Dringend Hilfe Fahrtenbuch

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  aepfelchen vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #20954

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Hallo,

    hab schon die Suchfunktion genutzt, aber leider nur viele gegenteilige und verwirrende Antworten gefunden 🙁

    Ich hab ein mobiles Nagelstudio als Kleingewerbe (Auto ist auf meinen Vater gemeldet und mit diesem Auto fahre ich zu den Kundinnen, Auot ist als privat angemeldet) und muss nächste Woche zur Steuerberaterin. Sie hatte mir empfohlen ein Fahrtenbuch zu schreiben. Nur habe ich das wohl irgendwie versäumt 😐

    Nun sitze ich hier und google, ob nun die privaten Fahrten mit rein müssen oder ned. Mein Vater sagt ja, aber das schaffe ich nie das nachzutragen (seit 01.10.08). Fahre jeden Tag mit Auto zum Bahnof (5km), um dann zur Uni zu kommen. Das müsste ich ja dann alles mit eintragen Was stimmt denn nun? Lese so viele verschiedene Meinungen. Bin schon richtig verzewifelt.

    In dem Heft vom FA steht

    Quote:
    Sofern Sie für Ihr Fahrzeug laufend ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch führen, muss dieses mindestens die folgenden Angaben enthalten:
    Datum und Kilometerstand zu Beginn und am Ende jeder einzelnen betrieblich veranlassten Fahrt, Reiseziel, Reisezweck und aufgesuchte Geschäftspartner.
    Privatfahrten müssen ebenfalls einzeln, aber ohne weitere Angaben, aufgezeichnet werden.

    Was heißt bei Privatfahrten ohne weitere Angaben? Bzw. welche Angaben dürfen denn alle fehlen?

    Ich finde in dem doofen Heft aber nur Hinweise, wenn ich Privatauto mehr als 50% betrieblich nutze oder Betriebsauto mehr/weniger als 50%. Das bringt mir ja nix, da ich das Privatauto max. 10% betrieblich nutze.

    Hoffe, ihr könnt mir irgendwie helfen.

    #331743

    maritta koch
    Teilnehmer

    Alle Fahrten zu und von Kunden müssen angegeben werden mit Adresse – Datum – und Grund der Fahrt. .. alles was dazwischen ist gilt als Privatfahrten.

    Auch Fahrten um gewerblich einzukaufen können angegeben werden.

    Kleiner Tipp. .. wenn man schon Geld vom FA wieder haben will bzw. den Gewinn reduzieren will, dann sollte man sich auch damit auseinandersetzen.

    Wobei mir nicht klar ist, warum die Steuerberaterin Dir geraten hat so ein Buch zu führen. .. brauchst Du nämlich nicht. . eine einfache Aufstellung nach Datum und Fahrten reicht aus.

    DU setzt nur Kilometer ab – pauschal werden da vom FA 0, 30 € angerechnet – nix anderes – keine extra Tankkosten oder Versicherung oder sonstiges – deshalb ist die %-Regelung für Dich völlig uninteressant – das Auto ist ja auch gar nicht gewerblich agemeldet.

    #331750

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Also brauch ich die privaten auch gar nicht mit angeben?

    Dank dir schonmal für deine Antwort.

    #331744

    maritta koch
    Teilnehmer

    Nö. .. ist doch kein Betriebsfahrzeug.

    #331751

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Super ich danke dir Du hast meinen Abend gerettet:|

    Km-Stände sind aber anzugeben zu den Fahrten, oder?

    #331745

    maritta koch
    Teilnehmer

    nein. .. nur die gefahrene strecke

    #331752

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Und noch eine Frage

    Schreib ich das dann trotzdem ins Fahrtenbuch ein? Oder am besten nur auf nen Zettel und den mit dem Einnahmen/Ausgabenbuch zusammen?

    #331753

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Aber wie kommt das dann zustande, dass (wenn ich google zu Privat-Pkw und betriebliche Nutzung) viele schreiben, dass das Fahrtenbuch mit km-Ständen und allen Privatfahrten geführt werden muss? Das verwirrt mich alles…

    #331746

    maritta koch
    Teilnehmer

    Wenn Du das Buch schon hast, dann nutz es – warum nicht. … aber eine Tabelle in Excell oder so reicht völlig aus.

    Und das mit dem Einnahmen-Ausgaben-Buch hat Dir auch die Steuerberaterin erzählt? Was trägst Du denn da schönes ein wenn ich fragen darf (vielleicht ist es ja doch richtig).

    #331747

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ein Fahrtenbuch muß lückenlos sein. .. deshalb wird das so geschrieben. ….

    #331748

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich hab mal bei Google Privat-PKW Fahrtenbuch eingegeben und gleich als oberstes ist das hier gekommen. …

    wer-weiss-was | “Fahrtenbuch Privat-PKW? ” | aus Forum Existenzgründung. .. sehr schön kurz erklärt. ..

    #331754

    aepfelchen
    Teilnehmer

    Ok danke. Du hast mir echt den Abend gerechnet 🙂

    #331749

    maritta koch
    Teilnehmer

    Rechnung schick ich Dir dann. .. 😉

    #331755

    aepfelchen
    Teilnehmer

    ok 😀

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.