Erwerb von neuen Kunden

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dany vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1277

    fnecke
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    bin grad dabei Flayer und Visitenkarten zu machen und wollte jetzt mal fragen, wie ihr den am Heüfigsten zu euren Kunden kommt ob durch Mundpropaganda, Visitenkarten, Flayer die Ihr auslegt oder durch eure eingenen Nägel die Ihr tragt.

    Also bei mir ist es so, seid ich die Nägel ganz krass auffällig hab und sehr lang sprechen mich so viel Leute an ich denke das ich selber die beste Werbung bin kenn es aber auch noch nicht anders weil ich im moment noch keine Flayer und Visitenkarten hab.

    Würd gern wissen wie es bei euch ist?

    Liebe Grüße steffi

    #59051

    dany
    Teilnehmer

    Hey, also bei mir ist das ähnlich. trage ich die Nägel kunterbund und lang, werde ich sofort angesprochen und kann meine Visitenkarte zücken. Ich lege aber zusätzlich noch Flyer aus und bin grad dabei die Idee aufzugreifen mit den 5, -Euro Kundenvermittlungsrabatt.
    Mund-zu-Mundpropaganda fördert natürlich immer das Geschäft. ich lasse mir immer mal was einfallen, will ganz viele Kunden bekommen bis mein terminplan aus allen Nähten platzt…heh, hoffentlich hat er das nicht gehört;)!

    #59049

    beauty
    Teilnehmer

    Ich habe im Mitteilungsblatt eine Anzeige aufgegeben, “Suche Modelle für die Nagelmodellage und Nageldesign” die hat mich 5 Euro gekostet weil ich sie als Privat laufen lassen habe.

    Das brachte mir über 13 neue Kunden. Man muß dann nur alles gut reden wenn die Leute anrufen und sagen das es nicht umsonst ist, weil die Kosten gedeckt werden müßen usw. Man kann ihnen ja dann fünf euro Rabatt beim erstenmal geben oder so.

    Man darf in der Anzeige nur nichts von Geld erwähnen, sonst ist es Gewerblich und kostet über das doppelte.

    #59048

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hallo,

    meine Mädels kommen alle durch Mundpropaganda zu mir.

    Ich gebe meinen Kundinnen immer Visitenkarten von mir mit die sie dann weitergeben können, wenn sie darauf angesprochen werden.

    Habe eine die arbeitet bei Obi an der Kasse, eine bei Esprit, eine bei Ernstings Family, eine bei Aldi. …

    Die werden immer alle darauf angesprochen. Die ein oder andere Neue ruft dann auch tatsächlich an.

    Und ich selber arbeite in einem Getränkemarkt und werde da auch schon ab und zu angesprochen.

    Liebe Grüße
    schnuffi

    #59050

    maritta koch
    Teilnehmer

    Guten morgen,

    läuft bei mir wie bei euch auch – Mundpropaganda, Visitenkarten usw.
    Im Augenblick lasse ich mir Karten drucken mit 15 %-Gutschein. Und ich gebe Erstkunden ab jetzt immer 10 %. Wer an seinem Geburtstag kommt bekommt 15 % als Geschenk und wenn an Erstkunde an seinem Geburtstag kommt spart der sogar 25 %.

    Meine eigenen Nägel sind nicht ganz so auffällig weil ich als Tuppertante nicht überall mit bunten Nägeln auftauchen kann.

    Bis dann sagt Maritta

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.