Eubecos Aufbau Gel brennt total…

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  solarzelle vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #14632

    kathi88
    Teilnehmer

    Hallo ich habe da noch mal ne Frage an euch, wer mit Eubecos arbeitet brennt denn das Aufbaugel dickviskosig auch so höllisch bei euch?
    Mich stört ja nicht so denn das was meine Nageltante hatte war noch schlimmer, aber meine Freundinnen sagen des.
    mach ich da irgendwas falsch?
    Ich mache auch den aufbau nicht so dick deswegen verstehe ich des nicht
    LG Kathi

    #250302

    findus
    Teilnehmer

    Also ich benutze auch das Eubecos Aufbaugel, aber bei mir brennt nichts. Vielleicht solltest du dir mal von anderen Firmen Proben bestellen und testen.

    L.G.Nicole

    #250305

    kathi88
    Teilnehmer

    Ich hab ja 2 Gele bekommen einmal steht Aufbaugel dickviskosig drauf und auf den anderen nur aufbau gel.
    Liegt das auch an der dicke des geles?
    Momentan nehme ich das dickviskosige das andere hab ich noch gar nicht genommen…
    LG Kathi

    #250311

    solarzelle
    Mitglied

    also bei empfindlichen Kunden nehme ich ein säurefreies Gel von Nailsdepot.eu das brennt überhaupt nicht, ist aber etwas teurer als die anderen Gele.
    Du musst halt mal tesetn. Kannst ja bei denen auch ein Geltestset bestellen ist kostenlos glaube nur ca. 3 Euro Porto ist bunt gemischt weiss nicht ob da das säurefreie Gel dabei ist, frag halt mal an.
    sind zwar nur 5 g Proben aber zum Testen reichts
    LG

    #250309

    jayjay87
    Teilnehmer

    Also ich habe auch eubecos gele eine mal das dickeviskose 2600 das ist für verlängerung mit schabbi und das mittelviskose aufbau 5200!!
    das 2600 brennt unter der lampe aber das 5200 das nicht auch nicht wenn man es dicker auf trägt!!
    Ich nehem das mittelviskose aufbau 5200 das ist gut!!

    #250294

    laubali
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich benutze auch das Eubecos 2600 als Aufbaugel, bei mir brennt es auch. Egal ob ich des dünner oder dicker auftrage, hat den gleichen Effekt. Jetzt bei den warmen Temperaturen meine ich sogar noch mehr.

    Meine Damen beschweren sich auch, aber ich sage dann immer “wer schön sein will, . ..”. Habe auch schon überlegt, ob ich wechseln soll, auch schon Testläufe mit anderen Gelen gemacht. Bei denen hatte ich aber nur Ärger, da es teilweise nicht gehalten hat oder ich hatte mehr Feilarbeit.

    Ich habe beschlossen nun bei diesem Gel zu bleiben, die anderen Gele brennen nicht und so oft muss ich ja keinen Nagel neu machen.

    Du kannst ja mal testen, ob es bei Dir evtl. an der Dicke des Autragmaterial liegt.

    LG Sandra 😉

    #250308

    rondo
    Mitglied

    Guten morgen,

    liegt es evtl. am Feilen das du zu viel abnimmst dann brennt es auch gerne.

    Gruß Tanja

    #250295

    laubali
    Teilnehmer

    @rondo,

    meintest Du mich? Da ich das 2600 zur bei einen Neuanlage verwende, denke ich nicht, dass es am Feilen liegt, da ich dabei ja nichts zum abfeilen habe!

    LG Sandra 😉

    #250300

    steffi1981
    Mitglied

    ich benutze auch ganz gern dass 1000.
    aber seit der hitze ist es flüssiger geworden(is klar) und brennt wie sau, was vorher nicht so war.vergesse aber leider immer, es in den kühlschrank zu stellen, bevor eine kundin kommt.mal schaun, obs besser wird, im kühleren zustand

    #250297

    socki
    Teilnehmer

    Es brennt bei meinen Mädels auch, hatte aber noch nie ein Gel was wirklich nicht brennt. Es wurde bis jetzt immer alles heiß.

    LG

    #250293

    hinzi
    Teilnehmer

    Sind halt sogenannte “Billiggele” und die haben meist einen recht hohen Säuregehalt. Je mehr Säure, umso mehr brennen…

    #250303

    sanica81
    Mitglied

    ihr könnt mir sicherlich helfen!habe von eubecos haftgel bestellt (5001). es ist sehr flüssig! gar kein gel. .. wie benutze ich es? mit dem pinsel auftragen und einmal aushärten?

    Danke schon mal…

    #250301

    steffi1981
    Mitglied

    haftgel wird ganz dünn aufgetragen und ausgehärtet.

    #250304

    sanica81
    Mitglied

    ok alles klar danke 😉

    #250296

    sonja75
    Mitglied

    Hatte auch schon verschiedene Gele von günstig bis teuer haben alle etwas gebrannt wenn man zu viel den NN feilt tut es mehr weh vor allem wenn man den Aufbau dann etwas dicker macht

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.