Farben finde ich allerdings besser als die Nailart Pens mit Nagellack!

    Gut ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen!

    LG = ) und viel Erfolg noch!

    #298662

    isizy
    Teilnehmer

    auf keinen Fall aufgeben..das wird echt besser mit der Zeit…ich habe auch immer in der Galerie gestöbert, dann versucht nachzumachen und mit der Zeit entwickelst du dann eigene Idee und setzt sie immer besser um…

    ich wurde dir auch empfehlen mit stamping anzufangen, da kann man schon viel machen und es ist nicht so schwer. dann kamen bei mir die arcylfarben…die sind supi.

    Fang mit einfachen Sachen an und steigere dich dann immer…wenn du den Dreh einmal raus hast, wirste eh süchtig und probierst immer neues.

    #298668

    sandkoernchen
    Mitglied

    hi. alo ich will auch damit anfngen und da ich mir die schulung noch nicht leisten kann übe ich auch zuhause. hab leider keinerlei erfahrung mit nägel im allgemeinen und wollte mal wissen was das bedeutet beim stamping den stempel zu buffern?

    #298669

    dodo0967
    Teilnehmer

    Mir geht es genau so bin auch erst kurz dabei und könnte alles hinschmeißen. Kann nur einfache nägel mit weißer Spitze, doch meine Opfer wollen endlich mal was Farbiges hoffe ich habe bald den mut.

    #298665

    bipi2203
    Teilnehmer

    Den Stempfel zu buffern bedeuted, dass Du diesen mit einem Buffer anrauhst (so wie mit den Nägeln auch).

    Ich bin auch noch Anfängerin im Nailart aber es ist richtig, Übung macht den Meister. 😎

    #298670

    olgasnail
    Mitglied

    Bei mir war auch nicht anders, habe geübt, aber auf dem Nagel gings irgendwie nicht!
    Ich habe in meinem Leben nie was gemalt( nicht mit dem Bleistift und auch nicht mit Farben). Dann habe ich mich entschlossen eine Schulung für Pinselmalerei machen.
    Ständig muss ich üben auf einem Block, von Anfang an habe sogar zuerst die Größe von Tip zuerst drauf gemalt und dann den Muster.
    Ein Tip: Bevor die Kundin kommt eine Kamme zu malen im Block. Hände ziettern sich nicht und gehts leichter( war bei mir so).

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.