Durch zuviel Primer oder HV entstehen Liftings

Dieses Thema enthält 28 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kenzo vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #33691

    tinimaus57
    Teilnehmer

    Hallo,

    in meiner Anfangszeit habe ich den Fehler gemacht, dass ich immer viel zu viel Primer oder Haftvermittler genommen habe, fei nach dem Motto – viel hilft viel-.
    Dadurch hatte ich manchmal Liftings und fand keine Ursache. Gerade bei Kundinnen, die von Natur aus dünne, weiche Nägel haben, war das der Fall.
    Im Laufe der Zeit, bin ich natürlich schlauer geworden und habe diese Fehlerquelle ausgeschlossen.

    LG

    #509413

    elfinschen
    Teilnehmer

    hallo, und was machst du jetzt? weniger oder gar keinen?

    #509416

    tinimaus57
    Teilnehmer

    ich nehme immer Primer oder HV, nur eben relativ wenig, lasse ihn gut trocknen.

    #509414

    nailbitch
    Gesperrt

    Das ist das erste, was mir im Kurs beigebracht wurde, das Primer nur extrem sparsam verwendet wird. Genauer gesagt, wie damit umgegangen wird.

    #509411

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @tinimaus57 916057 wrote:

    Hallo,

    in meiner Anfangszeit habe ich den Fehler gemacht, dass ich immer viel zu viel Primer oder Haftvermittler genommen habe, fei nach dem Motto – viel hilft viel-.
    Dadurch hatte ich manchmal Liftings und fand keine Ursache. Gerade bei Kundinnen, die von Natur aus dünne, weiche Nägel haben, war das der Fall.
    Im Laufe der Zeit, bin ich natürlich schlauer geworden und habe diese Fehlerquelle ausgeschlossen.

    LG

    genau, man sollte mit den Sachen sehr sparsam umgehen.
    Gut das du deine Fehlerquelle noch gefunden hast

    #509400

    diandra39
    Teilnehmer

    Ja genau. Bürstchen vom Primer an der Flasche abstreifen und auch noch an der Zelette. Da darf nichts mehr tropfen.
    Und das, was Du dann noch am Bürstchen hast, das reicht für alle zehn Finger. Immer nur eine ganz winzige Anfeuchtung pro finger. Das langt.

    lg

    #509415

    nailbitch
    Gesperrt

    @diandra39 922348 wrote:

    Ja genau. Bürstchen vom Primer an der Flasche abstreifen und auch noch an der Zelette. Da darf nichts mehr tropfen.
    Und das, was Du dann noch am Bürstchen hast, das reicht für alle zehn Finger. Immer nur eine ganz winzige Anfeuchtung pro finger. Das langt.

    lg

    Richtig! Gelernt, gemacht und alles hält wie Bombe!

    #509419

    kenzo
    Teilnehmer

    Und wenn normale menge Primer verwendet wird ( halt nur ganz wenig) und trotzdem liftings entstehen? Verarbeitung und Vorbereitung des Naturnagels nicht die Ursache sind. Was dann? Habe schlechtes nagelmaterial (mitunter deshalb trage ich kunstnägel) und bekomme sehr leicht liftings 🙁
    habt ihr einen Tip?
    gibt es unterschiede in dem säuregehalt der Primer? Weshalb einige besser wirken und andere schlechter, bzw. für Nägel die dünn und brüchig sind?
    Oder sollt ich primer ganz sein lassen? weil wie im ersten text geschrieben, kann zuviel primer ja auch liftings verursachen

    lg

    #509412

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @kenzo 925261 wrote:

    Und wenn normale menge Primer verwendet wird ( halt nur ganz wenig) und trotzdem liftings entstehen? Verarbeitung und Vorbereitung des Naturnagels nicht die Ursache sind. Was dann? Habe schlechtes nagelmaterial (mitunter deshalb trage ich kunstnägel) und bekomme sehr leicht liftings 🙁
    habt ihr einen Tip?
    gibt es unterschiede in dem säuregehalt der Primer? Weshalb einige besser wirken und andere schlechter, bzw. für Nägel die dünn und brüchig sind?
    Oder sollt ich primer ganz sein lassen? weil wie im ersten text geschrieben, kann zuviel primer ja auch liftings verursachen

    lg

    was machst du?
    Primer, Aufbaugel oder Einphasengel?

    #509401

    diandra39
    Teilnehmer

    beschreib mal Deine Arbeitsweise bitte. Hast Du ND gelernt?
    Bereitest Du Deine Naturnägel ordentlich vor?
    nimmst Du auch den zu der Gelmarke passenden Primer? Ist ja alles aufeinander abgestimmt

    lg Gabi

    #509420

    kenzo
    Teilnehmer

    @mailipgloss 925264 wrote:

    was machst du?
    Primer, Aufbaugel oder Einphasengel?

    Acryl 🙂
    Ich hab schon beides ausprobiert. Gel und acyrl. wobei ich von gel nicht so begeistert bin weil es einfach so schmerzhaft ist beim härten.

    #509421

    kenzo
    Teilnehmer

    @diandra39 925288 wrote:

    beschreib mal Deine Arbeitsweise bitte. Hast Du ND gelernt?
    Bereitest Du Deine Naturnägel ordentlich vor?
    nimmst Du auch den zu der Gelmarke passenden Primer? Ist ja alles aufeinander abgestimmt

    lg Gabi

    Nein habe kein ND gelernt. interessiere mich nur sehr dafür. Meine Nägel macht meine Nagelfee. Hab wirklich schon sehr sehr viele unterschiedliche Nageldesigner ausprobiert, einige die Gel verwenden andere acryl. Bei allen war eigentlich mehr oder weniger das selbe problem. das sich halt so leicht liftings bilden. Mit meiner jetzigen bin ich was das arbeiten angeht wirklich am zufriedensten. Sie benutzt nur gute produkte von ABC nailstore. sie macht die Nagelhaut frei. und der übergang zwischen Acryl, Naturnagel, und Haut ist perfekt gearbeiten. keine Wölbungen oder sonstiges. und nach einiger zeit löst sichs am rande langsam ab und klettert dann in den nagel… ich möchte nur mal das es richtig am Übergang hält… ob sie passenden primer zum acrylrodukt verwendet, weiß ich jetzt nicht aus dem kopf, aber ich denke sehr stark ja.

    #509399

    kathrine
    Teilnehmer

    Das hört sich an, das es an deinen Naturnägeln liegt, das nix halten will. Das sind ja alles ordendliche Produkte mitdenen die ND arbeitet.
    Und wenn es überall schlecht hält, kann es eigendlich auch nicht an der Verarbeitung liegen, dann müßte ja jede ND bei der du warst falsch gearbeitet haben. Vieleicht sind deine Nägel sehr strapaziert und es will nichts mehr drauf halten? Oder hast du einen Beruf, wo die Nägel in Verbindung mit Chemikalien kommen, oder einfach nur sehr strapaziert werden? Oder extreme Hobbies z.B. Felswände hochklettern?
    Man muß alle Aspekte in Betracht ziehen.

    #509417

    funkelstern
    Teilnehmer

    ich bin auch lange so ein spezieller fall gewesen. .. ständig liftings, als schon 2 stunden nach der neumodellage
    über jahre viele studios und viele verschiedene gele probiert, mußte nach 2, 5 wochen zum refill weil sie sonst gekippt wären vor lauter liftings
    deshalb hab ich 2005 schulung zur nd gemacht, mir wurden die studiobesuche zu teuer
    seit 2008 mach ich acryl und es hielt besser aber nicht wirklich perfekt
    seit ich mit dem fräser meine nn mattiere und die nagelhaut entferne, hält alles ohne liftings und ich bin richtig happy
    meine naturnägel haben sich auch erholt 🙂

    #509388

    alleswirdgut
    Teilnehmer

    Die nagelhaut auf dem Nagel muss immer entfernt werden u mattiert werden muss auch immer, mit einem Buffer ist voll ausreichend. Das haben aber die ND im Studio doch bestimm auch gemacht?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.