Einstiegskosten

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  angiec0102 vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #1718

    angiec0102
    Teilnehmer

    Hallo alle miteinander! Ich bin neu hier und finde es super klasse! Ich bin gerade dabei mich selbstaendig zu machen! Habe meine Schulung erst abgeschlossen und habe jetzt mal ein paar Fragen! Ich habe mir dieses Geloxan Gel bestellt, was aber super teuer ist! Habt ihr vielleicht ein paar Vorschlaege wo ich guenstige Gele aber trotzdem gute Gele finden kann. Ausserdem wuerde mich mal interessieren wie viele Nagelsets ihr denn so mit einem kleinen Doeschen, sprich 14 ml macht. Wieviel Gel, Feilen und so hattet ihr denn am Anfang eurer selbstaendigkeit so? Vielen Dank bereits im Voraus. Ich freu mich schon auf eure Antworten…

    #67120

    jessiie26
    Teilnehmer

    Super Gele findeste bei pmn
    Buschmann Cosmetics oder über ebay (perfect-magic-nails)

    #67136

    angiec0102
    Teilnehmer

    Vielen Dank! Und wieviele Nagelsets machst du mit einem Doeschen so? Wieviel Materialkosten benoetigt man so im Durchschnitt fuer ein Set? 🙂

    #67115

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich habe Gele von Wellean. Sind auch sehr zu empfehlen.

    Du mußt für Dich herausfinden, mit welchen Du am Besten arbeiten kannst.

    Zu dem Rest kann ich dir nix sagen, weil meine Selbständigkeit nicht bei “0” anfing. Ich hatte schon Freundinnen, die vorher zu mir gekommen sind.
    Hat sich alles im Laufe der Zeit so aufgebaut.

    Willst du das haupt- oder nebenberuflich machen. Es liegt dann auch daran, wie viele Kunden du in der Woche machen möchtest.

    Wie lange ein Gel-Topf reicht, kann man schlecht sagen. Beim einen brauchst du mehr Gel, beim anderen weniger.

    Nachbestellen kannst du eigentlich jederzeit. Das dürfte eigentlich kein Problem sein.

    Liebe Grüße
    Maya

    #67134

    tanja_71
    Mitglied

    Mit den Kosten, das ist so eine Sache.
    Es kommt auf die Länge der Nägel an und darauf wie dick du es verarbeitest.
    Da kann man nicht sagen wie lange so ein Döschen Gel anhält.
    Aber trotzdem wünsche ich dir vile Erfolg.

    #67112

    esther
    Teilnehmer

    Den ultimativen Tip wird dir hier niemand geben können….Mein Freund sind billig Gele bisher nicht!

    Vielleicht findest du ja das ultimative für dich!

    #67113

    ute
    Mitglied

    Da denke ich wie Esther, jeder arbeitet mit einen anderen Gel lieber, schon von der Konsistenz her, da gibt es ja schon große Unterschiede von dünn bis dickviskos.kommt darauf an mit welchen Gelen du es gelernt hast bzw du arbeitest.Habe bis jetzt mit Gelen von Pina Parie gearbeitet, die sind sehr teuer und bin jetzt bei Wellean gelandet, da stimmt das Gel und der Preis auch.Feilen kann man nicht genug haben, die sind nie umsonst.
    LG Ute

    #67121

    jessiie26
    Teilnehmer

    Und biste alle getestet hast, kommt ne Menge zusammen an Ausgaben…*lol

    LG Jessi

    #67127

    dany
    Teilnehmer

    Also ich würde Dir zum üben ein günstiges Einsteigerset von ebay empfehlen, wenn Du professionell arbeiten möchtest, empfehle ich dir namenhaftere Produkte, Du kannst ja auch mal die Beiträge zur “Gelfrage” hier im Forum lesen, da teilen die Mitglieder ihre unterschiedlichen Erfahrungen mit.
    Natürlich erzielt man auch mit günstigen gelen tolle Nägel, aber wie gesagt, Du musst selber rausfinden mit welchem Du am Besten klar kommst und wie lange Du damit reichst.
    Es dauert ne Weile, aber die Probierphase haben wir alle durch!

    #67110

    anna27
    Teilnehmer

    @dany 43819 wrote:

    Also ich würde Dir zum üben ein günstiges Einsteigerset von ebay empfehlen, wenn Du professionell arbeiten möchtest, empfehle ich dir namenhaftere Produkte, Du kannst ja auch mal die Beiträge zur “Gelfrage” hier im Forum lesen, da teilen die Mitglieder ihre unterschiedlichen Erfahrungen mit.
    Natürlich erzielt man auch mit günstigen gelen tolle Nägel, aber wie gesagt, Du musst selber rausfinden mit welchem Du am Besten klar kommst und wie lange Du damit reichst.
    Es dauert ne Weile, aber die Probierphase haben wir alle durch!

    kann mich nur anschlissen! ob wohl bei mir war das echt schnell, und da hatte ich mein gel!

    #67135

    tanja_71
    Mitglied

    Stimmt ich hatte meins auch schnell. nur bei Farbgelen da probiere ich noch immer aus. jede farbe von jeder firma deckt unterschiedlich gut.

    #67111

    anna27
    Teilnehmer

    ja Tanja, da hatte ich auch paar probleme aber jetzt habe ich von PMN bin echt zufrieden und auch von Eubecos

    #67129

    nagelhexe
    Teilnehmer

    hallo ich habe auch gel von eubecos und bin zufrieden damit sg nagelhexe

    #67122

    jessiie26
    Teilnehmer

    @nagelhexe haste auch die Tips von eubecos, wenn ja wie sind die?

    LGJessi

    #67128

    dany
    Teilnehmer

    Ich bin am Anfang auch fast verzweifelt, aber für eine Marke muss man sich dann einfach mal entscheiden….
    wenn die dann nicht das gewünschte Ergebniss liefert, oder Du nicht mit klar kommst, dann musst Du zur nächsten Marke greifen so lange bis Du sagen kannst, das Preis Leistungsverhältniss haut hin und die Kunden sind zufrieden, was die Hauptsache ist, wenn Du vorhast es beruflich zu machen..
    Am Anfang investiert man wirklich ne ganze Menge Geld, später kann man dann besser kalkulieren!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.