Erfahrungen mit den neuen Gelen von HN

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  anme2011 vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #32851

    sternschnuppe13
    Teilnehmer

    Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit den neuen Camouflage Gelen von Hollywood Nails gemacht? Die haben 4 neue Camouflagegele, zwei neue Weiß-Töne und passend zu diesem neuen New-Nail-Styl ein neues Aufbaugel.
    LG

    #498183

    nagelfreund
    Teilnehmer

    HALLLO DU…..
    Ich habe mal Nägel gesehn von einer dame , die hier bild reinsetzte mit dem neuen system…ich weiss nicht wer.. gibs doch mal in die suche ein. ….ich habe mir das set gekauft diese tage und ha ees hier… habe es mal auf gemacht und geschaut. . die frencgh gele sind geil… absolut standfest 🙂
    Der sealer ist der hammer,. … glanz bis zu abwinken. . ich habe mich aber zu nem workshop angemeldet im april….. besser ist es… das ist eine bestimmte feiltechnick. .. lieber richtig bescheid wissen :-)) bevors falsch läuft…

    #498184

    sternschnuppe13
    Teilnehmer

    Hallo Nagelfreund,
    habe mir jetzt auch mal das Cinderella Camouflage bestellt. Ist eine super Farbe. Werde es aber mit Titan Gel kombinieren. Am Telefon wurde mir gesagt das es kein Problem ist. Bin nämlich mit dem Titan sehr zufrieden. Du kannst ja mal nach deiner Schulung Feedback geben. Würde mich interessieren. Noch eine Frage. Wie sind denn die beiden weiß Töne, sind die auch Standfest? Danke für die Antwort.
    Lieben Gruß

    #498187

    anme2011
    Teilnehmer

    Hallo!

    Eure Erfahrungen würde ich auch gerne mal hören! Ich habe mir nämlich auch die Camouflair Serie von HN gekauft (Haftgel, Building Gel (ist laut HN desselbe wie das Titan), Cinderella und Sealer). Bislang habe ich das noch an keiner anderen Person getestet. Denke mal, ich werde mich da erstmal mit beglücken. 😉 Oder auch nicht, mal schauen.

    Wie tragt ihr das am besten auf? Erst eine dünne Schicht Haftgel, dann direkt das Camouflage und danach Building? Oder umgekehrt? Arbeitet ihr mit dem Camouflage die C-Kurve aus oder nur mit dem Building? Und wo packt ihr das French zwischen? Zum Schluss kommt natürlich der Sealer, das ist klar.

    Liebe Grüße aus Olfen
    Annika

    #498185

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @sternschnuppe13 900601 wrote:

    Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit den neuen Camouflage Gelen von Hollywood Nails gemacht? Die haben 4 neue Camouflagegele, zwei neue Weiß-Töne und passend zu diesem neuen New-Nail-Styl ein neues Aufbaugel.
    LG

    ja ich habe damit schon gearbeitet, hatte auch ein Bild drin im Newstyle Design, ich arbeite nur noch mit dem Make up Gel. Die sind bis jetzt die besten die ich hatte. Und ich hatte schon touche, abc usw.
    das builder wird sehr heiß, allerdiings wenn du die neue Form machst, brauchst du ja wesentlich weniger gel. das weiß war jetzt nicht so meins
    das versieglungsgel ist echt sau geil, aber man muß wissen wie man es aufzutragen hat

    #498186

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @Merle1985 933091 wrote:

    @mailipglos: wie trägst du denn den das versieglungsgel auf? ich hab gelernt, dass man es satt auftragen soll, allerdings weiß ich leider nicht ganz genau, wie ich “satt” verstehen soll. sorry, bin noch neu in dem metier und über jede hilfe dankbar…! 🙂

    den highshine sealer trägt man ja eher auf wie nagellack.

    im vergleich dazu, wie trägt man das versieglergel auf?
    Danke für eure Hilfe! 🙂

    LG

    einen Nagellack trägt man auch satter auf.
    satter heißt größzügiger

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.