Empfehlenswerter weißer Lack / Lack fürs French

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maimuna vor 9 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #17877

    kundschafterin
    Teilnehmer

    huhu zusammen,
    wollte letztens ganz klassische weiße spitzen und musste feststellen, dass ich mit keinem weiß zufrieden war, das ich daheim habe. 🙁 (bislang von uma den 2 way probiert, dann von essence den frenchstift und von essence den french nagellack, in dem langen schmalen fläschen mit langem pinsel)

    decken tut leider keiner vernünftigt. habt ihr nen kauftipp für mich? am liebsten wäre mir ein lack, der mit einem mal gleich ordentlich deckt.

    #290552

    maimuna
    Teilnehmer

    von UMA gibts auch nen Nailart pen. Der deckt fantastisch.

    #290538

    sugarhazle
    Moderator

    Den weißen von nailmax, Nr. 26 glaub ich.Deckt beim ersten Mal. Schneeweiß.Und günstig.

    #290541

    nadja85
    Teilnehmer

    Ich arbeite momentan mit dem frensch ultra white Gel von even cosmetics.
    Lässt sich gut verarbeiten und deckt super!
    Gibts bei Ebay und ist gar nicht mal teuer!

    #290542

    nadja85
    Teilnehmer

    Sorry, hab gerade erst gesehen, dass es um NailArt Pens geht…

    #290544

    flowergirl88
    Teilnehmer

    Also ich finde den Lack von fingers super. Der besteht aus rose und french für die Spitzen. Kostet zwar nen bissel mehr, aber hält dafür super und sieht richtig gut aus.

    #290545

    kundschafterin
    Teilnehmer
    maimuna;553559 wrote:
    von UMA gibts auch nen Nailart pen. Der deckt fantastisch.

    hm. ist das der, der vorne die nadel hat und hinten den langen dünnen pinsel? zum lackieren von größeren flächen (ich hab lange nägel) ist mir der pinsel zu dünn.

    gibts “bastelpinsel” die fürs french zu empfehlen sind?

    #290546

    kundschafterin
    Teilnehmer
    Sugarhazle;553560 wrote:
    Den weißen von nailmax, Nr. 26 glaub ich.Deckt beim ersten Mal. Schneeweiß.Und günstig.

    danke für den tipp, hazle
    gibts den lack im normalen handel zu kaufen?

    #290547

    kundschafterin
    Teilnehmer
    Nadja85;553563 wrote:
    Sorry, hab gerade erst gesehen, dass es um NailArt Pens geht…

    nicht zwingend 🙂 primär geht’s erstmal um nen vernünftigen weißen nagellack, der was taugt. 🙂

    #290539

    sugarhazle
    Moderator

    Nee wüsst ich nicht, das sind die Colour Cosmetics.

    #290553

    maimuna
    Teilnehmer

    @kundschafterin 553571 wrote:

    hm. ist das der, der vorne die nadel hat und hinten den langen dünnen pinsel? zum lackieren von größeren flächen (ich hab lange nägel) ist mir der pinsel zu dünn.

    gibts “bastelpinsel” die fürs french zu empfehlen sind?

    Man könnte ja den Pinsel von einem weissen Lack nehmen den du eh schon hast…….

    #290543

    nadja85
    Teilnehmer
    Kundschafterin;553573 wrote:
    nicht zwingend 🙂 primär geht’s erstmal um nen vernünftigen weißen nagellack, der was taugt. 🙂

    Ok, taugt auf jeden Fall!
    Gibt verschiedene von der Firma, einfach mal gucken!
    LG

    #290551

    mariie
    Teilnehmer

    Ich benutz’ den weißen quick dry von Manhattan. Der deckt gut, und hält lang, im Gegensatz zu andren, der’s echt empfehlenswert =)!

    #290548

    kundschafterin
    Teilnehmer
    Sugarhazle;553574 wrote:
    Nee wüsst ich nicht, das sind die Colour Cosmetics.

    ärgs
    die sind wieder nur mit gewerbeschein zu kriegen 🙁 somit für mich nicht geeignet.

    (übrigens funzt der link in deiner signatur bei mir nicht? )

    #290549

    kundschafterin
    Teilnehmer
    maimuna;553579 wrote:
    Man könnte ja den Pinsel von einem weissen Lack nehmen den du eh schon hast…….

    ich hab leider nur die mit dem dünnen, langen pinsel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.