eubecos contra pmn….wer macht bei euch das rennen?

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  socki vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #6349

    booboo
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben!

    dies ist so eine art umfrage!

    ich habe nun sehr viel hier im forum über eubecos und pmn gelesen.
    das sind wohl die führenden preiswerten anbieter (u.a.) bei ebay.

    aber wer ist euer ganz persönlicher favourit?
    und in wieweit benutzt ihr die gele?

    seit ihr für eubecos oder pmn?

    liebe grüße;

    irena

    #128247

    mines
    Teilnehmer

    Bei MIR ganz eindeutig: EuBeCos.
    Ich arbeite seit langem mit EuBeCos und bin mehr als zufrieden mit den Gelen, daher bestelle ich auch schon die 250 g Gallonen.

    Das Finishgel ist einmalig, muß nur 2x gehärtet werden, einfach genial.
    LG Mines

    #128253

    booboo
    Teilnehmer

    Nur eine antwort? !

    🙁

    #128260

    diesonni
    Mitglied

    Ich dachte ich könnte eigentlich icht so wirklich mitreden, aber bevor kaum eine Antwort kommt geb ich auch meinen Senf dazu 😉

    Ich habe erstmal nur Gele von Eubecos bestellt gehabt und weil ich sooo super zufrieden damit bin habe ich keine weiteren getestet.

    Anders ist es da bei den Fargelen, da war ich mit dem schwarz von eubecos gar nicht zufrieden weil es nicht deckte und das Pink is für mich eher ein grelles rot und das Bordeaux ist ein lila mit leicht blauem Schimmer. Ansich gefallen mir das “Pink” und das “Bordeaux” ganz gut nur die Farbbezeichnug ist meiner Meinung nach falsch. Habe mir jetzt viele viele Farb-Gele von PMN bestellt, sind gestern erst angekommen, daher konnte ich noch nicht testen aber hab das ein oder andere Töpfchen mal geöffnet und bin so schon begeistert, da liegen Welten zwischen eubecos und PMN.

    Die Abwicklung ist bei beiden sher freundlich, schnell und zuverlässig.

    LG Sonja

    #128261

    tikki2
    Mitglied

    Hi, ja auch ich nehme Eubecos – auch in den großen Gallonen – bin sehr gut zufrieden damit – nur die Farbgele finde ich nicht so gut – decken nicht so gut – meine Meinung – Farbgele hab ich jetzt ganz tolle gute und preiswerte gefunden bei “binnis lifestyle” aus Ebay. LG Anne

    #128254

    booboo
    Teilnehmer

    ist “binnis lifestyle” ei shop?
    ich finde sonst nichts…

    #128251

    katy83
    Teilnehmer

    Kann mich nur anschliessen!
    Eubecos!
    Hab allerdings nicht viele getestet bin auch gut mit LCN zurechtgekommen war mir aber zu teuer!
    LG Katy

    #128249

    anneke87
    Teilnehmer

    alllso mein senf 🙂 :
    eubecos ist suuuper.. benutz das 5003rose/klar, das haft, manchmal das 1000 und natürlich das FINISH! Also ich bin so zufrieden!

    Bei pmn benutz ich die Farbgele, sonst nix…hab zwar noch nen designertiegel voll mit einem gel von denen-habs aber noch nicht getestet!

    #128263

    enjoykim
    Teilnehmer

    Also ich bin ein “Mixer”…:)

    Benutze Primer, Farbgele und Einphasengel von PMN, als Haftgel nehm ich das 5001er von EUBECOS. Hab kaum Liftings und find die Kombination einfach super!

    LG Miriam

    #128262

    tikki2
    Mitglied

    @booboo 175192 wrote:

    ist “binnis lifestyle” ei shop?
    ich finde sonst nichts…

    Hi, bin jetzt erst wieder online – schau mal hier
    eBay: +++ NEU ++ Colorgel Purple Rain ++ deckend ++ NEU +++ (Artikel 230127892435 endet 09.06.07 09:54:02 MESZ)

    #128264

    nekas
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich habe auch schon mehrmals mit Eubecos gelen gearbeitet, eigentlich nur 1000, das gel ist gut, aber alle Kunden klagen über brennen in der Lampe, und dann habe ich es nicht mehr gekauft.Jetzt arbeite ich mit gelen von Buschmann und Nailfabrik, super gele, kein großes brennen mehr, und preißwert:50 gr tegel 14 € oder so, kann man doch nicht meckern, oder? 🙂

    #128245

    susy
    Mitglied

    Hallo,
    habe auch eine zeitlang Eubecosgele getestet, meine Kundschaft war nicht so begeistert, die Nägel sind öfter mal gelblich geworden und es war auch stellenweise zu heiß.Bin dann auf PMN-Gel umgestiegen, das ist soweit ok, arbeite haupsächlich mit Buildergel klar-rosa und Profi-Gel klar.Habe auch beide French-Gele weiß und natur und das Finish Hochglanzgel.Auf die Farbgele schwöre ich ja, habe bis jetzt noch nichts besseres in der Preisklasse gefunden, dafür habe ich auf Ebay noch ein anderes Gel gefunden von der Firma Starling-Nails.Find das Rosa-Milchig und das Modellagegel Mittelviskose einfach klasse.Wird kaum warm und zieht sich super glatt, meine Mädels wundern sich schon die ganze Zeit.

    LG
    SUSY

    #128246

    kaviar
    Teilnehmer

    Also ich arbeite mit PNM und bin sehr gut zufrieden damit.
    Es hält super gut auch bei extremer Belastung, also ich mute meinen Nägeln schon recht viel zu und ein Teil meiner Kundinnen auch.
    Zu Eubecosgele kann ich leider nix sagen da ich sie noch nicht getestet habe, kann mir mal einer eine WWW nennen wo ich mal schauen und vergleich kann, vielleicht bestelle ich mir mal was zum ausprobieren.

    Übrigens die Farbgele habe ich auch von PNM und finde sie super.

    #128255

    mandys
    Teilnehmer

    Also wenn Ihr mich fragt haben beide die gleichen Gele? !? !? !
    Mir hat mal jemand gesagt das es eigentlich nur 3 Gel Hersteller gibt.
    Und das Buschmann theoretisch Allesandro Gel sein könnte.
    Eben wie beim Aldi. Marken Gele nur andere billige Verpackung!

    #128257

    heizperle
    Teilnehmer

    Hi Mädels.
    Ich hab da mal ne Frage.
    Benutze zur Zeit das Aufbaugel rose von PMN. Leider hatte ich das Pech das ich immer Blasen im Gel. Ich rühre nicht im Gel rum und nehme auch immer schön vom Seitenrand weg. Teilweise sind es echt richtig viele kleine Blasen und das sieht dann halt scheisse aus. Und immer wieder alles runter feilen will ich ja auch nicht.
    Bin jetz halt am überlegen mal das Eubecos rose Aufbaugel zu probieren.
    Hat jemand Tips für mich?
    Hat jemand das gleiche Problem mit dem PMN Gel?
    Lg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.