die ecke fürs nagelstudio home

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  luxusschnecke vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #33860

    pippiandmino
    Mitglied

    hallo wollte mir eine kleine ecke einrichten aber denke die würd zu klein sein 1, 50 breit und 1, 80 lang da ist gerade 40 cm rechts und links zum sitzen so bissel klein

    #511351

    luxusschnecke
    Teilnehmer

    das würde ich aber auch sagen das fühlen sich deine kunden dann vielleicht etwas eingeengt und sie kommen 1 mal
    und dann jicht mehr
    auch ist es für die kunden irgendwie doof wenn du z.b.nur eine kleine ecke im Wohnzimmer, esszimmer oder so hast
    besser wäre da ein extra raum im haus oder in der wohnung.

    #511350

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @luxusschnecke 918791 wrote:

    das würde ich aber auch sagen das fühlen sich deine kunden dann vielleicht etwas eingeengt und sie kommen 1 mal
    und dann jicht mehr
    auch ist es für die kunden irgendwie doof wenn du z.b.nur eine kleine ecke im Wohnzimmer, esszimmer oder so hast
    besser wäre da ein extra raum im haus oder in der wohnung.

    das sehe ich auch so…

    #511352

    luxusschnecke
    Teilnehmer

    wenn man allerding in miete wohnt sollte dies mit dem Vermieter abgeklärt sein sonst droht
    die fristlose kündigung!

    #511348

    malandi
    Teilnehmer

    ich würd Platzangst kriegen… Und nicht ganz so schlanke Kundinnen müssten wieder gehen. Denen reicht der Platz nicht aus!

    #511346

    mandy77
    Teilnehmer

    Irgendwie haben wir doch alle so angefangen, Du wirst sehr schnell merken, das direkt in der Wohnung ein “Homestudio” nicht optimal ist.
    Zum Anfang kann es ausreichen, aber sicher wird sehr schnell der Wunsch laut nach einem abgetrennten Raum, um allein den “Schmutz” sprich Feilstaub nicht in der Wohnung zu haben. Der erhöhte Putzaufwand den man dann betreibt ist es, so wird man feststellen, es nicht wert.
    Denn statt Nageldesign zu machen, putzt man nur noch, und wenn Du täglich eine gewisse Anzahl von Kunden bedienst, dann ist man meist auch fertig und möchte nicht noch putzen, verschiebt dies auf den nächsten Tag usw.

    Probiere es aus und suche vll. noch nach Alternativen.

    #511347

    katzemidi
    Teilnehmer

    …also mir hat der Feilstaub bei mir schon im Wohnzimmer gereicht, denn der hat sich trotz Absaugung so fein auf meine Schränke abgesetzt!

    #511349

    ulivanguly
    Teilnehmer

    Ich würde auch sagen, dass es ein wenig klein ist…. zum Üben an modellen mag es erstmal reichen.. aber sobald man “zahlende” Kunden hat… erheben die und man selbst auch einen gewissen Anspruch…… sonst neigt man noch dazu, seinen Preis zu drücken, obwohl das können und die Übung schon ausreicht…. man arbeitet dann sozusagen dauerModellpreise….

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.