Dolcenails Staubabsaugung

Dieses Thema enthält 42 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dustizer vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #18824

    quellejolie
    Gesperrt

    Hallo, kennt jemand die einbau Staubabsaugung von Dolcenails von Ebay.
    Wenn ja, kann man die nehmen?
    LG Simone

    #302017

    alona13
    Teilnehmer

    schade dass es bisher keine Antwort drauf gibt. …

    Vielleicht hat ja mittlerweile jemand Erfahrung mit dieser Absaugung gemacht?
    ist die überhaupt was?

    #302022

    betty2512
    Teilnehmer

    würde mich auch interessieren…ich informier mich heir seit tagen wegen nuem nageltisch und so…
    so wie das aussieht ist das das gleiche wie die zum aufstellen, nur mit 2 lüftern.

    #302023

    betty2512
    Teilnehmer

    http://www.salon-fabrik.de/index.php? cat=c7_Staubabsaugungen.html

    das sieht schon besser aus. .. aber das geht noch besser..zb aus der dentalindustrie

    #302018

    alona13
    Teilnehmer

    ja die sieht doch schonmal gut aus! hab ich mir auch schon angeschaut. …

    #302044

    lari2010
    Teilnehmer

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/nagelstudio-zubehoer/nageltisch/60211.htm

    Da gab es bereits mal ein ähnliches Thema zu. Vielleicht hilfts weiter? 🙂
    Ich bin auch am überlegen mir einen Tisch von Salon Fabrik zu zulegen, habe bisher nur gutes gehört……LG

    #302065

    dustizer
    Teilnehmer

    Hallo @ all
    einige Informationen zu Staubabsaugungen sollten hier auch mal gemacht werden!
    Zunächst einmal eine Information, selber Nageldesigner, Studio usw… habe mir in der Traineephase eine sehr schwere Kontaktallergie eingefangen nach 6 Monaten, gegen den Silicatstaub, also habe ich mich sehr intensiv mit diesem Thema befasst und war doch sehr erschreckt, welche gefahren dieser Staub in sich hat. Kristalliner Mikrofeinstaub bis zu 3 / 100 000 mm lungengängig, das heißt, einatmen, er verbindet sich mit den Lungenbläschen und bleibt in der Lunge! Eine kleine Rechnung: 5 Gelkunden pro Tag, 5 tage pro Woche, 50 Wochen pro Jahr (2 Wochen Urlaub brauchen wir ja auch), dann bin ich, wenn ich Glück habe nur ca. 250 Gramm schwerer geworden, wenn ich Pech habe (nicht oder ungenügent geschützt) Silicose! Staublunge! Googelt mal nach Silicose!
    Dann habe ich mir wochenlang im Internet die Zeit mit der suche vertrieben… Fräser mit Direktabsaugung, Beutelabsaugung, Handschutz usw… hat alles nichts gebracht, denn dieser Staub ist im My Bereich ( 1 / 1 000 000 mm ) Endergebnis, entweder sind die Topabsaugungen zu teuer, oder sie Filtern nicht gut genug, da auf den Schutz des Nageldesigners nicht soooo viel Wert gelegt wird, wie auf ein staubfreies Studio, was ja jeder sehen kann, nur den Staub den wir nicht sehen, der ist gefährlich!

    Es gibt in D nur 3 Firmen, die gute bis sehr gute Absaugungen produzieren, man sollte bei diesen Anlagen nicht nur auf die Ansaugleistung achten, denn ich kenne kein Studio, was eine Staubproduktion von 200 – 300 oder 400 mm³/h hat, viel wichtiger ist der sogenannte ANSAUGDRUCK in Paskal, denn der gibt wirklich Auskunft was die Anlage kann, je höher dieser Druck ist, je bessere Filtersysteme kann man einbauen, ja höher ist der Schutz! Diesen Ansaugdruck erreicht man aber nur mit Radiallüftern, niemals mit Axiallüftern, dann sollte das System geschlossen sein, also ohne Klappen oder Schubladentechnik, da die Dichtungen mit der Zeit ausleiern. (z.B. SF + ST)
    dann auf jeden Fall F5 Grob-Feinvorfilter mit mindestens 12 mm, eine F7 Filterkassette mit mindestens 20 mm und einer sehr hohen Packdichte der Lamellen, ab 4000 mm² aufwärts Filterleistung, dann noch für Acryler den Geruchsschutz in Form eines Aktivkohlefilters, mindestens 2-3 mm nicht nur beschichtet, denn das bringt fast nichts. youtube : Staubabsaugung nachsehen, dann auf jeden Fall die Videos der einzelnen Firmen vergleichen und auf jeden Fall, vor dem Kauf, die Daten der Firmen abfragen, Filter – Paskal – Material der Absaugung – Verbrauch und welche Technik 12 V, 24 V oder 220 V, wieviele und welche Lüfter sind verbaut, was ist nach ablauf der Garantie, wie lange bekommt man Ersatzzteile? Welche Garantiezeiten werden angeboten? Bitte macht Euch die Arbeit, bevor Ihr eine Absaugung kauft!

    viele Grüße
    und ich hoffe mit diesen Informationen
    etwas bei der Entscheidung geholfen
    zu haben

    Achim

    #302064

    simone3009
    Mitglied

    Ich habe die Einbaustaubabsaugung von Dolce und bin damit super zufrieden, als Vergleich kenne ich nur die einfachen und das ist ein himmelweiter unterschied……..

    Ich habe so gut wie keinen Staub auf meinem Tisch und da kenne ich ganz andere Tische

    #302019

    alona13
    Teilnehmer

    @ DUSTIZER :
    ja würdest du eine von diesen kaufen?

    #302020

    alona13
    Teilnehmer

    @ Summerlove : welche absaugung hast denn du? würdest du eine von diesen Kaufen?
    ich arbeite trotz absaugung auch immer mit mundschutz. …

    #302021

    alona13
    Teilnehmer

    hab mir den auch schon angeschaut. .. nur habe ich in dem Beitrag Studio tec auch negative Meinungen gelesen, und von den Technische daten ist doch der von Salon Fabrik sehr ähnlich, oder?

    #302024

    betty2512
    Teilnehmer

    ja mein mann ist auch auf die idee mit dem radiallüfter gekommen..abere hallo was für ein lärm die machen…weil ich mit keiner ganz zufrieden bin…wie gesagt zahntechnikerin…
    ich muss echt beipflichten was das angeht das der auffangbehälter geschlossen sein muss…eigentlich wäre so ein “staubsaugerprinzip besser (wie in der zahntechnik nur ist man da bei 2000 euro und mehr dabei)

    mein Schatz hat mir damals schon gesagt das die aufstellbaren ein krampf sind, da der staub durch den lüfter durch muss…

    stellt euch mal eueren staubsauger vor wo vorne ein venti drin ist…na danke… 😉

    alles in einem würde ich nicht da sparen und die von studio tec und salon fabrik scheinen ja was zu können
    aber unterschätzt den feinstaub nicht!

    deshalb immer mundschutz!

    #302013

    connys1
    Teilnehmer

    @dustizer 785551 wrote:

    Hallo @ all
    einige Informationen zu Staubabsaugungen sollten hier auch mal gemacht werden!
    Zunächst einmal eine Information, selber Nageldesigner, Studio usw… habe mir in der Traineephase eine sehr schwere Kontaktallergie eingefangen nach 6 Monaten, gegen den Silicatstaub, also habe ich mich sehr intensiv mit diesem Thema befasst und war doch sehr erschreckt, welche gefahren dieser Staub in sich hat. Kristalliner Mikrofeinstaub bis zu 3 / 100 000 mm lungengängig, das heißt, einatmen, er verbindet sich mit den Lungenbläschen und bleibt in der Lunge! Eine kleine Rechnung: 5 Gelkunden pro Tag, 5 tage pro Woche, 50 Wochen pro Jahr (2 Wochen Urlaub brauchen wir ja auch), dann bin ich, wenn ich Glück habe nur ca. 250 Gramm schwerer geworden, wenn ich Pech habe (nicht oder ungenügent geschützt) Silicose! Staublunge! Googelt mal nach Silicose!

    Hi…
    dann sag uns doch bitte… welche Staubabsaugung Du benutzt?
    LG
    Conny

    #302066

    dustizer
    Teilnehmer

    @alona13 785784 wrote:

    @ DUSTIZER :
    ja würdest du eine von diesen kaufen?

    Hallo

    natürlich, habe davon 2 im Studio verbaut!
    Zum Thema Salon Fabrik : kein geschlossenes System, Klappe / Schublade…
    Thema Studio Tec : kein geschlossenes System, Schublade…Aktivkohle zukaufbar
    Thema Nova Flair : geschlossnes System gute F7 Filter, F5 aber nur 8mm was ich weiß, Aktivkohle zukaufbar
    Thema Dustinizer: geschlossenes System, F7 Filter mit 6700 mm² Filterfläche, F5 Filter, 3 mm Aktivkohle

    für mich war die Leistung, das Material, Aufbau, geschlossenes System, welche und wieviele Lüfter sind verbaut, was bringen die an Paskalwert und der Preis entscheidend

    #302067

    dustizer
    Teilnehmer

    @Summerlove 786056 wrote:

    @connys1 786054 wrote:

    Er wird wohl seine eigene benutzen, die er entwickelt hat, aber Eigenwerbung ist ja hier verboten. Bei ebay ist die aber drin, das Gerät heisst Dustinizer.

    Natürlich hast Du recht, man versucht immer das beste zu entwickeln, was gerade bei Staubabsaugungen ein tanz auf dem Drahtseil ist, Ansaugleistung, Ansaugdruck, Kunduín keine kalten Finger, staubfreier Tisch und vor allen Dingen ein Spitzenfiltersystem zum Schutz des Nageldesigners!
    Ich habe mittlerweile 3 verschiedene Systeme entwickelt, aber zu 100 % stehe ich zum Dustinizer! Das soll keine EIGENWERBUNG sein, sondern nur eine Information!
    Da ich von den Messen auch alle anderen Geräte (vernünftige! ) kenne und wir uns natürlich auf den Messen auch unterhalten, (Aussteller), gibt es für zur Zeit nur 3 Hersteller die was taugen.
    Studio Tec NEUES GERÄT!
    Nova Flair Taifun 2
    und

    Salon Fabrik würde ich niemals kaufen, da mit Axialventilatoren bestückt, eine sehr preiswerte Möglichkeit für den Hersteller, da Axial nur einen Bruchteil von Radialventilatoren kosten, dann kein geschlossenes System…
    Der Nageldesignerkönnte bei der Kundin durch die Axiallüfter aber Probleme mit dem Luftzug bekommen, Kundin kalte Finger, keine Modellage hält mehr vernünftig, also Kundin weg… für mich wäre das ein zu großes Risiko, aber das ist nur meine persönliche Meinung, nicht als Wertung der Anlage zu sehen!

    Viele Grüße

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.