Erfahrung: LE CHAT Powder Gel Nail System?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  papillon vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #5407

    papillon
    Mitglied

    Kann mir irgend jemand von den Erfahrungen mit:

    LE CHAT Powder Gel Nail System

    berichten?

    ..hatte schon gelesen, das einige selbst Gel und Acryl mischen..

    Ich möchte das aber nicht (da mein Wissen mit Acryl nicht so groß ist 🙁 ) und interessiere mich, für diese fertige Variante von LECHAT.

    Hauptsächlich möchte ich wegen Liftings auf dieses System umstellen.

    Weiß darüber hier jemand was darüber?

    Bitte bitte Meldung

    #115279

    seni
    Mitglied

    Ich habe dieses System auch im Studio, verwende es zurzeit aber nur bei einer Kundin, sie ist die einzige bei der weder mein Gel noch mein Acryl so richtig halten wollte, sie hatte immer 1-2 Reparaturen im Monat, das ist einfach zuviel und somit habe ich eben noch einiges mehr versucht, das Powder Gel von Lechat hält bei ihr als einizes System, wollte aber nicht täglich damit arbeiten.
    Es ist sehr einfach zu händeln, modellieren fällt damit flach, wird aufgestrichen und drüber gestreut in 2 Schritten, die beiden Schichten werden unterschiedlich aufgtragen und somit entsteht auch eine schöne Form des Nagels.

    Versuch es einfach, es ist eh immer gut viele Möglichkeiten seinen Kunden zu bieten

    #115281

    papillon
    Mitglied

    Erstmal danke für deine Antwort 🙂

    Ehrlich gesagt..hab ich bei mir mittlerweile Glory Nails….und darüber hinaus die Gele von MAHA und LCN gekauft und getestet. Alles in Allem nicht so der Hit…ausser Glory..
    Vorallem nicht bei den Kunden, die Haftungsschwirigkeiten haben..aber diese ganze rumtesterei kosten mir echt viel zu viel….

    Und Lechat ist ja auch nicht gerade günstig. Und ich weiß nicht so recht – ob ich jetzt wieder rumtesten soll…..:(

    #115280

    seni
    Mitglied

    Wenn du einen GS hast, kannst du hier bei uns ein Musterpäckchen anfordern
    Fingernagelkosmetik von TLC (ist nicht meine Firma, bilde nur für TLC aus)

    Vieleicht kommst du ja damit klar, ich arbeite seid Jahren damit.

    Jetzt hast du ja schon einiges ohne Erfolg versucht, oftmals liegt es (bitte nicht falsch verstehen) an dem falschen Umgang mit dem Gel bzw der mangelhaften Vorbereitung der Nagelplatte.

    Vieleicht liegt dein Problem ja darin?
    Magst du mit evtl mal deine Aebeitsschritte aufschreiben?

    #115282

    papillon
    Mitglied

    Ja klar…sehr gern. Ja..hab ein GS…und arbeite übrigens auch schon seit fast 2 Jahren als Nageldesignerin…nur haben mich wahrscheinlich solche Dinge im Angestelltenverhältnis nicht so interssiert…aber jetzt schon..klar!
    Möcht ja alle meine Kunden behalten 🙂

    Hatte hier schon mal eine Anfrage gestellt und die einzelnen Schritte zusammen gefasst:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=11373

    Über einer baldigen Antwort würde ich mich sehr freue3n

    #115283

    papillon
    Mitglied

    Behandlungsreinfolge mit LCN:

    – Alt-Gel Entfernen (sofern Notwendig)
    – Nagelhaut nach hinten schieben (ggf. etwas mit dem Fräser arbeiten)
    – Entfetten mit dem Buffer (auch unterhalb des NN)
    – Mit der Bürste entstauben

    – dünne Schicht Bonder + 2 min. aushärten
    (incl. auf der NN-Unterseite)

    – entweder (bei klarem Gel):
    sofort mit dem One Component Resin modellieren
    (ggf., bei Neu-Aufbau der C-Kurve One Component Resin F vorher….und danach noch mal eine Schicht One Component Resin – zum fertig modellieren)

    -oder (mit French/Nailart etc.)
    Dünne Schicht One Component Resin + 2 min. aushärten

    Schwitzschicht mit trockener Zelette entfernen + buffern + entstauben
    und danach French etc. auftragen + aushärten

    dann One Component Resin auftragen – zum modellieren.

    – mit trockener Zellette Schwitzschicht entfernen
    – Spitze etwas in Form feilen
    – Klarlack + Nagelöl + Handcreme auftragen

    Na ja…und meine Erfolge waren bei meinen “Problemkunden” nicht so der Hit 🙁

    #115278

    martina27
    Teilnehmer

    dehydrier doch einfach mal den Nagel zusätzlich vor der Modellage, vielleicht sind die Nägel deiner Problemkunden einfach feuchter als bei deinen normalen Kundinnen.

    LG Martina

    #115284

    papillon
    Mitglied

    Dehydrieren?

    ..immer diese englischen Begriffe..

    Heißt das soviel, wie: entfetten (also mit dem Buffer)?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.