Eubecos nich gerade Kundenfreundlich

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  birgit83 vor 6 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #33335

    birgit83
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich benutze seit einiger Zeit die Gele von eubecos weil sie mir in der nähe sind. Wenn ich was kaufe über ebay (weils da günstiger is ) und es dann abhole sind die immer sowas von unfreundlich und pampig dass es schlimmer kaum geht.
    Empfinde ich das nur so oder habt ihr auch schon erfahrungen in diese richtung gemacht?

    #505186

    diandra39
    Teilnehmer

    wieso, was sagen sie denn oder wie verhalten sie sich?
    Du bist doch kunde und hast daher Anspruch auf eine respektvolle Behandlung.

    Machst Du nur für Dich Nägel und kaufst dort nur Kleinstmengen? Manche Läden haben sich da ja leider etwas dämlich mit. Die behandeln dann die Leute von oben herab, die keine gewerblichen sind. Richtig ist das aber auf keinen Fall. _Das muss ein Kunde sich nicht bieten lassen.

    Ich habe früher auch mit Eubecos gearbeitet und habe, was Kundenservice u.ä. betrifft, allerdings keine schlechten -erfahrungen gemacht. Habe mir aber immer alles schicken lassen.

    lg gabi

    #505192

    birgit83
    Teilnehmer

    ja ich brauch so an die 200€ im Monat. Einfach unfreundlich, nehmen sich keine Zeit für Beratung, kennen sich ned aus mit Material. ich fühl mich irgendwie abgewürgt. Und die Chefin ist nicht erreichbar zu der kann man nicht durchgestellt werden.
    Hab jetzt schon ein paar mal bei MKP bestellt sind die gleichen Gele nur wesentlich günstiger und freundlicher. Nachteil is halt immer das bestellen bei mir weil i ab und zu mal was vergesse und so fahr ich hin und hol es schnell bei eubecos und da muss i dann immer bestellen

    #505187

    diandra39
    Teilnehmer

    Einfach unfreundlich, nehmen sich keine Zeit für Beratung, kennen sich ned aus mit Material. ich fühl mich irgendwie abgewürgt.

    Das kann es ja nicht sein. Gibt ja so viele Anbieter inzwischen, da ist man ja nicht mehr auf einzelne Firmen angewiesen.
    Vernünftigen Kundenservice sollte man schon erwarten können. Und 200, – _Euro ist ja schon ne Hausnummer.
    Wenn Du jetzt nur mal 1 oder 2 Gele für 4, – Euros holen würdest, dann könnte ich mir vorstellen, dass die sich dort denken: Lohnt sich eh nicht (obwohl ich das jetzt auch nicht gutheissen will). Aber Bestellungen für 200, – Euro und dann so unfreundlich, da würde ich dann auch lieber wechseln und woanders bestellen als denen noch weiter das Geld hinterherzutragen. Das hast Du als Kunde nicht nötig.

    lg gabi

    #505189

    mariellaw
    Teilnehmer

    Ab 200 Euro Bestellwert muss man da doch sicherlich keine Versandkosten emhr zahlen…und wenn du bei dem anderen Shop auch bestellen musst, aber mit den Produkten von Eubecos gut zurecht kommst, dann lass dir doch lieber alles schicken! Dann musst du zwar ein paar Tage warten, brauchst aber nicht dich schlecht behandeln zu lassen.

    #505184

    pezi1970
    Mitglied

    ich wusste gar nicht, das man dort ware abholen kann, ich dachte das ist ein reiner internetverkauf und da gibt es normalerweise auch
    keine beratung….deshalb können sie auch billiger sein…die chefin ist übrigens eine ganz nette, ich hab sie mal im urlaub kennengelernt…
    vielleicht sollt ich sie mal besuchen, wenn man da direkt hin kann ist irgendwo bei rosenheim oder?

    #505191

    szusza
    Teilnehmer

    eubecos ist in tegernheim bei regensburg. da ist ein richtiger laden bei und auch ein nagelstudio, man sollte also schon eine fachkundige beratung erwarten können.

    #505183

    mitchel
    Teilnehmer

    Vielleicht hat sie grade keine Zeit gehabt, und war alleine im Laden.
    Hatte Kundschaft und du kamst nebenbei reingeschneit…

    Allerdings sollte man dem Kunden nicht das Gefühl geben daß er grad stört oder nervt.
    Wer die Ware im Moment abholt (gewerblich oder nicht)sollte egal sein.
    Kunde ist Kunde.
    Oder ich darf halt nicht an Kunden verkaufen die keine Gewerbe haben wenn mich das stört-

    Pampig bedienen sollte man auf keinen Fall, denn jeder Kunde der kommt zahlt letztendlich das Gehalt.
    Das vergessen leider die meißten Verkäuferinnen.
    Wenn viele Kunden die mich Verkäuferin nerven, nicht mehr kommen, ist mein Job überflüssig und wird weg rationalisiert.

    Lg

    #505188

    sand223
    Mitglied

    Wechsel doch, es gibt doch echt bessere Marken und bei dem Betrag bekommst du es doch versandkostenfrei. Ich glaube wenn die immer so arogant wäre würde ich noch mal so eine große bestellung aufgeben und es abholen und ihr dann sagen das du es dir anders überlegt hast und ihr nix mehr abkäufst wenn sie Kunden so behandelt. Vorzugsweise vor Ihrer Kundschaft.

    #505185

    gorjana
    Teilnehmer

    200 Euro im Monat bei Eubecos? Da müsstest du 1000 Kunden im Monat haben, es sind doch billig Gele.Du schreibst wenn du was vergisst dann flitz du schnell rüber, da kaufst du doch auch kleinigkeit, vielleicht sind die deshalb genervt?
    Es ist zwar egal ob kleinigkeiten odr große Mengen höfflich sollte man schon sein.
    LG Janina

    #505190

    naturtalent
    Teilnehmer

    Wenn Du bei der Abholung Deiner bestellten Ware schlecht behandelt wirst dann melde Dich doch einfach nochmal telefonisch bei denen im Onlineshop und beschwere Dich über die Verkäuferin im Ladengeschäft.Dann griegt die eine aufs Dach und Du bist wieder quitt mit ihr. ….. *lach*

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.