EC Gerät ja oder nein?

Dieses Thema enthält 72 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vanessarea vor 8 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #21652

    bettina21
    Teilnehmer

    Hallöchen,
    möchte mir ein EC Gerät anschaffen. Was haltet ihr davon?
    Wo habt ihr eure denn her? Und was bezahlt ihr so?
    Bei einem Anbieter ist gerade eine Aktion, da spart man glaub ich ca 30€ Anmeldegebühr.
    Freu mich über eure Meinungen.
    Lg

    #341538

    siva99
    Teilnehmer

    Huhu,
    ich habe keine Ahnung von diesen Geräten zwecks der Kosten od. der Anbieter, aber die Idee finde ich gut.
    Ich zahle gern mit Karte. Mir ist es oft zu umständlich zur Bank zu fahren. Ich bin dann immer froh, wenn ich die EC benutzen kann.

    LG Siva

    #341540

    angetatoue
    Teilnehmer

    hmm hab gerade mal gegoogelt, kommt anscheinend immer auf den anbieter an,
    und dann hat man noch option Gerät kaufen, leasen oder mieten.

    also ich als kunde finde es in jedem geschäft toll wenn ich mit karte zahlen
    (bin auch so eine ewig bargeldlose )

    Dabei muss ich aber auch sagen das es hier in Frankreich normal ist das man mittlerweile immer und überall mit Karte zahlen kann.

    LG Tanja

    #341517

    sanni1978
    Mitglied

    sind die dinger teuer? habe mich noch nie damit auseinander gesetzt

    #341542

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    lohnt sich denn so ein gerät als studioinhaber? als kunde fänd ichs seeeehr kundenfreundlich – da fällt das geldausgeben leichter 😉

    #341491

    bettina21
    Teilnehmer

    Ich denke es íst eine Einstellungssache, ob es sich lohnt.
    Ich finde so etwas immer toll, denn es ist auch ein Service für die Kunden.
    Ich habe jetzt Seiten gefunden, da kostet es im Monat zw. 20 – 30 € je nachdem wieviel Buchungen man hat.
    Es gibt natürlich auch viele die Sagen ” rausgeschmissenes Geld”.
    Viele wiederrum sagen aber, dass ihre Kunden noch mehr dazu kaufen oder mehr Sachen auf ihren Nägeln haben wollen, weil sie ja durch die Geldkarte nicht so eingeschrenkt sind.
    Lg

    #341490

    lisasimpson
    Teilnehmer

    Also ich denke, wenn man in ein Nagelstudio geht, dann geht man gezielt dahin und dann kann man auch vorher noch zur Bank.
    Die Kosten müßten ja auf die Modellage drauf geschlagen werden
    Ich habe keins und alle wissen das und das ist auch in Ordnung

    Inge

    #341480

    ute
    Mitglied

    Wollte ich eigentlich auch in meinem Geschgäft einführen.
    Aber ich habe mich dagegen entschieden, weil es mir einfach zu teuer im Unterhalt ist.

    Es gibt die 2Möglichkeiten, mit oder ohne PIN.Ohne hat den Nachteil, daß die Karte nicht geprüft wird, und ist ein Betrüger am Werk, dann ist das Geld verloren (haben es selbst durch)

    Der Unterschied ist echt der Preis, mit PIN bezahlt man auch einen Prozentsatz vom Umsatz zur Grundgebühr dazu.

    Meine Preise sind immer die Selben, die Kunden wissen also was sie zu zahlen haben.
    Es ging also bisher auch Ohne, das sind Ausgaben die ich mir sparen kann.

    #341546

    mialila
    Teilnehmer
    LisaSimpson;647727 wrote:
    Also ich denke, wenn man in ein Nagelstudio geht, dann geht man gezielt dahin und dann kann man auch vorher noch zur Bank.
    Die Kosten müßten ja auf die Modellage drauf geschlagen werden
    Ich habe keins und alle wissen das und das ist auch in Ordnung

    Inge

    Also ich meine so ab und an kommt es aber doch vor das jemand sein Geld vergisst…..und dann ist es ja super wenn man ein EC Gerät hat.
    Außerdem habe

    #341518

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Also wir sind auch grad am überlegen und haben uns so gut wie entschlossen.
    Ich zahle einmal Einstellungsgebühr von 100 Euro und pro Buchung 15 Cent.
    Meine Kunden freuen sich schon drauf.

    #341547

    mialila
    Teilnehmer
    LisaSimpson;647727 wrote:
    Also ich denke, wenn man in ein Nagelstudio geht, dann geht man gezielt dahin und dann kann man auch vorher noch zur Bank.
    Die Kosten müßten ja auf die Modellage drauf geschlagen werden
    Ich habe keins und alle wissen das und das ist auch in Ordnung

    Inge

    Also ich meine so ab und an kommt es aber doch vor das jemand sein Geld vergisst…..und dann ist es ja super wenn man ein EC Gerät hat.
    Außerdem habe ich mal einen Beitrag gelesen das die Kunden dann wirklich mehr Geld ausgeben wenn man was verkaft.

    Ich persönlich finde es sehr schön, es macht ja auch im Auge des Kunden einiges her.Ich bezahle immer per EC.

    #341519

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Ich nehme auch nur das Gerät mit PIN, sonst wär mir das zu unsicher

    #341492

    bettina21
    Teilnehmer

    Ich habe mich jetzt schon so viel im Internet umgeschaut.
    Habt ihr schon mal drüber nachgedacht so ein Gerät zu kaufen?
    Dann habt ihr einmal kosten und spart euch die Monatsgebühren. Ich weiß zwar nicht wie es dann mit dem Service für Umtausch ist, aber das kann man sicher dann noch bezahlen.
    Wenn man sich das mal zusammenrechnet auf die Jahre spart man da schon.
    Lg

    #341484

    cheute
    Teilnehmer

    Ich habe seit 2 Jahren ein EC-Gerät im Geschäft. Mir war es Leid ständig die Ausreden meiner Kundinnen anzuhören, warum sie diesmal nicht zahlen können. Seit ich das Gerät habe, kommt es sehr selten noch vor, dass jemand kein Geld dabei hat.

    Ausreden: ohhhh, ich habe nicht genügend Geld einstecken. ..oder…..ich bin an keiner Bank vorbei gekommen.( in meinem Kaff sind gleich 2 Banken)…..ich habe es nicht mehr geschafft zur Bank zu kommen sonst wäre ich zu spät gekommen…..und und und

    Mich kostet das Gerät so ca. 30 Euro im Monat (Miete + Gebühren), kommt aber drauf an wieviele Buchungen im Monat anfallen. Außerdem konnte ich meinen Verkauf ein bißchen ankurbeln. Bei mir sind die EC-Zahlungen sogar mehr als die Barzahlungen. Hat auch noch einen anderen Vorteil, ich muß nicht das Bargeld auf die Bank bringen

    #341524

    tarja81
    Teilnehmer

    Ich habe mein EC-Cash-Gerät seit ca. 4 Jahren und es lohnt sich definitiv! Teilweise überlegen die Kunden, ob sie noch eine Creme, etc. kaufen. Dann kommt immer: Ich weiß nicht, ob ich jetzt genug Geld dabei habe. Dann kann ich sagen, dass sie auch mit Karte zahlen können und meistens lassen sie dann mehr Geld da, als sie geplant haben!
    Oder wenn spontan ein Kunde rein kommt, der eigentlich nicht geplant hatte, in ein Kosmetikstudio zu gehen, eine Karte haben die Kunden immer dabei.
    Ich zahle monatlich ca. 33-35- Euro, je nach Transaktionen und die hole ich auch locker wieder rein!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 73)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.