Erklärung Pinselnummern

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  herbalife vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #24522

    herbalife
    Teilnehmer

    Hi,
    mache seit ca 2-3 Monaten meine Nägel selbst, merke jetzt aber dass mein pinsel teilweise zu groß ist, da ich immer wieder an die nagelhaut komme, egal wie ich auch aufpasse….
    wie ist das mit den pinselnummern? ! Je niedriger, umso schmäler? Ich glaub meiner ist Gr.4
    Und weil ich grade schreibe, passt vielleicht nicht so – aber vielleicht antwortet mir ja trotzdem jemand
    Wie bessert ihr die Smilelinie aus? ! Mit einem Spotty? Mit der Kugel kann man doch den Rand nicht genau ziehen oder? !

    #380055

    simone1975
    Mitglied

    Also bei den Pinsel ist richtig je kleiner die Nr desto schmaler der Pinsel 😉

    Obwohl ich meine 4er schon sehr schmal finde

    ( kannst ja mal gucken bei den Kleinanzeigen ) 😉

    Die Smile mache ich immer mit dem Spotti,

    hab da kein Problem mit der Linie….

    Man kanns aber super mit nem feuchten Gelpinsel ausbessern

    oder mit so Nagellackkorrekturstiften 😎

    #380057

    joana90
    Teilnehmer

    Ich habe auch ein Pinsel gr 4 und finde ich richtig gut, die Smil linie zieh ich mit den Spotti und füll mit den Pinsel auch und ausbessern tu ich mit den Pinseln oder auch den Korektur stift.
    lg

    #380052

    oelse
    Teilnehmer

    Es kommt bei den Pinselgrößen auch darauf an wie geschickt du bist mit dem Gel. Da hat so jeder seins ob er für Gel einen 4 oder 6 nimmt. Für das French kannst du auch gut einen French ( SCHRÄG) Pinsel nehmen. Damit lässt es sich gut auftragen. Jedes Frenchgel ist nicht für den Spotti geeignet. Aber das musst du auch für dich rausfinden. Früher habe ich Smilyline mit einem Hufstäbchen nachgezogen. Ging auch auch immer richtig klasse.

    #380058

    herbalife
    Teilnehmer

    Hallo,
    danke für die vielen Antworten – mit dem Nagellackkorrekturstift verschwimmts mir immer ganz leicht – kommt aber wahrscheinlich aufs gel an, oder? 1 Welchen spotti nehmt ihr da mit welcher Kugelgröße (gibts da auch “Größen”) ;o)

    #380056

    janicka
    Teilnehmer

    @herbalife 725228 wrote:

    Hallo,
    danke für die vielen Antworten – mit dem Nagellackkorrekturstift verschwimmts mir immer ganz leicht – kommt aber wahrscheinlich aufs gel an, oder? 1 Welchen spotti nehmt ihr da mit welcher Kugelgröße (gibts da auch “Größen”) ;o)

    Ich glaube nicht. Ein Spotti hat meistens zwei Seiten. Kleine Kugel und etwas grössere. Ich mache French nur mit der kleinen Kugel.

    #380053

    socki
    Teilnehmer

    Hast Du einengeraden oder eine Katzenzungenpinsel? Mit dem geraden kam ich auch immer an die Seiten. habe jetzt Katzenzunge größe 6 und geht prima.

    #380054

    mutschekuh
    Teilnehmer

    ich arbeite mit einem pinsel von müllers…größe 6…sieht aus wie ein acrylpinsel…damit komme ich am besten klar…od katzenzunge…damit gehts auch…aber mit den graden pinsel größe 4 hab ich ständig in den rändern gemanscht…

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.