eubecos

Dieses Thema enthält 164 Antworten und 57 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nagelfee84 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 165)
  • Autor
    Beiträge
  • #367

    think-ink
    Gesperrt

    Hallo hat jemand von euch schon mit dem material (akryl u. gel)von dieser firma eubecos gearbeitet und kann mir sagen wie die qualli ist?

    #43774

    sandygerman
    Mitglied

    Hallo!

    Ich bin neu hier und habe auch schon gleich ne Frage… 😉
    Bin momentan am ausprobieren der Gele. Eigentlich komme ich sehr gut mit Eubecos klar, aber das Haftgel hat bei mir immer gleich nach dem Aushärten einen Gelbstich…
    Wodurch kommt das? Kann ich das irgendwie verhindern? Hat jemand vielleicht Tipps?

    Es wäre sehr nett, wenn ihr mir helfen könntet.

    Liebe Grüße
    Sandra

    #43694

    babe
    Teilnehmer

    Hallo also ich habe das Haftgel von German Dream Nails und bin super damit zufrieden und gelb wird es bei mir nicht!:)

    Mfg Babe

    #43698

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    herzlich willkommen.

    Ich arbeite eigentlich fast nur noch mit Eubecos, aber das das haftgel gelb wird, ist noch nicht vorgekommen.

    Hast du eventuell vorher einen Nagelhautentferner benützt oder zusätzlich einen Primer verwendet?

    …was auch sein kann, zu dünn aufgetragen und zu lange gehärtet.

    Liebe Grüsse aus dem süden.

    #43775

    sandygerman
    Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Ne, einen Primer habe ich nicht benutzt. Auch Nagelhautentferner nicht.
    Ich habe das Haftgel auch extra mal nur auf einen Tip zur Probe aufgetragen, auch da wird das Haftgel auch gelb. Ich habe eine 6-Röhren-Lampe und härte das Haftgel 2 Minuten aus. Ist das dann vielleicht bei 6 Röhren zu lange?
    Zu dünn? Ich glaube nicht, daß ich das zu dünn aufgetragen habe… hhmmm…
    Wenn das bei Dir nicht so ist, dann muß ich ja auf jeden Fall etwas falsch machen. Ich habe auch noch ein Haftgel von Eubecos bestellt, also ganz neu und auch bei dem ist es so.
    Och menno… Eigentlich fand ich Eubecos ganz gut, aber wenn ich das nicht in den Griff kriege, dann hat es wohl alles keinen Sinn…
    Ich werde es heute mal nur 1 Min. aushärten. Mal schauen, ob das dann anders ist. Aber wäre das nicht zu kurz?

    Liebe Grüße
    Sandra

    #43699

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    wenn es auf dem Tip auch gelb geworden ist, dann kann es auch am Material des Tips liegen, da dieser nicht aus reinem ABS hergestellt wurde, sondern recyceltes ABS – Material enthält.

    Nur eine Vermutung. 1 Problem viele Gründe! Vielleicht war auch das Gel zu alt.
    6-Röhren-Lampe kann auch schuld sein.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #43741

    cosmoangelo
    Teilnehmer

    ich arbeite auch nur mit eubocos, muss sagen dass mir so etwas auch noch nie passiet ist.

    lg
    cosmo

    #43776

    sandygerman
    Mitglied

    Hmmm… Ich weiß echt nicht weiter…
    Jetzt gibt es schon wieder etwas komisches von dem Gelbstich… Auf dem Probetip, den ich vorgestern gemacht hatte, war gestern kein Gelbstich mehr zu sehen. Gestern nochmal neuen Probetip gemacht und nur 60sec. ausgehärtet, wurde auch gelb. Heute morgen, als ich ihn mir nochmal angeschaut habe, war der Gelbstich auch wieder weg. Das gibt es doch nicht. Leider ist der Gelbstich auch aufm Nagel. Ich kann ja nicht zu meinen Leutchens sagen, morgen ist der Gelbstich wieder weg… :-))

    Och menno… Das Gel ist auf jeden Fall nicht zu alt. Habe Haftgel, was 2 Monate alt ist und habe mir letzte Woche extra Neues bestellt und da ist der Gelbstich auch.

    Liebe Grüße
    Sandra

    #43700

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    komisch……

    eigentlich braucht man kein Haftgel wenn Du den Naturnagel richtig vorbereitest.

    Oder Du kannst ja mal anderes Haftgel verwenden oder Primer, wenn es dann auch wieder passiert, kann es eigentlich nur noch an deinen Tips liegen, daß die die Temperatur deiner 6-Röhren-Lampe nicht vertragen.

    Ruf bei Eubecos an und schilder denen Dein Problem, sag aber auch daß du eine 6-Röhren-Lampe hast und ob du bei der Aushärtung daher etwas beachten mußt.

    Liebe Grüsse Martina

    #43695

    janet78
    Teilnehmer

    ich würde dir auch empfehlen mal anzurufen, denn die sind sehr nett! hab das auch noch nicht gehört, nehme das auch und es wird nicht gelb

    #43777

    sandygerman
    Mitglied

    Ich hatte schon vor einigen Tagen mal eine Mail an Eubecos geschrieben. Heute kam endlich die Antwort, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte… 😉

    Haftgele enthalten grundsätzlich keinen Gilbstop, da dies die Haftung verschlechtern würde. Wichtig ist, daß Sie das Haftgel sehr dünn auftragen und wirklich nur als Grundierung verwenden. Beim Auftragen weiterer Schichten von Aufbaugelen wird keine Vergilbung sichtbar sein.

    Mit freundlichem Gruß
    EuBeCos.de

    Was sagt ihr dazu? Es hört sich ja schon etwas so an, als wenn das vergilben passieren kann, weil halt kein Gilbstop drin ist… Aber warum ist das bloß nur bei mir… Muß ich heute nochmal weiter ausprobieren… 😉

    #43701

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe Dir doch bereits geschrieben, daß es auch an einer minderwertigen Qualität von Tips liegen kann, wenn diese aus recyceltem ABS bestehen. Versuche es mal mit hochwertigeren Tips oder arbeite auf Schablone.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #43739

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Hi,
    ich war kürzlich so mutig und wollte von Eubecos die Farbgele ausprobieren.Also bestellte ich mir das COLAXY Perlmutt-UV-Farbgel und das COLAXY UV-Farbgele PASTELL.
    Nun bin ich kurz davor diese beiden in die Tonne zu treten: Bis ich die gewünschte Deckkraft bekomme muss ih mindestens 3-5 mal drübergehen.Wie ihr euch dann denken könnt, wird die Nagelspitze voll wuchtig.Ausserdem stört es mich, das es flüssig ist( hallo, es läuft überall hin nur nicht dort wo es sein soll!).
    Ich habe schon versucht vorher eine Grundiering mit weiss zu machen, bringt aber auch nix!

    Hat da noch jemand eine Idee oder doch nur für den Abfall tauglich oder bin ich nur zu unbegabt für dieses Gel?

    Habe auch schon überlegt, von Wellean Farbgel zu testen, aber ganz ehrlich: zum testen ist mir das zu teuer.

    Kann doch nicht sein, das es keine Farbgele zum vernünftigen Preis gibt.

    Habe ich überhaupt in der richtigen Kategorie gepostet

    #43702

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    die Perlmutt und Pastell-Gele von Eubecos sind für den ganzen Nagel, nicht für die Nagelspitze und 3 Schichten sind normal. Aufbau in Form feilen, versiegeln, fertig.

    Schöne deckende Farbgele bekommt man bei PMN.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    Kategorie: Gel oder Produkte wäre richtiger gewesen, unsere Moderatoren werden es bei Gelegenheit verschieben.

    #43740

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Danke Martina
    Dachte doch echt schon, ich wär zu blond dafür.
    Naja, da sie schrieben gute Deckkraft, ging ich halt mal davon aus.
    Jetzt kann ich mir wenigstens einen Kopf machen, ob ich sie behalte oder verkaufe.

    Sorry wegen dem falschen posten.Fiel mir auch erst auf, als das Posting abgeschickt war *rotwerd*

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 165)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.