Eubecos oder pmn?

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  melli74 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #4170

    janine1
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben

    Leider kann ich mich immer noch nicht ganz entscheiden.Bin mir nicht sicher, ob ich die Gele von Eubecos oder lieber die von pmn nehmen soll. Wäre lieb, wenn ihr mir die Entscheidung leichter machen könntet.

    #99270

    reni
    Mitglied

    hi.
    das must du glaub ich selber rausfinden.hab auch einige getestet bis ich das richtige gefunden hab.jetzt hab ich die gele von eubecos und komm gut damit zurecht.
    lg reni:)

    #99271

    giusy
    Teilnehmer

    da schliesse ich mich an, ich habe die von eubecos und bin super zufrieden!

    LG
    Giusy

    #99277

    janine1
    Teilnehmer

    Vielen Dank. Könnt ihr mir ein 1-Phasengel empfehlen?

    #99272

    giusy
    Teilnehmer

    also ich habe da verschiedene,

    UV-GEL Einphasengel (Euro-1000)
    mittel- bis dickviskoses 1-Phasen-Gel mit eingearbeiteten
    Haftverstärker, für alle Schichten geeignet. Honigeffekt- selbstglättend.

    UV-GEL Aufbaugel (Euro-2600)
    Dickviskoses Sculpting-Gel zur Ausarbeitung der C-Kurve bei längeren Nägeln
    auch für die Schablonen-Technik geeignet. Dieses Gel immer mit Finish-Gel versiegeln.

    UV-GEL Finishgel/ Versiegler (Euro-Finish)
    De Luxe Versiegelung für alle Gel-Systeme, mit extra Glanz.
    Nach der letzten Gel-Schicht Nägel mit Schleifblock formen und gleichzeitig nochmals leicht
    anrauhen, dann Finish-Gel dünn wie Nagellack auftragen und nochmals aushärten- Fertig.

    das 1000 nehme ich für kürzere nägel, das 2600 bei längeren nägeln da kann ich den aufbau besser machen und versiegle dann mit dem euro finish, aber jeder macht es anders.

    LG
    Giusy

    #99278

    janine1
    Teilnehmer

    Alles klar. dann werd ich mich gleich mal an die Bestellung machen.
    Vielen Dank.

    #99282

    patricia72
    Mitglied

    Hallöchen ich bin die Patricia und ganz neu dabei.Könnt ihr mir mal sagen wo ich mir die Gele von Eubecos oder pmn anschauen kann?

    #99276

    sanshine
    Mitglied

    @patricia72 131284 wrote:

    Hallöchen ich bin die Patricia und ganz neu dabei.Könnt ihr mir mal sagen wo ich mir die Gele von Eubecos oder pmn anschauen kann?

    schau mal ebay nach
    pmn= perfect magical-nails

    #99275

    danny26
    Teilnehmer

    Eubecos ist auch bei Ebay zu haben.
    Habe vorgestern meine Gele von PMN bekommen und bin schierweg begeistert.Die Farbgele sind der Oberhammer.
    Aber probiere aus womit du am besten klar kommst.

    #99280

    silvia1972
    Mitglied

    Ich habe beide Gele zur Zeit.
    Ich find beide sind sehr gut.
    Ich bin noch ziemlich am Anfang des nagelns….Da ist für mich doppelt wichtig, das sie sich gut auftragen lassen und ich nicht viel nachfeilen muß.

    Eubecos ist gut und zieht sich auch gut glatt. Benutze das 1000.
    PMN find ich zur Zeit etwas besser im Honigeffekt. Ich persönlich muß weniger bis garnicht nachfeilen.
    Allerdings hat es einen “seltsamen” Geruch, der etwas gewöhnungsbedürftig ist.

    LG
    Silvia

    #99279

    janine1
    Teilnehmer

    Hallo
    Mitlerweile benutze ich auch beide. An Farbgelen hab ich pmn und ansonsten eubecos.
    Also mir ist auch aufgefallen, dass ich kaum nachfeilen muss. Komisch, denn bei den Gelen, mit denen ich die Ausbildung machte, musste ich verdammt viel feilen und nachbessern. Manchmal glaub ich, ich hätte was vergessen… Irgendwie seltsam.
    Janine

    #99283

    patricia72
    Mitglied

    ich danke Euch, werde gleich mal rein schauen.Gruss Patricia

    #99269

    n0body
    Teilnehmer

    also soweit ich das jetzt mitbekommen habe…. habe ich dann das falsche gel von eubecos bestellt…. habe das 5002 und das ist sowas von schrecklich…. es rinnt andauernd in die nagelränder und ich kann feilen wie irrer das ich das alles wieder weg bekomme.

    oder stell ich mich zu blöde dafür an…… aber ich hab vorher nie probleme gehabt beim modellieren…. mit meinem anderen gel….
    hab den aufbau immer schwebend gemacht, es ist nie was in den nagelrand geronnen.

    stellt euch vor heute hab ich für eine auffüllung sage und schreibe 2 stunden und 15 min gebraucht und das nur weil der schei.. in die ränder gelaufen ist….. sonst brauch ich ned mal 1, 5 stunden.

    ihr könnt euch ja vorstellen was ich mit dem gel gemacht habe….. weg geräumt…. und nie nie mehr verwenden….

    aber die preise sind ja top bei eubecos…. wenn ich mir 1000%ig sicher wäre das des 1000er gel ok ist würd ichs bestellen…..proben mag ich ned bestellen weil ich von österreich bin, da kommen die versandkosten teurer wies gel.

    gruß N0body!

    #99284

    melli74
    Teilnehmer

    hi,
    ich benutze von eubecos das 5003 aufbau rosa klar. das ist standhafter. das 5002 läuft bei mir auch zu schnell. nehme es ungern. aber von dem 5003 habe ich mir dann so einen 250g pott bestellt. damit arbeite ich am liebsten.
    als haftung nehme ich haftgel von mk-naildesign.
    farbgele habe ich auch fast ausschließich von pmn.
    lg melli74

    #99274

    tati-85
    Mitglied

    huhu
    bin grad am stöbern wegen nem gel……(bei eubecos)
    hab das 500 einphasengel grad im auge…hat das schon jemand von euch getestet?
    wenn ja wie ist es in der haftung und verwendung?

    lieben gruß tati

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.