Eine Lösung für Problemnägel

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dolles vor 3 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #38165

    stawropol
    Teilnehmer

    Problemnägel. Egal wie man das Nagelbett vorbereitet und entfettet nach ein paar Tagen hat man immer das gleiches Bild: Es entstehen unschöne Liftings. Die Modellage hällt nicht richtig und muss schon nach 3 Wochen aufgefüllt werden.

    #562703

    stawropol
    Teilnehmer

    Das alte Produkt entfernen, Säurehaltigen Primer “Ultrabond” von “Nail Creator” auftragen

    #562704

    stawropol
    Teilnehmer

    Oh, man, ich habe hierdas irgendwie falsch eingestellt. Und korrigieren geht auch nicht 🙁

    Hier ist die Beschreibung zur Bilder

    “Allrounder” Builder Gel als Bonder auftragen, dabei Seiten von Gel frei lassen. 2 Minuten aushärten lassen.

    Nägel mit “Ultra” Builder Gel modellieren (oder “3 in 1 Rosa” oder Allrounder Builder Gel oder Elastik Builder Gel), dabei darf das Gel nicht in frei gelassenen Ecken gelangen.

    Nägel feilen. Säurehaltige Primer an freigelassener Stelle an der Nagelhaut auftragen.

    #562705

    stawropol
    Teilnehmer

    Problemkundin nach 4 Wochen mit “Nail Protector”. In der Regel liegt die Erfolgsquote bei 95%

    hier ist die Anleitung in richtige Reihenfolge

    http://www.evgenia-nails.de/anleitung-zur-nail-protector-gel/

    und hier ist das Gel

    http://www.nailcreator.de/shop/article_801/%22Nail-Protector%22-Finish-Gel-15ml—-inkl.-MwSt..html? sessid=XMf0Lc98mlNLU6p1ffFmUKHNJJTDSlVHLUokq4h5VMYMrh4lPRhEnkIiIF38OjIL&shop_param=cid%3D1%26aid%3D801%26

    #562696

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    ich versteh Deine Beschreibung leider nicht.
    Machst Du als Haftgel ein Buildergel drauf oder wie?
    Ein Primer kommt vor die Modellage nur auf den Naturnagel.
    Schreib mal deine Arbeitsschritte einzel auf, dann kann man besser herausfinde, wenn was nicht stimmt.
    Hält es bei Deinen anderen Kunden besser?

    #562694

    sugarhazle
    Moderator

    Sie gibt hier ihre Tips, sie sucht nicht Ratschläge:cool:

    #562706

    stawropol
    Teilnehmer

    Das ist ein Vorschlag, wie man das Problemm lösen kann. Jedenfalls wie ich dieses Problemm bei vielen lösen konnte.

    Leider mit Bilder hat das nicht so gut geklappt, aber detalierte Anleitung steht oben in Link zur meine Homepage.

    #562725

    emiela
    Teilnehmer

    Hört sich ja toll an! Was kosten denn die Gele?

    #562697

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    ach so 🙂
    bei meiner Antwort war aber das Posting #4 noch nicht frei geschaltet.
    Jetzt versteh ich das auch.

    #562718

    naily09
    Mitglied

    Das klingt wirklich ganz spannend. Wie hält das denn dann?

    #562715

    nagelfreund
    Teilnehmer

    Ist ja recht plausibel…. NUR
    Ist das denn nicht zuviel frei an den seiten ? reicht denn das versieglungsgel? Ist da nicht zuviel frei ohne aufbaugel?

    #562707

    stawropol
    Teilnehmer

    “Nail Protector” ergänzt fehlende Teile der Modellage, deswegen kan man die Ecken frei lassen.
    So sieht der Nagel aus:

    #562708

    stawropol
    Teilnehmer

    nein, es ist nicht zu viel, das versiegelungsgel enthällt Bausubstanz, der ergänzt fellender Modellage.

    #562722

    maeth29
    Teilnehmer

    Hallo
    Mich interessiert wie es mit dem Freien Rand aussieht denn der NP ist ja klar. Gibt es den
    NP auch in Natur oder Rose Farben? Die Farbe kann sich ja dann nicht Ausgleichen oder?

    Danke schon mal für die Antwort

    Mfg

    #562716

    shorti100
    Teilnehmer

    Funktioniert das alles auch mit säurefreiem Ultra Bond? Ich kann leider keinen säurehaltigen Primer nehmen (wg. meiner Allergie)….

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.