Die Spitzen brechen ab! Bitte um Hilfe!

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schmidtche vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #2798

    todi
    Mitglied

    Hallo Leute! Nach so lange Zeit habe ich wieder eine Frage an euch! Ich habe ja zwischenzeitlich Erfahrung und Kundschaft gesammelt, es tritt aber immer hin und wieder etwas neues, unbekanntes! Also habne eine Neue bei der schon zum zweiten mal, inerhalb ein paar tage die spitzen vorne abbrechen! Ich habe NN verstärkunk gemacht, ein mal mit und ein mal ohne french, ein mal dünn und das zweite mal dicker. Es hat nichts geholfen, nach 3 tage beginnt es wieder. Muss dazu sagen, dass ihre eigene NN grauenhaft aussehen, sprich blätern. Hat jemand einen Vorschlag für mich? Was soll ich bloß tun! Ich zweifele, dass es an mir liegt, weil ich das sonst nicht habe! Die Kundin spielt auch nicht an ihren Nägel. Könnte es an die splieternde NN liegen?

    Ich bin auf eure Antworten sehr gespannt!
    Dannke im Vorraus!
    LG Damyanka

    #83538

    tina65
    Teilnehmer

    kann durchaus an den splitternden nägeln liegen versuch doch mit schablone ein stück zu verlängern
    ich hab damit bereits erfolg gehabt
    lg tina

    #83539

    rine
    Mitglied

    Na wenn die Spitze bricht, stimmt der Stresspunkt meiner Meinung nach nicht. Du kannst ja den Nagel an sich schon duenn halten, nur der Stresspunkt muss halt ausgearbeitet sein.

    #83522

    todi
    Mitglied

    Hallo ihr beiden! Danke für die schnellen Antworten!
    Die Nägel sind nicht ganz kurz, also haben gewisse länge schon. Das Gel splittert genau so wie die Naturnägel. Ich weiss nicht, ob ihr das verstehen könnt. Die Länge, der Stresspunkt usw. ist wirklich in ordnung. Ich kann auch nicht glauben, dass es am Gel liegt, weil ich es auch bei den anderen Kundinen verwende ohne probs. Arbeite schon lange mit Gele von PMN, noch nie solche schwierigkeiten gehabt! Ich denke eher es liegt an ihre NN, die so wahnsinig splitern! Ist denn das möglich und was ist zu tun?
    LG Damyanka

    #83537

    jenny33
    Teilnehmer

    hallöchen,

    eine frage wie machst du denn die eigennagelverstärkung wenn ich fragen darf?

    #83523

    todi
    Mitglied

    Hi Jenny, klar darfst du fragen. Also:
    1. Die NN entfetten mit 99 % ISO;
    2. Nagelhaut zurückschieben und mit Pro puscher entfernen;
    3. NN anrauen entweder mit der Feile 180 oder nur mit dem Schlefblock;
    4.Entstauben aber nicht mehr Clienern;
    5. Mega Bond von Nailmax bzw. Preimer auftragen;
    6. Aufbauschicht auftragen und modelieren;
    7. Aushärten
    8. Schwitzschicht entfernen und ggf. Nachfeilen;
    9. French wenn erwünscht;
    10. Glanzschicht auftragen und dabei gut ummanteln!
    Das ist meine Arbeitsweise im Großen und Ganzen.
    Gibt es denn noch was, was ich wissen muss? Ich bin sooo verzweifelt bei dieser Dame, oh man!
    LG Damyanka

    #83530

    schnuffi
    Teilnehmer

    Gel auf NN hält nicht besonders gut. Versuche mit Schablone etwas zu verlängern oder Tips zu setzen.

    Wenn du Ummantelst solltest du mit jeder Schicht ummanteln.

    Du kannst mit bloßem Auge nicht erkennen, ob der NN splittert/spaltet oder nicht. In Deinem Fall ist das der Fall.
    Die Kundin muß sich nur leicht stoßen und schon ists passiert: Das Gel spaltet sich vom NN ab.

    #83541

    schmidtche
    Mitglied

    Hallo Maya!

    Du solltest besser nach dem Entstauben noch einmal cleanern. Jede noch so kleiner Fettfilm ruiniert die Haftung! Dann versuch bei der Dame doch mal OHNE Primer zu arbeiten. Manche brauchen das einfach nicht und dann geht die Modellage hoch.
    Und für danach, FÜR die Kundin -ÖLEN ölen und noch mal ölen! Der Naturnagel wird zu spröde sein, denke ich.

    Viel Erfolg!
    LG, Susanne

    #83531

    schnuffi
    Teilnehmer

    Bloß nicht cleanern – das macht man nur um die Schwitzschicht fürs Feilen zu entfernen.

    Im Cleaner ist meistens noch zu viel Wasser. Das beeinträchtigt die Haftung.

    Wenn der Nagel richtig vorbereitet wurde, dann ist da auch kein Fettfilm mehr drauf.

    #83524

    todi
    Mitglied

    @schnuffi 72087 wrote:

    Gel auf NN hält nicht besonders gut. Versuche mit Schablone etwas zu verlängern oder Tips zu setzen.

    Klingt logisch, aber warum sollte Schablonnenmodellage besser halten? Das ist ja auch nur Gel auf NN oder?

    #83532

    schnuffi
    Teilnehmer

    Du verlängerst ja den NN ein wenig, d.h. vorne an der Nagelspitze ist sozusagen eine Verstärkung. Dann ummantelst du ja noch in den anderen Arbeitsschritten schön. Und das hält dann besser.

    Weißt du wie ich das meine?

    #83525

    todi
    Mitglied

    Ja, ich wess wie du meinst!
    Die Kundin hat aber etwas längere NN und für die Schablonenmodellage muss ich die verkürzen, stimmt? Dann splitern sie ja auch weniger, denn die NN noch zu kurz sind. So bald aber sie nachgewachsen sind, beginnt es wieder!
    Also meine Kundin hat kaum Wahl als sich Tips setzen zu lassen! Oh man, ist das denn wirklich so kompliziert! Und die Kundin ist soooo lieb und nett!
    LG Damyanka

    #83533

    schnuffi
    Teilnehmer

    Glaub mir – sie wird auch mit Tips noch lieb und nett sein. 🙂

    Probiers einfach mal mit Tips zu setzen. Wird schon klappen. Und auf jeden Fall das Ummanteln nicht vergessen.

    #83526

    todi
    Mitglied

    Danke Maya!
    Gute Nacht von todi

    #83536

    kati
    Teilnehmer

    hallo todi…. ich würde auch auf jeden fall mit der schablone verlängern… musst den natunagel nicht viel kürzen. danach wird es nicht mehr passieren, wirst sehen.

    lg kati

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.