entzündeter Fußnagel =(

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kosmetik vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #18768

    schieny
    Mitglied

    hallöchen

    ich habe seit Jaaahren an meinen beiden großen Zehen an den Seiten das rot und druckempfindlich. also ich sag immer nagelbett, aber eig ist es ja nich das nagelbett sondern der nagelrand. ich glaube mir ist da irgendwann man nagel reingewachsen. wenn ich nur sportschuhe oder irgendwelche absätze anziehe hab ich keine probleme, aber sobald ich ballerinas anziehe…. AUA! wenn ich sozusagen von vorne an den Zeh komme tut das weh.. ich weiß ich muss zum arzt aber ich trau mich nich ich habe angst dass mir der nagel rausgezogen wird, hat mir ne freundin was von erzählt… vielleicht hatte das ja schonmal jemand von euch und kann mich beruhigen? oh man^^ ich bin ein schisser ich weiß….^^
    liebe grüße, schieny

    #301457

    unity
    Mitglied

    Ich hatte das auch schonmal. Bei mir ist der eine Nagel ein sog. Rollnagel, somit wächst er ohne entsprechende Pflege, bzw Kürztechnik immer ein.
    Ich bin damit auch mal zu meinem Hausarzt und er hat ihn richtig in Form geschnitten und dann war das Problem zunächst erledigt.
    Das die den gleich ziehen müssen, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Gehe einfach mal zum Arzt und schau… also mein Arzt hatte von ziehen wirklich nie was gesagt…Also, mir hat der Arztbesuch sehr geholfen und ich konnte sofort wieder alles schmerzfrei machen…
    Also trau Dich uns berichte, was er gesagt hat…

    #301462

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo ;
    Als erstes, ich bin Fußpflegerin die med. Fußpflege anbietet. Gehe zu einer med. Fußpflege ( keine Kosmetische ) oder zum Podologen. Es werden heut zu tage kaum nägel mehr gezogen. Dir wird wenn möglich die eingewachsenen Nagelecken raus geschnitten, oder es wird dir ne Spange gelegt. Tut überhaupt nicht weh. Aber je länger du nichts tust, desto schlimmer wird es. Es kommt zu schweren Entzündungen zum sogenannten Unguis incarnatus mit Granulationsgewebe. Auf Deutsch : Hochgradige Entzündung mit wilden Fleisch das auf deinen Nagel rüber wächst. Und dann…..Gute Nacht. Dann ist nix mehr mit Schuhe bzw. laufen. Gehe schleunigst entweder zu einer die / der Med. Fußpflege anbietet oder zum Podologen oder zum Doc. Aber ganz schleunigst!

    Lg. Kosmetik

    #301463

    kosmetik
    Teilnehmer
    unity;576672 wrote:
    Ich hatte das auch schonmal. Bei mir ist der eine Nagel ein sog. Rollnagel, somit wächst er ohne entsprechende Pflege, bzw Kürztechnik immer ein.
    Ich bin damit auch mal zu meinem Hausarzt und er hat ihn richtig in Form geschnitten und dann war das Problem zunächst erledigt.
    Das die den gleich ziehen müssen, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Gehe einfach mal zum Arzt und schau… also mein Arzt hatte von ziehen wirklich nie was gesagt…Also, mir hat der Arztbesuch sehr geholfen und ich konnte sofort wieder alles schmerzfrei machen…
    Also trau Dich uns berichte, was er gesagt hat…

    Hallo ;
    Wenn du unter Rollnägeln leidest, dann laß dir eine sogenannte BS-SPANGE legen. Das ist ne dünne durchsichtige Spange die von einer seite auf die andere Seite aufgeklebt wird. Fällt sogut wie nicht auf, sie hilft dem Nagel gerade zu wachsen. Man kann auch danach einfach die Nägel lackieren. So ne Spange bleibt ca. 1 Monat auf dem Nagel. Gib im Internet BS-SPANGEN ein, da kannst du sie sehen. Ich muss hier sehr oft Spangen setzten, in meinem Kosmetik Studio.

    Lg. Kosmetik

    #301461

    schieny
    Mitglied

    danke für eure antworten ihr habt mir gerade die angst ein wenig genommen =)))
    na dann werd ich mir mal einen termin machen…. =)

    ganz liebe grüße 🙂

    #301458

    unity
    Mitglied

    @kosmetik 576759 wrote:

    Hallo ;
    Wenn du unter Rollnägeln leidest, dann laß dir eine sogenannte BS-SPANGE legen. Das ist ne dünne durchsichtige Spange die von einer seite auf die andere Seite aufgeklebt wird. Fällt sogut wie nicht auf, sie hilft dem Nagel gerade zu wachsen. Man kann auch danach einfach die Nägel lackieren. So ne Spange bleibt ca. 1 Monat auf dem Nagel. Gib im Internet BS-SPANGEN ein, da kannst du sie sehen. Ich muss hier sehr oft Spangen setzten, in meinem Kosmetik Studio.

    Lg. Kosmetik

    Hallo Kosmetik…

    vielen Dank erstmal für die Aufklärung. Ich hab darüber schon viel im Internet gelesen und ich war auch schon bei einer medizinischen Fußpflegerin. Diese hat mich auch über die Spange informiert, allerdings abgeraten. Sie meinte, es würde in den meisten Fällen eh nichts bringen (ihre Meinung – nicht meine!). Sie hat mir eher zu der OP geraten, die auch mein Hausarzt durchführen könnte.
    Das Problem daran ist allerdings, dass ich Sport treibe und ich mir einen Ausfall meines Trainings in dem Umfang nicht leisten möchte. Ich kann meinen Sport nicht mit einem verletzten Fuss ausführen. Ich habe einfach sehr hohe sportliche Ziele, somit geht ein Ausfall gar nicht.
    Zur Zeit tun mir die Zehen weit gehend auch gar nicht weh, ich merke es nur ganz leicht, wenn ich meine Modellage neu machen muss, sprich, wenn der Nagel eine gewisse Länge erreicht hat und wieder gekürzt werden muss. Seit ich meine Füße mit Gel modelliere sind die Probleme wirklich so gut wie weg.
    Wie ist es denn, wenn man diese Spange trägt, spürt man das? Bzw. ist man dann eigeschränkt?
    Das hat die Dame bei der medizinischen Fußpflege mir nämlich nicht erzählt, da sie ja davon abriet..

    #301464

    kosmetik
    Teilnehmer
    unity;576914 wrote:
    Hallo Kosmetik…

    vielen Dank erstmal für die Aufklärung. Ich hab darüber schon viel im Internet gelesen und ich war auch schon bei einer medizinischen Fußpflegerin. Diese hat mich auch über die Spange informiert, allerdings abgeraten. Sie meinte, es würde in den meisten Fällen eh nichts bringen (ihre Meinung – nicht meine!). Sie hat mir eher zu der OP geraten, die auch mein Hausarzt durchführen könnte.
    Das Problem daran ist allerdings, dass ich Sport treibe und ich mir einen Ausfall meines Trainings in dem Umfang nicht leisten möchte. Ich kann meinen Sport nicht mit einem verletzten Fuss ausführen. Ich habe einfach sehr hohe sportliche Ziele, somit geht ein Ausfall gar nicht.
    Zur Zeit tun mir die Zehen weit gehend auch gar nicht weh, ich merke es nur ganz leicht, wenn ich meine Modellage neu machen muss, sprich, wenn der Nagel eine gewisse Länge erreicht hat und wieder gekürzt werden muss. Seit ich meine Füße mit Gel modelliere sind die Probleme wirklich so gut wie weg.
    Wie ist es denn, wenn man diese Spange trägt, spürt man das? Bzw. ist man dann eigeschränkt?
    Das hat die Dame bei der medizinischen Fußpflege mir nämlich nicht erzählt, da sie ja davon abriet..

    Hallo ;
    Also, diese Dame, hat leider wohl keine erfahrung mit umgang der Spangen. Es gibt Fußpflegerinnen, die haben Angst davor, weil sie wenn man Pech hat nicht gleich kleben, deshalb sträuben sich manche. Du merkst die Spange überhaupt nicht, sie behindert dich auch nicht beim Sport. Kann sie dir wirklich guten Gewissens empfehlen und sie hilft wirklich.

    Liebe Grüße Kosmetik

    #301456

    ute
    Mitglied

    Wenn eine massive Entzündung vorhanden ist, oder Sekret austritt, oder sogar wildes Fleisch gewachsen ist.

    Dann unbedingt zum Arzt!
    Irgendwann gehören Dinge ganz einfach nicht mehr in die Hände einer Fußpflegerin auch wenn sie med. Fusspflege macht.

    bitte nicht vergessen, wir sind keine Mediziner.

    Die Spangen sind zwar absolut empfehelenswert, aber auch keine Wundermittel.
    Am Besten ist natürlich eine Zusammenarbeit mit dem Arzt, aber leider ist das nicht immer möglich.

    #301459

    unity
    Mitglied

    @kosmetik 577129 wrote:

    Hallo ;
    Also, diese Dame, hat leider wohl keine erfahrung mit umgang der Spangen. Es gibt Fußpflegerinnen, die haben Angst davor, weil sie wenn man Pech hat nicht gleich kleben, deshalb sträuben sich manche. Du merkst die Spange überhaupt nicht, sie behindert dich auch nicht beim Sport. Kann sie dir wirklich guten Gewissens empfehlen und sie hilft wirklich.

    Liebe Grüße Kosmetik

    Na, das hört sich dochmal ganz gut an! Vielleicht gehe ich echt einfach mal zu einer anderen Podologin. Mal sehen. Man kann ja bestimmt auch erstmal nur einen Beratungstermin machen… und jetzt im Winter trägt man ja eh keine offenen Schuhe mehr.
    Die Gelverziehungen müssen aber sicher erstmal runter, bevor die Dame sich meinen Nägel ansehen kann, oder?

    Also, ich habs es ja schon von einem Arzt ansehen lassen und er hatte ja den Besuch zu einer Fußpflegerin empfohlen. Ist mir ja aus den genannten Gründen eigentlich auch lieber, als da rumschnibbeln zu lassen. Somit gehe ich jetzt mal daovn aus, dass ich keiner Verwachsungen und auch keinen fleischigen Wildwuchs habe.

    #301465

    kosmetik
    Teilnehmer
    unity;577163 wrote:
    Na, das hört sich dochmal ganz gut an! Vielleicht gehe ich echt einfach mal zu einer anderen Podologin. Mal sehen. Man kann ja bestimmt auch erstmal nur einen Beratungstermin machen… und jetzt im Winter trägt man ja eh keine offenen Schuhe mehr.
    Die Gelverziehungen müssen aber sicher erstmal runter, bevor die Dame sich meinen Nägel ansehen kann, oder?

    Also, ich habs es ja schon von einem Arzt ansehen lassen und er hatte ja den Besuch zu einer Fußpflegerin empfohlen. Ist mir ja aus den genannten Gründen eigentlich auch lieber, als da rumschnibbeln zu lassen. Somit gehe ich jetzt mal daovn aus, dass ich keiner Verwachsungen und auch keinen fleischigen Wildwuchs habe.

    Hallo,
    Jau ; das gel müßte erstmal runter. Sogenantes Wildes Fleisch ist nicht zu übersehen und tut gannnnnnnnnz dolle weh. Hatte ich schon mal, dat warn Schmerzen. 17 war ich da. Hatte auch eingewachsenen Nagel, und dann selbst drann rumgeschnippelt und alles noch viel schlimmer gemacht. Aber der Doc konnts richten ohne den Nagel zu ziehen. Such dir ruhig nen Podologen, wenn du aber KEINE Entzündung hast UND ES NICHT EITERT, dann kannste auch zu ner Fußpflegerin die MED. Fußpflege anbietet. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Lg. Kosmetik

    #301460

    unity
    Mitglied

    @kosmetik 577334 wrote:

    Hallo,
    Jau ; das gel müßte erstmal runter. Sogenantes Wildes Fleisch ist nicht zu übersehen und tut gannnnnnnnnz dolle weh. Hatte ich schon mal, dat warn Schmerzen. 17 war ich da. Hatte auch eingewachsenen Nagel, und dann selbst drann rumgeschnippelt und alles noch viel schlimmer gemacht. Aber der Doc konnts richten ohne den Nagel zu ziehen. Such dir ruhig nen Podologen, wenn du aber KEINE Entzündung hast UND ES NICHT EITERT, dann kannste auch zu ner Fußpflegerin die MED. Fußpflege anbietet. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Lg. Kosmetik

    Ja, Du hast mir geholfen!Vielen Dank!

    Als ich damit beim Arzt war, da waren die Schmerzen auch sehr heftig, aber er hat nur den Nägel geschnitten und gesagt ich soll mal zu einer Podologin gehen. Also scheinbar zumindest keine Entzüdung drin gewesen!

    Dann war ich bei der besagten Dame und die hat mir da zwischen Nagel und Haut was reingeschoben…. dann waren die Schmerzen erst richtig heftig!

    Ich wußte dann auch net, wie ich damit umgehen soll, mit diesem Ding in meinem Zeh…. die hat auch nichts gesagt oder so. Meine Schwiegermutter (Arzthelferin) hats mir dann rausgeholt und schon waren die Schmerzen wieder weg!

    Ich schau dann einfach demnächst mal nach einer hier im Umkreis. Die, wo ich war, war wohl nicht so der große Wurf… naja, vielleicht war sie auch im Stress oder so!

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.