Dual System Anleitung und Tipps

Dieses Thema enthält 118 Antworten und 53 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  katynka vor 7 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #12243

    magic-glitter
    Teilnehmer

    es sind tips um in einem schritt perfekte nagel zu modellieren.
    man kann sie sowohl für acryl wie auch für gel benutzen.
    die tips sind aus speziellem kunststoff und das material kann so nicht dran kleben bleiben.
    das material wird auf dem tip modelliert und mit leichtem druck auf den nagel aufgetragen.

    warum dual system forms?

    -zeitsparend
    -alle 10 nägel sehen gleich aus
    -perfekte c-kurve
    -glanz ohne polieren oder glanzgel
    – wiederverwendbar

    Die Größe dieses Fotos wurde verändert. Hier klicken, um das Foto in Originalgröße zu sehen, welches eine Größe von 640×427 hat.

    schritte für die modellage:

    – den naturnagel kürzen und wie gewohnt vorbereiten
    – primer auftragen und trocken lassen
    – die grösse der tips aussuchen für jeden nagel
    – den tip auf den nagel legen und da wo die smile gewünscht ist den tip mit nem stift markieren
    – french auftragen (darf ruhig etwas feuchter als sonst aufgetragen werden
    – ein bällchen clear acryl auf den übrigen tip.. darauf achten das man mit nur einem bällchen den ganzen tip auffüllt
    – die seiten des tips nicht vergessen und auch hier darf es etwas feuchter sein als sonst (nicht zu feucht!)
    – den tip hinten in einem 45 grad winkel ansetzen und leicht auf den nagel drücken
    – nicht draufrümdrücken! nur leicht andrücken und 15 sekunden halten (wie wenn man einen tip anklebt)
    – hand umdrehen und überschüssiges rausgedrücktes material am nagelende mit nem rosenholzstäbchen entfernen
    – weiter machen mit den übrigen nägeln
    – wenn fertig dann den ersten nagel den tip abnehmen
    – seiten geradefeilen und vorne geradefeilen. . auch mit polierfeile die seiten befeilen
    – fertig!

    #218259

    nula84
    Mitglied

    Das hört sich super an, will die Tips auch haben…

    Hoffe es findet bald eine SB statt…

    LG Nula

    #218276

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Man kann die Tipps mehrmals verwenden nur nach ein paar Mal verliert dann die Acryloberfläche den Glanz, was aber nicht so schlimm ist denn Ich versiegel die Nägel sowieso nochmal mit Gel.

    Für Acrylanfänger ist es meiner Meinung nach auch geeignet man muß halt ein bisl länger rumprobieren am Anfang.

    Man kann das French gleich in den Tip arbeiten muß aber nicht.
    Für den Anfang würde ich es erst mit klarem Acryl machen und das French lackieren oder Gelen spongen ect.

    Ich feile nach dem Auftragen und aushärten des Tipps auch hinten den Übergang nocheinmal ein bisl nach.

    Ich bleibe hinten ca. nen Milimeter vom Rand weg, damit Ich nicht das Acryl in den Rand drücke.

    Die Spitze im Tipp mache ich mit etwas trocknerem Acryl drücke es schön an alle Seiten und in die Länge da bitte aufpassen das man da nicht zu wenig nimmt, damit die Verlängerung nicht bricht.
    Zum Schluß mach ich die Fläsche die auf den NN gedrückt wird mit etwas flüssigeren Acryl damit es keine Lufteinschlüsse gibt auf dem NN.
    Ansetzen wie in der Beschreibung und abrollen etwas gedrückt halten.
    Aufpassen das Ihr nach vorne hin nicht zu sehr nach unten drückt sonst bekommt Ihr schnell Krallennägel.

    Ich hoffe das hilft Euch ein wenig weiter, wenn Ihr sonst noch Fragen habt beantworte Ich gerne.

    #218277

    magic-glitter
    Teilnehmer

    jaja bin halt hin und weg von den Dingern.

    #218275

    danny70
    Teilnehmer

    gibt es einen Link, wo man die Tips beziehen kann?

    LG
    Danny

    #218267

    fancydimmples
    Teilnehmer

    hat jemand auch zufaellig eine amerikanische webside also mit dollar preise fuer das dual system oder weiss jemand wo man die in den Staaten her bekommt. Habe noch nie Acryl gemacht aber das wuerde mich echt mal interessieren.

    LG

    Steph

    #218260

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Das ist doch das gleiche System wie 2sisters-cosmetics anbietet?
    Hab mir das dort angeschaut. Sieht fast zu einfach aus um zu funktionieren dachte ich. Aber wenn ich es so lese dann funktioniert es ja doch?

    LG
    Conny

    #218278

    magic-glitter
    Teilnehmer

    also es ist ja auch einfach und es funktioniert.
    Ich komm da leider nicht rein ohne Passwort was kosten die dort?
    Es gibt aber verschiedene manche halten nicht solange wie die Original

    #218261

    nagelnunu
    Teilnehmer

    @Nicole28 398028 wrote:

    also es ist ja auch einfach und es funktioniert.
    Ich komm da leider nicht rein ohne Passwort was kosten die dort?
    Es gibt aber verschiedene manche halten nicht solange wie die Original

    300 Wiederverwendbare Schablonen kosten 27, 90 im Angebot. Regulär 45, 00.
    Sind die dann gleich im Preis wie die die Du hast?

    #218269

    engelchen098
    Teilnehmer

    Das ist aber günstig für 27, 90 300 stück.

    Habe das ein ein anderen forum gelesen da haben 200 stück 40, 00 gekostet.

    #218283

    marinas
    Teilnehmer

    @danny70 397875 wrote:

    gibt es einen Link, wo man die Tips beziehen kann?

    LG
    Danny

    Manicureland – íÁÇÁÚÉÎ – çÌÁ×ÎÁÑ

    #218293

    italylady87
    Teilnehmer

    gibts die TIPS in ebay noch nicht 🙂

    #218301

    mamioffour
    Teilnehmer

    Bei Acryl kann ich das ja noch nachvollziehen, schließlich härtet Acryl ja ohne UV, aber wie ist das denn bei Gel? Muss man da mit der Schablone unters Lichtgerät, und zieht sie dann erst ab?

    #218279

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Ja würd ich mal so sagen, hab es noch icht probiert aber ich denk mam braucht vor allem ein dickes standfestes Gel und nach dem aushärten abziehen.
    Beim Acryl wird es ja auch erst nach dem aushärten abgezogen.

    #218305

    phini88
    Mitglied

    wie geil das werd ich auch mal probieren.
    wird sich aber mit acryl besser machen oder?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.