die 45 Minuten -technik von tennails

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nanni1984 vor 11 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #4639

    florian
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe schon mehrmals von der 45 Minuten-Technik für ein Full-Set Nägel im French Look von tennails gelesen.
    Wer von euch kennt diese Technik und was wird da anders gemacht als normal.

    LG Kerstin

    #104567

    roes
    Teilnehmer

    Von tennails kenne das ich nicht. Ist aber vielleicht ähnlich wie Gelacquer von Christio. Ist Gel-Lack – Pink/French/Glanz – kein Aufbau – wird UV-gehärtet. Möchte ich mir demnächst auf der Messe zeigen lassen und kaufen.

    LG Rosemarie

    #104563

    sulela
    Teilnehmer

    Hallo, was ist denn das genau? Danke Grüße…Su

    #104568

    roes
    Teilnehmer

    EMF nails berlin *** easy modulated fingernails ***

    Da wird kein Aufbau gemacht, sondern nur die Nägel haltbar lackiert.

    LG
    Rosemarie

    #104571

    nanni1984
    Teilnehmer

    Dann sind die Nägel aber doch auch nicht so haltbar wie mit Aufbau oder?

    #104560

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    logischerweise nicht – diese Technik ist meiner Meinung nach nur was für von natur aus sehr stabile Nägel die nicht zu flach sind.
    Kannst Du auch mit dem ganz normalen Gel arbeiten – ist dann halt ein einfacher NN-Überzug der die Stabilität erhöht.

    Gruß Maritta 🙂

    #104561

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    hier habe ich einen Thread in dem wir relativ ausführlich über die einzelnen Schichten bzw. pro und contra Aufbau gesprochen haben bei einer NN-Verstärkung:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=5708

    Gruß Maritta 😎

    #104569

    merlina
    Teilnehmer

    ich habe so ein gel von der forma YOU ( schweiz ) ist nur für die NNV gedacht, er ist sehr sehr “GUMMIG” hält aber ziemlich gut. er wir auch in 3 schichten verarbeitet, eine haftschicht, dann eine dünnere und dann eine dickere schicht. ..fertig….der gel glänzt und braucht keine versigelung 😉

    #104564

    angel86
    Teilnehmer

    ich bin mir jetzt nicht sicher ob ihr das gleiche meint wie ich. aber ist das sowas wie eine art lack die im uv-gerät härten muss, in french optik?
    ist das zu empfehlen und hält das wirklich?

    #104565

    angel86
    Teilnehmer

    ok habe gerade gesehen merlina hat schon meine fragen soweit beantwortet. man sollte nicht vom pc laufen wenn man eigentlich gerade was schreiben will 🙂

    #104562

    divanailst
    Teilnehmer

    Ich halte NiCHTS von 45 Minuten-Technik.

    Das ist keine Nagelmodellage oder Nageldesign. Viele regen sich hier auf wegen Asiatenstudios und deren Qualität. Und 45 Minuten-Technik ist nichts anderes als Technik aus Studios made in Asia.
    Gel drauf/Versieglung/fertig.

    Man kann nicht einen guten Job in dreiviertelstunde schaffen. Das geht nicht und Punkt.

    Eine gute Nägelvorbereitung dauert um 15-20 minuten. Und niemand will doch behaupten das ohne Näglevorbereitung kann man was auf die Nägel zaubern, oder? Dann frage ich : wo ist dann Zeit bei 45 Minuten Technik für alle übliche, wichtige Arbeitsschritte? Da ein bissen, da ein bissen -hauptsache schnell……

    Nur der Sinn von dieser Technik regt mich auf. 45 Minuten? Wer hat das berechnet und wie? Eine macht ein gute Modellage in 1 St, die andere braucht für die selbe Arbeit mit den selben Produkten 2 volle Stunden.Und das bedeutet nicht, das die zweite schlechter ist…. Also? Wer hat das berechnet? Das kommt doch drauf an wie Man arbeitet!

    Was kommt als nächstes um uns ab zu zocken? 30
    Minuten-Technik? 20- Minuten-technik? das ist doch kein Sport sonder eine Dienstleistung!Und Zeitaufwand ist abhängig von vielen Faktoren, wie: Nagelzustand, Nagellänge, Firma, Technik……etc.

    Hab auch DAS von einpaar Firmen live gesehen. Solsche Modellage halt nicht länger als 10 Tagen.

    Meiner Meinung nach: das ist etwas für ” Zufall/nageldesignerinen/ohne/begabung/und/richtige/lust/dieses/job/auszuüben/”.

    LG,
    Pauline

    #104570

    merlina
    Teilnehmer

    diese 45 minuten ist das nur um das produkt zu verkaufen.
    ich brauche trotzdem noch 1- 1/2 stunden

    die eine kundin kommt alle 3-4 wochen und es hält prima….hab aber auch kein billig produkt…ganz im gegenteil

    #104559

    florian
    Teilnehmer

    Hallo,

    sicher habt ihr alle recht.
    Wenn Tennails auf der Nagelmesse in Leipzig ist schau ich mir das mal an.
    Veleicht rechnen die die 45 Minuten auch erst ab nach der NN-Vorbereitung.
    Ich brauche für eine Vollmodellage immernoch 2 Stunden mit allem drum und dran.
    lg Kerstin

    #104566

    angel86
    Teilnehmer

    das mit der zeit vorgebe finde ich nicht so toll, halte ich für unsinn. bin früher gerne ins nagelstudio gegangen konnte ich immer schön genießen und bisschen quatschen wie beim friseur *g* und jetzt kommt meine familie gern zu mir und meinen manchmal, was bist schon fertig…
    aber zum thema zurück diese technik wenn man sich bemüht hält?
    gibt ja viele die gerne schöne gepflegte hände haben und ein frenchlook auf den nägeln ohne aufpassen zu müssen wie mit nagellack.dann finde ich das soweit super

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.