Die "Neue" hat auch gleich ne Frage…grins

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  riwa2008 vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #11897

    riwa2008
    Mitglied

    Hallo an Alle,

    ich bin die Andrea und komme aus dem schönen Rostock an der Ostsee. Ich habe schön öfter ein paar Interessante Beiträge in diesem Forum gelesen und möchte mich nun zukünftig auch an bestimmten Beiträgen beteiligen oder mir Rat holen.

    Ich bin derzeit im öffentlichen Dienst tätig… ich weiß, es gibt spannendere Jobs und aus genau diesem Grund habe ich mich, zusammen mit meinem Partner, entschieden in die Selbstständigkeit zu starten…

    Ich mache schon seit mehreren Jahre meine Nägel selber und gelegentlich auch einigen Freunden. Ich bin ein echter Fan von Nagelmodellagen, da meine Hände dadurch immer ordentlich und gepflegt aussehen und ich nicht permanent daran rumspiele… Aus dieser Leidenschaft heraus, war für mich klar, etwas in diesem Bereich zu machen. Naja, und da ist sie nun unser eigener kleiner Onlineshop…

    Trotzdem habe ich zum Anfang gleich mal eine Frage, bei der mir beslang weder Behörden noch sonstwer helfen konnte. Und zwar geht es darum, dass Gele gemäß der Kosmetikverordnung ja nur an gewerbliche Kunde verkauft werden dürfen. Nun habe ich von einer Kollegin gehört, dass zuzüglich des Gewerbescheins auch ein Nachweis gefordert werden müssen, der besagt, dass der Kunde an irgendwelchen Schulungen oder der Gleichen im Bereich Nageldesign teilgenommen haben muss. Stimmt das? Ich kann darüber leider nichts finden und mir konnte bis jetzt auch niemand weiterhelfen. Es ist ziemlich schwierig für mich, eine Antwort zu finden. Ich möchte auf keinen Fall etwas falsch machen, denn ich habe schon oft von bösen Abmahnungen gehört… Eigentlich habe ich gedacht, ich hätte an alles gedacht und mich ausreichend erkundigt… aber wie man sieht, gibt es immerwieder Dinge von denen man vorher noch nie etwas gehört hat… Vielleicht kennt sich ja hier jemand genauer aus und kann mir sagen, ob die Anmerkung meiner Kollegin stimmt und wo das stehen könnte. Wäre euch echt sehr sehr dankbar.

    Liebe Güße von Andrea

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.