EC Gerät ja oder nein?

Dieses Thema enthält 72 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vanessarea vor 9 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #341508

    summersun
    Mitglied

    Hmmm… ich nutze aber mein Privatkonto auch für die Geschäftsumsätze, was ja ohne weiteres möglich ist – aber um dieses System zu nutzen müsste es gem. deren Aussage ein Geschäftskonto sein, was ja noch zusätzliche Kosten verursachen würde…. deswegen wollte ich gern mal wissen, ob jemand die Variante nutzt und ob das problemlos hinhaut…

    #341487

    butsch
    Teilnehmer

    ich will mein Geld auch so schnell wie möglich und habe auch kein extra Privatkonto, ging bei mir auch so

    l.g.
    Gaby

    #341521

    nefertari
    Teilnehmer

    Ein Extra Privatkonto habe ich auch nicht.
    Bei mir macht das System 21 Uhr Kassenschnitt und nächsten Tag ist das auf meinem Konto.

    #341548

    catflat
    Teilnehmer

    Ich hatte auch schon mal überlegt so ein Gerät anzuschaffen. Allerdings habe ich mich dagegen entschieden.

    Wie ist das denn mit Rücklastschriften? Z.B. wenn die Bank das doch nicht einlöst, zurück gibt oder der Kunde das zurück gehen lässt? Dann muss man doch erstmal seinem Geld wieder hinterher rennen oder? 🙁

    #341522

    nefertari
    Teilnehmer

    Ich habe dass noch nicht gehabt. Mein System funktioniert nur mit Pin-Eingabe, wenn das Konto nicht gedeckt ist, kriege ich ne Fehlermeldung und Zahlung geht nicht.

    #341509

    summersun
    Mitglied

    Wenn du die Variante mit PIN nimmst kann es zu keinen Rücklastschriften kommen! Das ist wie BARGELDZAHLUNG. Eben genauso als wenn du am Automaten Geld abhebst.

    @butsch und Nefertari: ihr Süßen ich habe aber kein Geschäftskonto – ich lasse meine Umsätze auch über mein Privatkonto laufen. Und das meinte ich ja: in der Beschreibung steht, dass bei der Variante, welche ihr nutzt ein Geschäftskonto notwendig ist. Und ihr schreibt ja auch, dass ihr kein Extra Privatkonto habt. Aber bei mir ist es ja genau umgedreht… versteht ihr?

    #341549

    catflat
    Teilnehmer

    Echt? Das ist natürlich klasse! Ich hab gerade auch mal auf der Website geguckt! Wenn das so ist bestelle ich so ein Ding doch!

    #341523

    nefertari
    Teilnehmer

    summersun, sprich doch mal mit Deiner Bank.
    Dem Kartenunternehmen ist das Wurst, was das für ein Konto ist.
    Es ist als Selbstständiger nicht zwingend erforderlich, ein Geschäfts- und Privatkonto zu haben.

    #341498

    bettina21
    Teilnehmer

    Ach ja wollt nur bescheid geben.
    Ich habe seit Freitag jetzt auch mein EC Gerät mit Pin. Und einem Geschäftskonto.
    Nun wollt ich mal Fragen.
    Ich habe am Freitag zum testen 4 Zahlungen im Wert von je 0, 10€ gemacht. Ich habe abends einen Kassenschnitt gemacht, fertig.
    Am Samstag hatte ich eine Zahlung von 20€ und habe dann auch einen Kassenschnitt gemacht. Auf dem Stand dann aber 5 Zahlungen im Wert von 20, 40€. D.h. für mich er hat die Buchungen vom Freitag noch nicht gemacht und auf den Sa-Kassenschnitt mit drauf gerechnet. Ist das normal?
    Ich habe auch noch kein Geld auf meinem Konto. Buchen die übers WE nicht?
    Lg

    #341488

    butsch
    Teilnehmer

    @catflat 697121 wrote:

    Ich hatte auch schon mal überlegt so ein Gerät anzuschaffen. Allerdings habe ich mich dagegen entschieden.

    Wie ist das denn mit Rücklastschriften? Z.B. wenn die Bank das doch nicht einlöst, zurück gibt oder der Kunde das zurück gehen lässt? Dann muss man doch erstmal seinem Geld wieder hinterher rennen oder? 🙁

    ich habe auch nur mit Pin, wenn Konto nicht gedeckt, kommt Meldung…
    keine Zahlung möglich.

    #341510

    summersun
    Mitglied

    Neferetari: ich brauch da nicht zu fragen, weil ich doch neben meinem Studio noch halbtags in dieser Bank arbeite (hab da einen sehr gut dotierten Job und wäre dumm diesen ganz aufzugeben 😉 – somit kenn ich mich da schon ganz gut aus. Denen würde das nichts ausmachen und ich weiß, dass man als Selbständiger kein Geschäftskonto braucht (deswegen habe ich ja auch nie eins eröffnet, wie ich schrieb).

    ABER: bei diesem einen Anbieter steht, dass die ein Geschäftskonto vorraussetzen. Deswegen fragte ich ja :).

    #341511

    summersun
    Mitglied

    @bettina21 697166 wrote:

    Ich habe auch noch kein Geld auf meinem Konto. Buchen die übers WE nicht?
    Lg

    Am Wochenende wird bei Banken nie verbucht. Selbst wenn du online Banking machst siehst du, dass die WERTSTELLUNG (wichtig) erst am nächsten Werktag erfolgt.:)

    #341550

    catflat
    Teilnehmer

    Hab das Teil jetzt bestellt! Wie lange dauert das denn jetzt bis es da ist? Erfahrungswerte? Kommt da auch ein Techniker raus oder ist das bei dem Gerät nicht nötig? Hab das I7910 GPRS von POS-Cash gekauft. Hat das einer von euch?

    #341489

    butsch
    Teilnehmer

    ich weiss nicht mehr so genau wie lange es gedauert hat, ist schon so lange her, ich glaube ca 2 Wochen waren es bis jemand kam, Techniker kam gleich mit, der kostete aber auch Geld

    #341499

    bettina21
    Teilnehmer

    summersun:
    Da bin ich doch aber schon beruhigt, dann schau ich anfang der Woche nochmal rein.
    Ich habe mir das Gerät von pos-cash geholt was gerade im Angebot ist. Habe es nach ca. 1 Woche gehabt, da ich ein Analoges Gerät wollte und die gerade aus waren. Ansonsten habe ich das Gerät per Telefon freigeschalten. Der Typ hat mir gesagt was ich machen soll und das hab ich gemacht. War eigentlich ganz einfach.
    Diese Woche geht es dann jetzt richtig los, mit dem Gerät. Bin mal gespannt wie viele Kunden es denn jetzt nun wirklich nutzen.
    lg

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 73)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.