Einkommensteuerbescheid / Österreich

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nadine0312 vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #610

    anita3378
    Teilnehmer

    Hallo Ihr lieben. …

    ich habe eine ziemlich schwierige frage, kennt sich jemand mit dem Einkommensteuerausgleich in österreich aus?
    mir ist schon klar das die meisten aus Deutschland sind…aber vielleicht hab ich ja glück….
    da es bei uns alles anders ist…helfen mir eure Tips im bereich Finanzen leider nicht…

    aber euer Forum ist sooooo supi. .. großes lob auch an die moderator!

    danke
    liebe grüße Anita

    #47979

    rogue
    Mitglied

    Hallo liebe Anita,

    was genau möchtest denn wissen?
    Ich hab ne Freundin die kennt sich sehr gut aus in Steuerrechtssachen, die könnt ich dann fragen!

    lg

    #47981

    anita3378
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich bin echt begeistert! so schnell habe ich nicht mit einer Antwort gerechnet.. Danke!

    Ich hab mir vorgenommen, dass ich morgen versuche den Einkommenssteuerbescheid auszufüllen…dann weiß ich genau was ich nicht weiß! *gggg*

    Wie machst du das mit rechnungen für kunden? schreibst du die?
    ich hab mir jetzt ein “kassabuch” zugelegt (für mich) damit kann ich genau meine einnahmen und ausgaben sehen… weil der herr bei der BH hat gesagt ich muss nur einnahmen ausgaben rechnung machen…aber stimmt das?
    zuerst hat sich das alles sehr logisch angehört…doch ich hab jetzt einige beiträge im forum gelesen und jetzt bin ich sehr unsicher.
    klar, das ist deutsches recht, aber ist das bei uns so anders?

    danke nochmal, das du dich so schnell gemeldest hast!

    lg anita

    #47980

    rogue
    Mitglied

    Naja, ich hab ja leider noch kein eigenes Studio.
    Aber ich denk Quittungen solltest Du auf alle Fälle schreiben!
    Gibt da eh so schöne “Paragons” 😉

    Und was kam heute beim ausfülln raus?

    #47978

    martina27
    Teilnehmer

    Keine Buchung ohne Beleg! Das ist weltweit so üblich.

    Wenn der Kunde keine Quittung verlangt, so mußt aber du selber eine für das Kassenbuch schreiben, genau das gleiche gilt auch für Ausgaben: ohne Beleg kann man nichts nachweisen und wird somit bei der Steuer nicht anerkannt.

    Liebe Grüsse Martina

    #47982

    nadine0312
    Teilnehmer

    Hallo Anita,

    bin zwar ein bisschen spät dran mit meiner Nachricht, wollte dir hiermit nur Bescheid geben das ich meinen ganzen lieben Arbeitstag bei einem Steuerberater verbringe…..sprich also alles mache was das Finanzamt von einem verlangt, ob Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen, Bilanzen, Lohnverrechnungen oder Buchhaltungen. Bin für diesen Papierkram zuständig.
    Wenn du also Fragen hast kann ich dir da sicherlich weiterhelfen.

    Ansonsten noch an alle……Habe echt schon super Tipps in diesem Forum gefunden….DANKE

    Lg Nadine

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.