Essential Nails Fernstudium

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  minimini vor 9 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #879

    jessiie26
    Teilnehmer

    Hallöchen

    Mein Mann hat mir zu Weihnachten, ein Fernstudium von essentail nails gesponsert.
    Bin auch ganz fleissig und es klappt schon ganz gut, da ich nebenbei schon viele Freunde betreue.

    Jedoch gibt es an dem Nailtrainer einige Macken, wie zB. ständige Luftblasen, die mir bei lebenden Modellen überhaupt nicht passieren.

    Wollt mal fragen ob schon jemand einen Kurs bei essential nails gemacht hat oder gerade dabei ist…

    Da könnte man sich ja mal austauschen…

    Ansonsten Super Forum und hochinteressante Themen.

    LG Jessi

    #52446

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Jessi,

    ich hatte mal einen Nailtrainer, habe den aber vor einiger Zeit verkauft.

    Luftblasen sind mir fremd, kannst Du das mal näher beschreiben. Vermutlich hast du die Übungstips am falschen Übungsnagel angebracht, oder zuwenig Spezialkleber aufgetragen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #52448

    jessiie26
    Teilnehmer

    Hallo

    Habe schon einige Varianten ausprobiert, wahrscheinlich ist es doch so, dass ziemlich breite Tips auf die Übungsnägel müssen…
    War mir sehr suspekt, weil man da sehr viel vom Rand wegfeilen muss..
    Na, ja Übung macht den Meister…

    Habe direkt von essential nails die Tips, vielleicht probiere ich es mal mit meinen eigenen…

    Danke Dir…

    #52447

    martina27
    Teilnehmer
    jessiie26 wrote:
    Hallo

    Habe schon einige Varianten ausprobiert, wahrscheinlich ist es doch so, dass ziemlich breite Tips auf die Übungsnägel müssen…
    War mir sehr suspekt, weil man da sehr viel vom Rand wegfeilen muss..
    Na, ja Übung macht den Meister…

    Habe direkt von essential nails die Tips, vielleicht probiere ich es mal mit meinen eigenen…

    Danke Dir…

    Hallo Jessi, das steht irgendwo im Buch dabei (Seite 37, Seite 130), daß man die Tipgrösse die passt selber rausfinden muß bzw. bearbeiten, den genauso ist es auch bei natürlichen Nägeln, nicht jede Tipform passt bei jedem Nagel.

    Kriterien beim anpassen eines Tips: er muß der natürlichen Wölbung entsprechen, genauso breit sein, wie der Nagel an seiner breitesten Stelle und somit eine natürliche Verlängerung darstellen.

    Obwohl ich persönlich sehr wenig mit Tips arbeite, habe ich mitlerweile 7 verschiedene Tipsorten.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #52449

    bibi27
    Teilnehmer

    Hallo,

    mache z.Z. den Gelkurs bei Essential Nails. Hab aber irgendwie Probleme mit der Versiegelungsschicht. Die bekomme ich einfach nicht schön glatt, obwohl ich sie dünn auftrage und trotzdem das Gel nach dem Härten und cleanern uneben ist. Mir erscheint das Gel (ist ein 3-Phasen Gel, mittelvis.) einfach zu dick dafür, da es sich überhaupt nicht glättet! Hattest Du dieses Problem auch? Würde mich über Antwort freuen…

    Schöne Grüße Bia

    #52451

    bambiboo
    Teilnehmer

    Ja das stimmt… Das Gel ist nicht schön zu arbeiten…
    Die Nägel sehen dann auch nicht so gut aus wie ich finde oder man macht sich eine heidenarbeit dass man die erst mal richtig glatt kriegt…
    Habe mir anderes gekauft, geht viel besser…

    #52453

    minimini
    Teilnehmer

    Allso, das hier ist ja aloes schon etwas älter, aber vielleicht noch aktuell. Ich möchte einen Kurs bei essential machen. Und zwar den Airbrush Kurs. Wie ist eure Erfahrung, da es sich ja um einen Fernkurs handelt. Wird man gut betreut? Ich habe eine Schulung bei HN gemacht (Gel, Chrome, Phantom) und dachte, ich probiere es nun mal mi einem Fernkurs. Kann mir halt die Zeit einteilen, wie ich möchte.

    Liebe Grüße

    #52450

    nefertari
    Mitglied

    Ich oute mich mal:
    Ja ich habs gemacht. Vor 5 Jahren hab ich mich auf der Messe in DD aber so was von belatschern lassen, dass ich total überzeugt war. Paß auf: Kompl. Airbrush-Set, (Kompressor, Pistole, paar Farben, paar Schablonen usw. ) Lernvideo, Nailtrainer, Übungstips, Fernschulungsunterlagen…Messepreis 399, 00 € netto.

    Da ich mit der Pistole schon umgehen konnte, dachte ich mir, oh hast jetzt alles zusammen und dann noch Zerti kriegen…machste.

    Video angeschaut. Dann waren da so Karten dabei, die ich besprühen sollte. Und dann die Tips vom Nailarttrainer lt. Vorgabe brushen in andere Karten klicken. Hab ich auch gemacht. Für den Anfang ganz gut dachte ich . Karten eingeschickt, mit der Hoffnung, ich krieg jetzt neue, und meine Fehler werden mir aufgezeigt……….Leider nicht. Nachdem ich die Arbeiten eingereicht habe, kamen die kurze Zeit später zurück mit Fehlerliste und Zerti: Mit gut bestanden, 66 von 100 Punkten erreicht. 🙁
    Das Zerti liegt noch immer im Schrank. Kann auch ohne leben.
    Betreut hat mich keiner.
    Ich würde, lieber eine Direktschulung besuchen. Vielleicht gibt Dir ja hier jemand nen Tip, wo es gute Schulungen
    gibt. 🙂
    LG

    #52452

    bambiboo
    Teilnehmer

    Also betreut in dem Sinne wirst du gar nicht…
    Wenn du Fragen hast, kannst du eine Hotline von denen anrufen (keine überteuerte!) und dir wird sofort weiter geholfen…
    Ich habe es schludern lassen, hätte mein Zerti schon längst haben können…
    Habe quasi die Zwischenprüfungen erst letzte Woche abgeschickt und eine Nachricht bekommen, dass die sich bald bei mir melden würden.
    Das ist natürlich der Nachteil bei einer Fernschulung. Es liegt an dir wie oft du übst und wie schnell du arbeitest…

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.