ein paar Fragen zu Acryl…

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  blondprincess vor 6 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #34268

    hepburn80
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben,

    habe vor kurzem mit Acrylmodellage angefangen.

    Ich habe mit von Naildiscount 24 ein Starter-Paket gekauft und ich lasse wohl das Acrylgemisch, nicht lange genug ausärten. Wenn ich zu feilen anfange, merke ich, dass ich das halbe Acryl wiederl runterfeile.

    Wie lange sollte das Acrylgemisch aushärten?

    wie dick sollte die Acrylschicht auf dem Nagel sein?

    was ist wichtig am Acrylpinsel?

    sind die Prdoukte von Naildiscount 24 gut?

    Welches Acryl empfehlt ihr?

    Auf was muss man am meisten achten, bei Acrylmodellage?

    ….Fragen über Fragen…

    schon mal danke fürs antworten

    Greets

    #516361

    juppi
    Teilnehmer

    kenne ich leider nicht die Produkte

    #516362

    blondprincess
    Teilnehmer

    Hallöchen,

    also ich habe meine Acrylprodukte auch zu 80% von Naildiscount 24 und bin damit super zufrieden,
    nach French und Rose hab ich immer ca 1, 5 mm Acryl auf dem Nagel…ich warte dann immer 3-4 Minuten bis ich zu feilen/fräsen anfange und das reicht auch völlig aus (ist dann schon hart). Dann feile ich sie dünner und geb noch eine hauchdünne Schicht klares Acryl darüber.
    Hält bombig 🙂

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.