Die Nagelspitze zu dick…

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  myjada vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #2628

    lira
    Teilnehmer

    Ich habe probiert Nagelmodellage mit Forms zu mahen, habe aber Problem damit:| Erst war die Nagelspitze zu dünn aufgetragen so das es gebrochen war. Dann aber habe ich das dicker gemacht und es zu dick und nicht schön geworden… So hab ich die Frage: Wie dick soll ich die Spitze auftrsgen das es nicht bricht und auch nich zu dick wird?

    #81506

    tanja73
    Mitglied

    Hallo, zu Deiner Frage kann ich Dir leider nichts hilfreiches sagen, ich fange erst mit dem Nägel machen an..Bin aber auch begeisterte Pferdenärrin.Ist das Dein Pferd? War gerade ganz erschrocken über die Ähnlichkeit zu meinem EX-Pferd…

    #81504

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Wie lange machst du das schon? Das hört sich nach einem typischen anfänglichen Problem an.

    Mit ein wenig Übung findest du sicher das Maß der Dinge. Kommt natürlich auch drauf an, was für eine Konsistenz die Farbe des Frenchs hat.

    Zu dünn dürfen die Nägel vorn nicht sein, aber zu dick sieht wirklich nicht schick aus.

    Schon mal versucht, wenn es vorn zu dick ist, es ein wenig flacher zu feilen?

    #81508

    lira
    Teilnehmer

    @schlumpfstrumpf 66748 wrote:

    Wie lange machst du das schon? Das hört sich nach einem typischen anfänglichen Problem an.

    Mit ein wenig Übung findest du sicher das Maß der Dinge. Kommt natürlich auch drauf an, was für eine Konsistenz die Farbe des Frenchs hat.

    Zu dünn dürfen die Nägel vorn nicht sein, aber zu dick sieht wirklich nicht schick aus.

    Schon mal versucht, wenn es vorn zu dick ist, es ein wenig flacher zu feilen?

    Ich bin auch ein Anfänger;) Das mache ich seit kurzem – meistens mit meinen eigenen Nägel… Ich will in Jähner Die schulung machen.
    Danke für deinen Rat, werde ich weiter üben:) Aber ich habe es ohne French gemacht, wenn da noch French wäre… Aber wie dünn sollen die Spitze sein ca. (mm)?

    #81509

    lira
    Teilnehmer

    @tanja73 66742 wrote:

    Hallo, zu Deiner Frage kann ich Dir leider nichts hilfreiches sagen, ich fange erst mit dem Nägel machen an..Bin aber auch begeisterte Pferdenärrin.Ist das Dein Pferd? War gerade ganz erschrocken über die Ähnlichkeit zu meinem EX-Pferd…

    Ich reite auch schon lang…Das ist aber nicht mein Pferd (leider!), der heißt Linus, kommt aus Deutschland.Ich reite ihn nur:) Der ist außerst süß!

    #81511

    caroehchen
    Teilnehmer

    hmmm also ich fange auch erst an aber das liegt wirklich an der übung und mit der mm angabe is es auch schwer weil nich jedes gel die gleiche konsistenz hat…. vielleicht machst du es einfach so, dass es deckend ist und dann aufhören….:blink:

    p.s. bin auch reiterin und zum glück bricht nichts ab+freu+

    #81512

    myjada
    Teilnehmer

    Also das musst du selber herausfinden. Allerdings ist es ganz gut, wenn es an der Spitze ein wenig dicker als zu dünn aufgetragen wird, da du ja nach der Aushärtung noch nachfeilen kannst. Am Besten probierst du immer wieder wie fest der Nagel ist, lässt es sich gar nicht oder nur schwer an der Spitze biegen und das Gel ist nicht zu dick, dann is es genau richtig. Es ist schwer zu erklären, aber Übung macht den Meister.

    LG Anja;)

    #81503

    martina27
    Teilnehmer

    die Dicke sollte max. 1, 5 bis 2mm betragen, kommt aber auch auf die Länge der Nägel drauf an.

    Wenn es dick ist, muss man eben beim in Form feilen, etwas mehr feilen.

    Immer wieder die Nägel in allen Richtungen vor Augen halten.

    Grundprinzip: flache Nägel = sanfter Aufbau, starke Nägel = Starker Aufbau.

    Schau mal hier:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1639

    Liebe Grüsse Martina

    #81505

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    @martina27 66777 wrote:

    die Dicke sollte max. 1, 5 bis 2mm betragen, kommt aber auch auf die Länge der Nägel drauf an.

    Wenn es dick ist, muss man eben beim in Form feilen, etwas mehr feilen.

    Kann mich da nur anschliessen….

    Musst auch ein wenig probieren, wegen der Dicke. Jede “Nageltante” hat da auch ihre persönliche dicke

    #81510

    lira
    Teilnehmer

    Danke viel mals für die Antworte!

    Also mehr feilen… werde ich probieren.Ich habe einwenig Angst gehabt zu viel zu abfeilen.

    Martina27, danke für den Link, sehr nützliche Info:) Genau für Anfänger (also für mich;) )

    #81507

    steffi sunflowe
    Mitglied

    Hallo lira, habe genau die gleichen Probleme. Aber nur bei mir selbst. Wenn ich Nägel bei jemand anderem mache flacht die Spitze schön ab es ist nicht zu dick aber auch nicht dünn. Sitzt man halt davor und bei meinen Nägeln bin ich mich immer am verrenken. Hab demnächst eine Sehnenscheidenentzündung!;)

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.