Eckige oder ovale Form, Stabilität?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dany vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #1232

    angi
    Teilnehmer

    Huhuu Ihr Nagelasse,

    ja..ich habe die Suchfunktion bemüht..aber leider keine Auskunft gefunden.
    Meine Frage: Kann man sagen, bei welcher Feil-Form die Nägel besonders stabil sind? Wie sind Eure Erfahrungen?

    Liebe Grüße
    AnGi

    #58461

    witchery
    Teilnehmer

    oh oh nachtigall ich hör dich fliegen, , ich sags dir gleich bei oval habe ich mega probleme
    grins

    #58468

    dany
    Teilnehmer

    Ich glaube solange der Aufbau ordentlich gemacht ist sind beide Formen sehr stabil

    #58465

    fnecke
    Teilnehmer

    Ja Dany das denk ich auch hab aber auch noch keine Erfahrung mit oval bei mir wollen Sie alle eckig

    #58462

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    hier etwa allgemeines zur Stabilität:

    rund und eckig, sowie die Länge und Breite soll der Fingerkuppe angepasst sein, dann sind die modellierten Nägel sehr strapazierfähig, sehr belastbar.

    mandelförmig bis leicht spitz = für Kundinnen die ihre Nägel nicht sehr belasten, bei dieser Form besteht leicht die Gefahr, dass bei Überbelastung die Spitzen abbrechen oder sich abarbeiten (viel Schreibarbeit am PC) oder dass der Tip einen Riss bekommt. = sehr instabil.

    Bei allen Varianten ist eine sorgfältige Ausarbeitung des Streßpunktes wichtig.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #58464

    mobile-nailart
    Teilnehmer

    Habe noch nicht festgestellt, dass das einen Unterschied macht. Ich denke auch, solange die Nägel gut gearbeitet sind und der Stresspunkt stimmt, ist es egal, ob rund, eckig oder gezackt…:cool:

    #58467

    feuervogel_112
    Teilnehmer

    also ich hab runde Nagelverstärkung machen lassen. Ist jetz 3 Woche her..normalerweise würd ich jetz schneiden, weils beim Tippen schon ein bischen zu lange is..aber zum Refill geh ich erst nächste Woche..

    Sind bis jetz stabil, kann nich klagen.Ausser dass sich oben der Rand immer n bischen löst, aber das soll nach Aussage der Dame im Nagelstudio bei den ersten Malen Naturnagelverstärkung ja normal sein. Hoffe mal das lässt dann nach.

    Das einzige was wirklich blöde is, dass man das weiss vom Naturnagel inzwischen hinter dem weissen French sieht..also quasi ganz vorne weisses French, dahinter blassweiss vom Naturnagel und dann rosa *Augenroll* Is das bei der geraden Form wohl dann auch so?

    #58463

    martina27
    Teilnehmer
    feuervogel_112 wrote:
    Das einzige was wirklich blöde is, dass man das weiss vom Naturnagel inzwischen hinter dem weissen French sieht..also quasi ganz vorne weisses French, dahinter blassweiss vom Naturnagel und dann rosa *Augenroll* Is das bei der geraden Form wohl dann auch so?

    Das ist ein ganz normaler Vorgang, das sieht man bei jeder Form, lediglich verzögern kann man es wenn man die Smile beim Modellieren tiefer setzt oder durch Nailart kaschiert, dann fällt dies nicht so direkt auf.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #58466

    angi
    Teilnehmer

    Huhuuu,

    also meine sind gerade und auch da sieht man hinter der French-linie jetzt meinen Naturnagel ein ganzes Stück durch. Macht aber nix, denn am Donnerstag Abend habe ich ein Terminchen bei Birgit…dann gibt`s wieder neue Nägels.
    Da ich noch arbeiten muß und mir wirklich jeder auf die Finger schaut, werde ich sie mir einfach mit einem gut deckenden Lack lackieren. Sieht dann auch mal anders aus ;-))

    Liebe Grüße
    AnGi

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.