Die lieben Freunde…

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  misspumuckl vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #18733

    tati22
    Mitglied

    Hallo,

    ich eröffne im Dezember mein Homestudio und bin derzeit an Freunden und Bekannten am werkeln.
    Allerdings nervt mich eines tierisch:
    Die sagen ständig ab, verschieben mega kurzfristig usw.
    Als die Damen noch wo anders waren haben sie ihre Termine ja auch schön eingehalten und nu macht es eben eine Bekannte/Freundin da kann ich ja hin und her schieben wie ich lustig bin.

    War das bei euch auch so in der Anfangszeit oder auch jetzt noch?
    Wie geht ihr damit um?
    Klar kann mal was dazwischen kommen, aber ständig verschieben oder absagen nervt einfach.

    Finde es einfach nicht fair, da die Leute eh einen Freundschaftspreis bezahlen, da kommt man sich irgendwann ein bisschen veräppelt vor.

    Hab denen natürlich schon gesagt das das so nicht geht weil ich auch ein bisschen planen muss, das sehen dann auch alle ein, aber nächstes Mal passiert es wieder !
    Na hoffendlich wird es bei den “richtigen” Kunden nicht auch so!

    #300972

    unity
    Mitglied

    Ich hatte das Problem genau umgekehrt!
    Meine Freundin ist Nagelfee, dann machte sie Ihr eigenes Studio auf und wir hatten die Absprache, dass ich bestimmte Leistungen für sie umsonst mache und sie mir im Gegenzug die Nägel.
    Naja, irgendwann wollte sie jemanden einstellen und ich wurde zum Modell(mehrfach bei jeder neuen, die in Frage kam). Dann hielten meine Nägel gar nicht mehr und sie hatte keine Zeit für die Korrekturen. Und mit 2 modellierten und 3 agefallenen Nägeln gehen, geht jawohl gar nicht. Dann hab ich erstmal alle runtergefeilt und habe nach einer neuen Lösung gesucht.

    Nun mache ich seit fast einem Jahr die Nägel selber – nur meine eigenen.
    Leider ist sie darüber nicht besonders begeistert, sie gibt das zwar nicht offen zu, aber man merkt, dass unser freundschaftliches Verhältnis nicht mehr so ist wie früher. Schliesslich mache ich die Sachen ja für sie nun auch nicht mehr, warum auch, denn unser Deal ist für mich damit geplatz.

    Was soll ich sagen? Jeder andere Mensch an meiner Stelle wäre wohl zur Konkurrenz gegangen und in dem Fall könnte ihc ja verstehen, wenn sie sauer wäre, aber so?

    Das gibt es also auf beiden Seiten. Am einfachsten wäre doch mit den Leuten zu reden und ihnen einfach offen zu sagen, was für Dich nicht ok ist. Wenn Du den Leuten das bereits gesagt hast, dann würde ich das nicht mehr so einfach hinnehmen, sondern auch mal Konsequenzen daraus ziehen. Wenn Du erstmal einen festen Kundenstamm hast und laute feste Termine, dann bist Du auch nicht mehr so flexibel.

    #300978

    manu71
    Teilnehmer

    ja, ja,
    die lieben Freunde und Verwandten……
    kenne ich auch allzugut….
    jetzt Spiele ich mit denen:wie du mir so ich dir;)
    lasse sie zwischendurch auch hängen, so wie sie es mit mir auch gemacht haben.
    manche haben es jetzt endlich auch begriffen….andere immer noch nicht:(
    also mache ich bei denen weiter..
    hört sich zwar fies an, geht aber halt nicht anders.
    lasse mich nicht ausnutzen, nee, nee…..das war einmal!

    LG.Manu

    #300979

    manu71
    Teilnehmer

    Ich drücke dir die Daumen für dein Homestudio:)
    Wird schon klappen;)

    #300980

    misspumuckl
    Teilnehmer

    Super ärgerlich. Klar kann immer mal etwas dazwischenkommen. Aber ständig darf das nicht sein!

    Wenn Reden nichts hilft, mußt Du Konsequenzen ziehen. Habe schon von Studios gehört, die bei kurzfristig abgesagten Terminen trotzdem einen Teil des Modellagepreises verlangt haben. Ob so etwas sinnvoll und durchsetzbar ist kann ich nicht sagen und toll finde ich die Lösung auch nicht.

    Wahrscheinlich bleibt Dir leider nichts anderes übrig als Dich weiter zu ärgern, oder auf Konfrontationskurs zu gehen, wenn Du dann ständig die Termine verschiebst.

    Vielleicht hat ja hier noch jemand Erfahrung damit.

    Übrigens: von Freundschaftspreisen würde ich Dir abraten. Sonst hast irgendwann nur noch Freunde. Nimm lieber Modellpreise – aber das zeitlich begrenzt. Das einzige Entgegenkommen was ich sogar bei meiner besten Freundin mache: Modellage wird normal berechnet, French und Nailart dafür komplett gratis.

    Gruß
    Sandra

    #300969

    socki
    Teilnehmer

    Hatte heute auch nen Termin zum Nägel machen und heuit morgen rief sie an, ihr gehts nicht gut -.- Toll, hab mehr als genug zu tun diese Woche und Madam meint sie kann schieben wie es passt. Sie wird weiterhin Modellpreise zahlen da sie Frisörin ist und wir uns da eben gegenseitig bissel unterstützen. Sie macht meine Haare für nen guten Preis, ich ihr die Nägel ^^

    Ich werd später mal ein Ausfallgeld verlangen. Ist zwar nicht OK, aber anders gehts wohl nicht. Man muss sich seine KUNDEN eben erziehen. Denn es sind alles Kunden, ob Freunde oder nicht.

    #300976

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,

    Leider, ist das so. Aber wie Herr Troschka, Mittinhaber einer sehr bekannten Kosmetikfirma ( Crems usw. ) schon uns in der Kosmetik Ausbildung sagte : FINGER WEG VON FREUNDEN UND BEKANNTEN. Wenn doch, dann höchstens 10% Rabatt. Mehr nicht. Denn sie nutzen und teilweise nur aus. Das ist nicht jetzt bös gemeint, aber ne Tatsache, wie es von euch auch schon bemerkt haben.
    Lg. Kosmetik

    #300970

    donna69
    Teilnehmer

    oooooo, ja da gebe ich @kosmetik 100 % recht.!!

    die denken wirklich, das sie alles um sonnst bekommen, und können nach Lust und Laune kommen, oder absagen!!

    Für mich gilt es seit ewig schon, Freudschaft ist eine Sache, Geschäft ist Geld!!
    Ich krieg die Produkte ja auch nicht um sonnst.
    was ich allerdings mache bei guten Freunden sind Creme Proben, oder mal Sticker, Strasssteine zu Verschenken.oder mal Auge zudrücken bei einer Reparatur!

    #300977

    kosmetik
    Teilnehmer
    donna69;576024 wrote:
    oooooo, ja da gebe ich @kosmetik 100 % recht.!!

    die denken wirklich, das sie alles um sonnst bekommen, und können nach Lust und Laune kommen, oder absagen!!

    Für mich gilt es seit ewig schon, Freudschaft ist eine Sache, Geschäft ist Geld!!
    Ich krieg die Produkte ja auch nicht um sonnst.
    was ich allerdings mache bei guten Freunden sind Creme Proben, oder mal Sticker, Strasssteine zu Verschenken.oder mal Auge zudrücken bei einer Reparatur!

    Hallo Donna69

    Genau. Gebe Dir da vollkommen recht.
    Lg. Kosmetik

    #300974

    minimini
    Teilnehmer

    Ich finde Freundschaftspreise auch nicht ok.
    Wenn ich eine Kneipe oder ein Restaurant habe, bekommen Freunde ja auch nicht alles billiger. Da wäre man ja gleich pleite. Mal einen ausgeben, ok.
    Mal ein Sticker oder ähnliches, ok. Mehr sollte auch von Freunden nicht verlangt werden.

    #300967

    bianca_23
    Teilnehmer

    Also würde auch “ausfallgeld” verlangen!

    Ich meine Zeit ist geld. Und woanders können sie das auch nicht so machen!

    Und wenn sie das nicht verstehen, dann sind es eh keine guten freunde! Ist meine

    Meinung!

    Lg Bianca

    #300975

    isizy
    Teilnehmer

    oh, ich kann das voll nachfühlen. Bin ja auch noch am üben und weil ich während meiner “normalen” Ausbildung kein Nebengewerbe anmelden konnte, hab ich meinen Freundinnen die Nägelchen umsonst gemacht – irgendwie musste ja mal zum üben kommen.

    Manchmal habe ich das Gefühl, ich hab mehr Gel in SMS und Telefonate gesteckt, als in Gel…durch ständiges Hin-und Her und “heut nicht..ich komm morgen…ach ne, geht auch nicht…”BlaBla…

    …jetzt melde ich ab November Nebengewerbe an…ich hoff nur, es wird besser, es bleiben ja Freundinnen – man ist halt immer zu gutmütig und macht den Mist mit…da muss ich auch noch lernen “nein” zu sagen…

    #300968

    syrael
    Mitglied

    Toi Toi Toi ich hab nur eine Freundin die regelmässig alle 2 Wochen vorbeikommt zum Nägel machen. Sie sagt immer Bescheid und gibt sogar Bescheid kurz bevor sie kommt das sie jetzt losfährt =)
    Da ich kein Gewerbe habe und an ihr mein verhasstes French-weiß mit kurzen Nägeln üben darf ist soooo lieb. Sie bringt mir jedesmal was mit. Mal ne Dekokatze, mal Brötchen voll süss 🙂
    Sie sagt min 4 tage vorher Bescheid wenn sie nicht kann und fragt dann aber auch gleich ” wann isses dir denn recht? “
    Ich liebe es =)

    #300971

    snubi
    Teilnehmer

    Freundschaftspreise würde ich auch nicht geben. Eher Modellpreise nehmen, wie für andere Modelle auch.
    Vielleicht nach 10 x Nailart umsonst oder so.

    Bei kurzfristigen Absagen von Freunden hätte ich den nächsten Termin erst vieeel später frei. Dann merken sie sichs vielleicht.
    Andererseits kann man mit richtigen Freunden auch darüber reden, dass es so nicht geht.

    #300973

    magati
    Teilnehmer

    Ich habe auch so eine Bekannte.
    Den ersten Termin hat sie Sage und Schreibe 3x verschoben.:rauch:
    Jetzt hat sie den 2.ten Termin zum Refill, ich habe sofort gesagt wenn sie diesen Termin nicht einhalten kann dann habe ich erst in 2Wochen wieder was frei.;)
    Sie wird sich das 2xüberlegen ob sie verschiebt
    Hoffentlich……

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.