Dicke der Nägel? !?

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diorgirl2k vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #14282

    helenamuc
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe jetzt mal eine blöde Frage. Habe schon oft gehört, dass manche gesagt haben, dass die Nägel dünn wie eine Scheckkarte gehören. Letztens sagt doch eine ( wirklich liebe!)
    Kundin zu mir : ja meine Nageltante von früher hatte anfangs auch dickere Nägel gemacht und jetzt sind sie so dünn und halten wesentlich besser. Nicht dass meine zu dick sind oder nicht halten!
    Ich frage mich nur, wenn ich mords Farbgel und Glitter und Aufbau drauf mache, wie können die dann derartig dünn sein? Da feilt man doch die ganze Modellage, bzw. Nailart wieder weg?

    #245680

    betty71
    Teilnehmer

    hi, also wenn ich mit viel farbe arbeite sind sie auch etwas dicker………..
    siehst du an meinem bild im profil………….

    #245673

    helenamuc
    Teilnehmer

    Hallo Betty, danke für deine Antwort!
    Und wie sollen die dann so dünn sein? Bei Acryl kann ich mir das noch eher vorstellen!
    Ich denke mir, wenn die alles nach dem Aufbau dünn feilen, ist doch das Gel wieder runter, also wieso dann überhaupt Aufbau?

    #245669

    socki
    Teilnehmer

    Das mit der Scheckkarte bezieht sich auf die Hairline. Das ist die Linie die man sieht wenn man von vorne in den Tunnel schaut. Wenn die Nägel da so schön dünn sind ist es super 🙂
    Aber Aufbau muss ja sein.

    LG

    #245674

    helenamuc
    Teilnehmer

    Ja eben! Nur ich denke mir wie kann das vorne so mega dünn sein, wenn da mehr drauf ist und nicht nur ein bißchen French, das zerstört man doch wieder oder der Glitter ist nach dem Feilen wieder futsch.

    #245682

    diorgirl2k
    Teilnehmer

    nunja ich habe gestern auch eine kassieren gesehen die hatte auch hauchdünne nägel und die waren nicht frisch gemacht das habe ich vom herraus gewachsenen french gesehen, ich hab mich echt gefregt wie die sooooooooo dünn nicht brechen und echt super halten die kassiererin tut sachen einräumen und so und hat echt voll dünne nägel. ich mache auch dünne nägel aber die waren extrem dünn, verstehe ich voll nicht?
    lg

    #245670

    socki
    Teilnehmer

    Naja, ich feile den Nagel vorne beim Refill schon recht dünn. Dann kann ich French und Aufbau raufgeben und beim nachfeilen geht evtl mal ein Eckchen vom French flöten. Das male ich dann fix nach, Versiegelung drüber und fertig. Die Nägel die ich mach sind auch recht dünn vorne weil ich so “Klumpen” nicht mag. Ist so unnatürlich *lach*

    Wenns allerdings zu dünn wird dann bröckelt schon mal ne Ecke weg. Aber sonst hälts super.

    LG

    #245666

    simone04
    Teilnehmer

    Ich mache auch sehr dünne Nägel und die halten auch noch super. Das liegt aber am Gel. Ich benutze das T3 Fibergel. Das ist dünnviskosig, zieht sich allein glatt und glänzt auch noch. Somit brauchst du nicht oder nur ein wenig feilen. Mann kann dann zwei Schichten davon auftragen wie Nagellack und so bleiben die Nägel recht dünn.

    LG Simone

    #245677

    kajen
    Teilnehmer

    ich wollte auch gerade von meinen dünnen Nägeln berichten… Arbeite seit einer Woche nur noch mit dem T3 (ist einfach nur genial und schaut super aus), mache aber weiterhin 3 Schichten und trotzdem sehr dünn…

    #245675

    helenamuc
    Teilnehmer

    T3 habe ich jetzt auch schon so oft gehört! Von welcher Firma ist das denn und was kostet es ca.? Geben die auch evtl. Proben oder haben die 5 ml Tigel zum Ausprobieren?
    Braucht man nur das eine Gel oder auch Haft und Versiegelung?
    N – E – U – G – I – E – R…………………

    #245683

    diorgirl2k
    Teilnehmer
    Socki;460028 wrote:
    Naja, ich feile den Nagel vorne beim Refill schon recht dünn. Dann kann ich French und Aufbau raufgeben und beim nachfeilen geht evtl mal ein Eckchen vom French flöten. Das male ich dann fix nach, Versiegelung drüber und fertig. Die Nägel die ich mach sind auch recht dünn vorne weil ich so “Klumpen” nicht mag. Ist so unnatürlich *lach*

    Wenns allerdings zu dünn wird dann bröckelt schon mal ne Ecke weg. Aber sonst hälts super.

    LG

    ha danke ich gebe das french nach dem aufbau rauf und dann nur mehr das glanzgel, musst du dann nicht wieder viel reunterfeilen wenn du auffüllst?

    #245684

    diorgirl2k
    Teilnehmer
    KaJen;460041 wrote:
    ich wollte auch gerade von meinen dünnen Nägeln berichten… Arbeite seit einer Woche nur noch mit dem T3 (ist einfach nur genial und schaut super aus), mache aber weiterhin 3 Schichten und trotzdem sehr dünn…

    von welcher marke ist das T3 denn, das kenne ich so gar nicht? ja ich trage das gel auch dreimal auf, passiert dann da nicht das es bei den seiten einreisst?
    danke

    #245685

    diorgirl2k
    Teilnehmer

    könnt ihr mir vielleicht bitte helfen? meine cousine ist mit den nägeln echt ein patsch der fehlen oft mal drei oder mehr nägel jetzt habe ich sie ihr dicker gemacht und sie hat trotzdemnach einer woche einen verloren, was kann das sein? soll ich sie ihr mal in der dünnen stärke machen so wie ich sie habe nd etwas kürzer oder ist die länge egal sie hätte sie wohl gern länger aber ich mache ihr eher eine normal länge das sie nicht so leicht antascht. oder hat das was mit dem gel zu tun? hoffe ihr könnt mir helfen
    ganz liebe grüße

    #245678

    kajen
    Teilnehmer

    ich habe das T3 von Simone, kostet 24, 99…. ist echt klasse! werde trotzdem mal das von ‘dasnagelzentrum’ testen….
    Primer soll drunter und dann mache ich mit dem T3 eine dünne Haftschicht (Spitze etwas dicker), French, Aufbau und Versiegelung… Versiegelung nehme ich nicht das T3… irgenwie glänzt es bei mir nicht so recht, denke mal es liegt an meinem Cleaner….. und die Nägel sind schön dünn, alle meine Modelle sind begeistert! und ich natürlich auch…*g

    #245679

    kajen
    Teilnehmer
    diorgirl2k;460212 wrote:
    könnt ihr mir vielleicht bitte helfen? meine cousine ist mit den nägeln echt ein patsch der fehlen oft mal drei oder mehr nägel jetzt habe ich sie ihr dicker gemacht und sie hat trotzdemnach einer woche einen verloren, was kann das sein? soll ich sie ihr mal in der dünnen stärke machen so wie ich sie habe nd etwas kürzer oder ist die länge egal sie hätte sie wohl gern länger aber ich mache ihr eher eine normal länge das sie nicht so leicht antascht. oder hat das was mit dem gel zu tun? hoffe ihr könnt mir helfen
    ganz liebe grüße

    ich könnte mir vorstellen, das es an der Vorbereitung liegt…? oder sonst teste mal ein anderes Gel…. ich möchte auch von meinem alten Gel weg, obwohl es bei mir bombastisch hielt, hatten viele meiner Modelle liftig und auch oft mal ein oder 2 Nägel ab…..

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.